Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Michael Nickel
Redaktion Dortmund
Ist 1987 geboren und arbeitet seit 2012 bei Lensingmedia. Ist Ende 2017 in Dortmund angekommen und schreibt seit Anfang 2019 die Geschichten aus dem Stadtbezirk Hörde auf.
Dem Autor folgen:

Ruhr Nachrichten Schulzentrum Hörde

Kommt ein Zaun oder nicht? Goethe-Gymnasium und Konrad-von-der-Mark-Schule müssen warten

Die Diskussion um eine mögliche Umzäunung des Schulzentrums Hörde geht weiter. Nach einem Beschluss der Bezirksvertretung bleibt den Schulleitern trotz Vandalismus vorerst nur eines: Warten. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Gefällte Kastanie

Friedrichstraße: Unendliche Geschichte um gefällten Baum und einen Spielplatz geht weiter

An der Friedrichstraße im Klinikviertel kehrt keine Ruhe ein. Anwohner haben bislang vergeblich um eine Kastanie und für einen Spielplatz gekämpft. Die vier wichtigsten Punkte. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Verkehr am Phoenix-See

Viel Verkehr und keine Ampeln: Anwohner kämpft für Tempo 30 am Remberg

Die Straße Am Remberg in Hörde ist Parallelstraße zum Phoenix-See, Hauptverkehrsweg und schlecht für Fußgänger. Ein Anwohner will mehr Sicherheit durch weniger Tempo. Das sagt die Stadt. Von Michael Nickel

Fotos vom Phoenix-See gibt es reichlich. Alleine auf Instagram sind mehr als 22.000 Bilder mit dem Hashtag versehen. Seit neuestem gibt es auch eines mit einer Meerjungfrau. Wie kam das? Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Persebecker Straße

Wird die Persebecker Straße ausgebaut oder nicht? Die Stadt Dortmund hat entschieden

Nachdem zu Beginn des Jahres 20 Leitpfosten an der Persebecker Straße herausgezogen worden sind, forderte die Politik einen Ausbau der Straße. Die Stadt hat darauf klar geantwortet. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Hohensyburgstraße

Nach Lkw-Unfall: Anwohner fordert Tempo 50 auf der Hohensyburgstraße

Auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern gilt auf der Hohensyburgstraße in Dortmunds Süden eine Höchstgeschwindigkeit von Tempo 70. Anwohner Dr. Jörg Böhnke will das aus zwei Gründen ändern. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Stadtteilbibliothek Hörde

Viel mehr als Bücher: Sabine Bernard ist seit 25 Jahren Leiterin der Stadtteilbibliothek

Sabine Bernard (53) leitet seit 25 Jahren die Stadtteilbibliothek in Hörde. Dort kann man Sachen ausleihen, die man so in einer Bibliothek vielleicht nicht vermuten würde. Von Michael Nickel

Zwei Jugendliche haben auf der Nortkirchenstraße in Hörde einen Elfjährigen überfallen. Der Junge hat es geschafft, sich zu befreien und die Polizei zu alarmieren. Die sucht nun Zeugen. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Leichtathletikstadion Hacheney

Was der BVB mit dem Leichtathletikstadion in Hacheney zu tun hat und wie der Bau läuft

Die Arbeiten am neuen Leichtathletikstadion in Hacheney laufen. Die Tartanbahn und der Rasen sollen bald fertig sein. Etwas wird allerdings vorerst fehlen. Und was hat der BVB damit zu tun? Von Michael Nickel

Die Grünen haben bei der Europawahl 2019 im Stadtbezirk Hörde die meisten Stimmen geholt. Und die Wahlbeteiligung ist höher als im Rest Dortmunds - zumindest auf den zweiten Blick. Von Michael Nickel

Im Februar 2019 hat Marco Rudolph einen neuen Kulturort in Hörde eröffnet. Seitdem finden im „Wohnzimmer Life im Piepenstock“ jede Woche Konzerte statt. Bezahlt wird per Spendenhut. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Ristorante da Tommaso

