Messen

Messen

Kann man in einer durchtechnisierten und globalisierten Welt überhaupt ethisch leben? Ja, sagen Experten. Bei der „Fair Friends“ in der Westfalenhalle zeigen sie auch, wie. Von Hannah Schmidt

Fünf Mal Helene Fischer und zahlreiche Fachmessen und Kongresse: Die Westfalenhallen haben 2017 einen Rekordumsatz erwirtschaftet. Grund dafür ist wohl auch ihr Alleinstellungsmerkmal. Von Bastian Pietsch

Medienkunstmesse C.A.R.

C.A.R. gibt jungen Talenten Raum

Durch einen tiefschwarzen Tunnel starren die Augen vom Bildschirm auf die Besucher der „Contemporary Art Ruhr“-Messe (C.A.R.) in Halle 6 auf Zollverein in Essen. Mit der Zeit wird der Blick klarer. Die Von Tobias Wurzel

Sie gilt als größte Kunstmesse des Ruhrgebiets. Neben Ruhrkunst sind Galerien aus der ganzen Welt vertreten, denn Ziel der Messe ist vor allem, zu vernetzen. Dafür steht auch eine große Neoninstallation. Von Tobias Wurzel

Wilde Reiterspiele und fliegende Hunde: Die zwölfte Messe „Hund & Pferd“ begeisterte ihre Besucher. Ein Vierbeiner war der absolute Publikumsliebling. Wir zeigen die Fotos. Von Julia Gaß

Für Hunde- und Pferdefreunde ist die Messe "Hund & Pferd" der Höhepunkt des Jahres. Am Freitag hat der Verband für das Deutsche Hundewesen in den Westfalenhallen 2-8 wieder eine riesige Erlebniswelt mit Von Julia Gaß

Für Hunde- und Pferdefreunde ist die Messe "Hund & Pferd" der Höhepunkt des Jahres. Vom 13. bis 15. Oktober öffnet der Verband für das Deutsche Hundewesen in den Westfalenhallen 2-8 wieder eine riesige Von Julia Gaß

Emotional und sehr romantisch soll es werden am 21. und 22. Oktober (Samstag und Sonntag) in der Westfalenhalle 8. Dort feiert eine neue Hochzeitsmesse Premiere. Sie heißt "We love Wedding". Wir zeigen, Von Jana Klüh

Bauer aus Südlohn

Neues Werk in Indien

Bei der Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Firmenbestehen von Bauer in Südlohn im September 2016 berichtete Unternehmer Heinz Dieter Bauer von Plänen für ein Werk in Indien. Dort wird inzwischen produziert. Von Bernd Schlusemann

Serie: "Hundert und eine Erzählung"

Die Messe der Toten und ein böser Geist in Lünen

„Hundert und eine Erzählung" trugen die Autoren Fredy Niklowitz, Dr. Widar Lehnemann und Wilfired Heß in ihrem gleichnamigen Buch zusammen. Zehn Jahre haben sie an dem Werk gearbeitet. Wir haben die spannendsten

Rolf Nepomuk Willemsen

Freude auf feierliche Primiz

Vor fünf Jahren kehrte der Stadtlohner Rolf Nepomuk Willemsen Deutschland den Rücken und wanderte in die USA aus. Grund war der Eintritt in den Orden der Karmeliten. Nachdem er am 27. Mai in Washington Von Johannes Schmittmann

Wichtige Nachrichten für Kirchgänger: In der Halterner St.-Sixtus-Kirche werden die Elektroinstallation und die komplette Beleuchtung erneuert. Aus diesem Anlass muss die Kirche am Marktplatz ab dem 7. Von Jürgen Wolter

Es beginnt die (vorerst letzte) Woche mit vier Arbeitstagen. Fronleichnam beschert vielen ein langes Wochenende und damit Zeit für Aktivitäten. Was ist in Lünen los? Was kann man tun? Hier eine kleine Von Bettina Voss

Kostüme, Figuren aus anderen Welten - es sieht ein wenig nach Karneval aus, doch es ist alles andere als Karneval. Der japanische Trend "Cosplay" wird auch in Deutschland immer beliebter. Annabell Fleer

Bello kommt nach Castrop-Rauxel. Doch dabei handelt es sich nicht um irgendeinen Fiffi: An diesem Wochenende ist „Bello – die Hundemesse“ zum ersten Mal in der Europahalle zu Gast. Nach sieben Jahren

Die Kunstmesse Contemporary Art Ruhr (C.A.R.) präsentiert vom 12. bis 14. Mai zum elften Mal Medienkunst und Fotografie in Essen. Auf dem Gelände der Zeche Zollverein zeigen Galerien, Kunstprojekte und Von Julia Gaß

Wie ein kleiner Wirbelwind flitzt sie durch den Garten, immer ihren Ball im Mund. Hündin Nala wohnt zusammen mit Jil Berkemeyer und Daniel Schulz in Castrop-Rauxel und ist unter den 20 Finalisten unseres Von Mario Bartlewski

Ein bisschen hundeverrückt seien sie schon, räumen Bettina und Markus Elfert ein: Der Hund steht bei ihnen an erster Stelle. „Der Hund“ ist in diesem Fall Amy - und sie steht im Halbfinale unseres Wettbewerbs Von Marc Fröhling

Wer wird die "Schönste Schnauze"? Vielleicht Jackie Brown, Andra oder Emil? Die drei Hunde aus Werne sind unter den 20 Finalisten des Wettbewerbs - und haben sich damit unter 1650 anderen durchgesetzt. Von Frederike Schneider

Viele umliegende Städte haben sie längst, nun soll auch Schwerte eine Messe für die Frau bekommen. Sie heißt „Frau Fantastica“ – die fantastische Frau – und soll am 30. Oktober erstmals stattfinden. Die Von Lena Beneke

Schon für die Sommerferien schalten die katholischen Kirchen in Nordlünen auf Sparflamme. Aber auch danach müssen sich die Gläubigen an ein schmaleres Programm gewöhnen. Nur noch sechs Messen wird es Von Beate Rottgardt

Westfalenhallen Dortmund

Zehn Tipps für die Motorradmesse 2016

Viele junge Fahrer, schöne Maschinen im Retro-Look, mehr Hubraum und reichlich Elektronik - so startet die Dortmunder Motorradmesse am 3. März in die neue Saison. Wir geben zehn Tipps für einen Ausflug Von Peter Bandermann

Bunt, vielfältig und spannend ist die Kunstmesse "Contemporary Art Ruhr", kurz C.A.R. Vom 29. bis 31. Mai zeigt sie zum neunten Mal Medienkunst und Fotografie im Sanaa-Gebäude auf dem Gelände der Zeche Von Julia Gaß

Seit 40 Jahren ist Wilfried Utermann mit seiner gleichnamigen Galerie auf der Art Cologne vertreten. Auf der Kunstmesse wird mit Summen hantiert, mit denen anderswo ganze Häuser gekauft werden. Wir haben Von Daniele Giustolisi

Die "Jagd und Hund" hat den Besucherschwund gestoppt. Zur größten Messe für Jagd und Angelfischerei kamen dieses Jahr 75.000 Besucher in die Westfalenhallen - etwa 3000 mehr als 2012. Die Veranstalter