Warum Tommaso Gioia aus Italien nach Dortmund kam und wieso er jetzt in Hacheney kocht

Tommaso Gioia ist seit Juni 2018 Pächter der Gastronomie beim Hörder TC. Früher arbeitete er auf dem Bau. Jetzt kocht er so, wie er es von seiner Oma in Italien gelernt hat. Fast jedenfalls. Von Michael Nickel

In der Turnhalle der Marie-Reinders-Realschule in Hörde findet am 26. Mai eine große Typisierungsaktion statt. Sie ist wohl die letzte Überlebenschance für den 22-jährigen Deniz Yelkuvan. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Hilfsaktion

Warum eine komplette Arztpraxis in ein neues Krankenhaus in Ghana gebracht wird

Der Dortmunder Arzt Samuel Okae baut ein ganzes Krankenhaus in Ghana. Ein anderer Arzt hat nun seine komplette Praxiseinrichtung für das Projekt gespendet. Doch es gibt einen Haken. Von Michael Nickel

Bevor das Hansa Theater an der Harkortstraße in Hombruch seine Saison beendet, gibt es noch einmal Shows zu Simon & Garfunkel, Joe Cocker und Johnny Cash. Eine Veranstaltung fällt aus. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Bestattungen Lategahn Hörde

Das Traditionsunternehmen Bestattungen Lategahn feiert im Mai seinen 125. Geburtstag

Bestattungen Lategahn ist seit 125 Jahren ein fester Teil von Hörde. An der Hochofenstraße feiert das Unternehmen am 25. Mai Geburtstag. Angefangen hat die Geschichte mit „Meister Blitz“. Von Michael Nickel

Als eingetragener und gemeinnütziger Verein ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) auf Spenden angewiesen. So wie jetzt bei der geplanten Sanierung der Fahrzeughalle in Wellinghofen. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Gartenstadtradweg Dortmund

„Heißer Hoeschianer“ als Name für den Gartenstadt-Radweg? Nicht mit der Hörder Politik

Eigentlich ging es in der Bezirksvertretung Hörde nur darum, Geld für zwei Infotafeln am Gartenstadt-Radweg zur Verfügung zu stellen. Doch am Ende kam es zu einem ganz anderen Beschluss. Von Michael Nickel, Susanne Riese

Ruhr Nachrichten Zukunft nach 2040

Neues von der Gichtgasleitung: Der lange Vertrag mit Thyssen Krupp hat einen guten Grund

Die Gichtgasleitung wird in Hörde weiter diskutiert. In der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung gab es nun Antworten aus erster Hand. Einige Fragen blieben aber noch offen. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Kurioses in Holzen

Straßenlaternen stehen seit 2003 ohne Lampen herum, weil Anwohner es sich wünschten

Im Dortmunder Stadtteil Holzen gibt es eine Straße mit sechs Laternen ohne Lampen. Das ist kein Versehen, sondern seit 16 Jahren von Anwohnern und vom heutigen Oberbürgermeister so gewollt. Von Michael Nickel

Nach dem Feuer in der Sporthalle am Schulzentrum in Hörde am Freitag (10. Mai) geht die Polizei von Brandstiftung aus. Am Tatort fand sie einen auffälligen Schlüsselanhänger. Von Michael Nickel

Ein schmuckloses Gebäude an der Ecke von Overgünne und Brücherhofstraße steht seit Oktober 2018 leer. So sieht es zumindest von außen aus. Dabei erfüllt es eine wichtige Aufgabe. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Helfer Katastrophenschutz

Lust auf ein Ehrenamt, aber zu wenig Zeit? Das DRK in Wellinghofen hat da eine Lösung

Das Deutsche Rote Kreuz im Dortmunder Stadtteil Wellinghofen bildet „Helfer im Katastrophenschutz“ aus. Auf diese Weise kann jeder zum Teilzeit-Ehrenamtler werden. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Hauptschule Dortmund

Die Konrad-von-der-Mark-Schule feiert ihren 40. Geburtstag

Die Schulform ist geblieben, doch die Herausforderungen sind anders als vor 40 Jahren. Die Konrad-von-der-Mark-Schule feiert am 17. Mai Geburtstag. Die wichtigsten Infos über die Schule. Von Michael Nickel

Rund 300 Parkplätze am Freibad Froschloch in Hombruch reichen an manchen Sommertagen nicht aus. Ein ähnliches Parkchaos wie 2018 ist eventuell möglich. Ist eine Lösung in Sicht? Von Rüdiger Barz, Michael Nickel

Das Projekt ist ganz frisch: Margitta Grunwald hat den neuen Chor „Tonspuren“ ins Leben gerufen und sucht jetzt Sängerinnen und Sänger, die Lust auf Begegnungen und Reisen haben. Von Michael Nickel

Benjamin Goos von der Eintracht-Grundschule hat den Vorlese-Wettbewerb der Grundschüler in Hörde gewonnen. Beim Wettbewerb in der Stadtteilbibliothek setzte er sich gegen sechs Kinder durch. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Projekte im Stadtteil

Hörder Stadtteilagentur kann mit dem Stadtteilfonds wieder viel Geld an Projekte verteilen

Die Hörder Stadtteilagentur will in diesem Jahr 37.500 Euro verteilen. Das Geld soll an Projekte in Hörde gehen. An welche? Die vier wichtigsten Fragen und Antworten zum Stadtteilfonds. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Supermarkt als Markthalle

Große Filiale geplant: Edeka und das Einkaufen der Zukunft am Rande des Phoenix-Sees

Im Erdgeschoss des neuen Stiftsforums an der Faßstraße soll eine Edeka-Filiale im mediterranen Stil entstehen. Das Verkehrskonzept dürfte für reichlich Diskussionen sorgen. Von Michael Nickel

Bei einem schweren Unfall auf der Hohensyburgstraße im Dortmunder Süden ist am Dienstag eine Frau schwer verletzt worden. Ein Lastwagen geriet in den Gegenverkehr. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Chorprojekt Mendelssohn

Mit Kamera und Monitor vom Dirigenten zum Organisten: zwei besondere Konzerte für Hörde

Die Vorbereitungen für die Konzerte im November beginnen. Drei Chöre werden an zwei Orten auftreten und auf eine ungewöhnliche Videotechnik zurückgreifen. Weitere Sänger werden gesucht. Von Michael Nickel

Ein großer Teil des Heidewegs im Dortmunder Stadtteil Holzen ist von Schlaglöchern übersät. Autofahrer können aber aufatmen. Die Straße soll bald saniert werden. Aber nicht mehr 2019. Von Michael Nickel, Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Galerie Ermlinghofen

Susanne Matull zeigt in einer Ausstellung in Hörde textile Bilder

Susanne Matull ist Schneiderin am Theater Dortmund. Und Künstlerin. Ein Wochenende lang (3. bis 5. Mai) zeigt sie in der Galerie Ermlinghofen textile Bilder, allesamt „bewegt“. Von Michael Nickel

Der Verein „Wir am Hörder Neumarkt“ füllt den zentralen Platz vor seiner Haustür am 1. und 2. Juni wieder mit Leben. Das Hörder Neumarktfest bringt Musik, Kinderprogramm und Trödel. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Kirchentag Dortmund

Susanne Bräuning bietet zum Kirchentag ein Doppelbett an - das reicht aber noch nicht

8000 Betten für Gäste suchen die Veranstalter des Evangelischen Kirchentages in Dortmund. Ein Doppelbett hat Röstwerk-Inhaberin Susanne Bräuning bereitgestellt. Um ein Zeichen zu setzen. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Jugendtreff am Phoenix-See

Von Spießern und Moral: Schriftzug am You Point sorgt für Diskussion unter Dortmundern

Nur wenige Tage nach der offiziellen Eröffnung des You Point drehen sich die Diskussionen um den Jugendtreff am Phoenix-See in eine neue Richtung. Schuld ist dieses Mal ein Graffito. Von Michael Nickel

Beim Einkauf ein Teil mehr aufs Band legen und es für einen guten Zweck spenden? Mit dieser Aktion hat der Leo-Club auch in Hombruch etwas Gutes getan. Fast immer mit positiven Reaktionen. Von Michael Nickel

Die Kinder der Benninghofer Grundschule sind für einen guten Zweck gelaufen. Zwar ist das schon ein paar Monate her, aber die letzte Summe wurde jetzt an einen Gast aus Ghana übergeben. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Trampelpfad Hörde

Nach jahrelanger Diskussion soll der Trampelpfad an der Goymark jetzt ausgebaut werden

Eine Bank steht seit Sommer 2018, doch schon viel länger gibt es eine Diskussion um die Befestigung des wohl berühmtesten Trampelpfades in Hörde. Nun wird sich etwas Grundlegendes verändern. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Stockumer Straße

Leerstand im alten Fliesengeschäft Preyss an der Stockumer Straße soll bald vorbei sein

Seit einiger Zeit steht das ehemalige Fliesengeschäft „Fliesen Preyss“ an der Stockumer Straße leer. Ein Nachmieter wird wohl schon bald einziehen, das Interesse an der Immobilie ist groß. Von Michael Nickel

Mit fünf Monaten Verzögerung hat die Stadt den You Point am Phoenix-See eröffnet. Jugendliche aus Hörde und Aplerbeck haben damit einen neuen, gut ausgestatteten Anlaufpunkt. Von Michael Nickel, Rüdiger Barz

Sie sind klein, rot-schwarz und laufen seit einigen Wochen durch die Gegend. Doch was sind das für Tiere? Sie haben jedenfalls eine wichtige Fähigkeit, die mit Grillabenden zu tun hat. Von Michael Nickel

An der umstrittenen Gichtgas-Leitung in Hörde wird sich nichts ändern. Das war aufgrund der bestehenden Verträge zu vermuten, wird jetzt aber von Thyssen Krupp noch einmal bekräftigt. Von Michael Nickel

Wer Hörde etwas besser kennenlernen will, kann sich jetzt die neueste Auflage von „Hörde - eine Erkundungstour mit oder ohne Fahrrad“ besorgen. Oder bis zum 11. Mai warten. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Burger King B1

Wie geht es weiter mit dem möglichen Burger King an der B1?

Kommt eine Filiale von Burger King an die B1 oder nicht? Die vier wichtigsten Fragen und Antworten zum aktuellen Stand des Projektes, zu dem sich Burger King jetzt zurückhaltend äußert. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten DLRG Hörde

Die DLRG Hörde bereitete sich am Hengsteysee auf die Einsätze im Sommer vor

Wenn die ersten Segelboote über den Hengsteysee ziehen, sind auch die roten Boote der DLRG nicht weit. Am Hengsteysee hat sich jetzt die Ortsgruppe Hörde auf die Saison vorbereitet. Von Michael Nickel

Einen ungewöhnlichen Ausflug haben einige Schüler und Lehrer des Goethe-Gymnasiums in Hörde gemacht. Am Samstag (13.4.) waren sie Teilnehmer der Fernsehsendung „Luke! Die Schule und ich“. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Ortszentrum Aplerbeck

Ein wichtiger Schritt für den Neubau im Ortskern von Aplerbeck ist jetzt gemacht

Die Bauarbeiten an der Köln-Berliner-Straße gehen weiter voran. Jetzt steht der Rohbau für das neue Gebäude im Aplerbecker Ortskern, das Platz für Geschäfte und 33 Wohnungen bieten wird. Von Michael Nickel

Kinderwagen-Schieber und Rollstuhlfahrer haben mit der Neigung im Unteren Weg im Loh ihre liebe Mühe. Die Stadt hat den Gehweg bewusst angeschrägt. Was Passanten ärgert, freut die Anwohner. Von Michael Nickel

Am Mittwochvormittag gab es in der Innenstadt nahe der Thier-Galerie eine Schlägerei. Eine Person wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. Von Bastian Pietsch, Michael Nickel