Autorenprofil
Michael Schnitzler
Redaktion Dortmund
Ich mag es, als Journalist stetig dazuzulernen und Komplexes zu erklären. Bei den Ruhr Nachrichten bin ich seit 2011. Nach drei Jahren als Wirtschaftsredakteur in der Redaktion Dortmund übernehme ich dort seit Frühjahr ‘18 vor allem Planungsaufgaben.
Dem Autor folgen:

Eine Nacht, acht Spielorte: Dortmund stellt die meisten Veranstaltungen bei der „Extraschicht“. Es gibt eiskalte Kunst, viele Angebote zum Mitmachen und eine Party vor starker Kulisse. Von Michael Schnitzler

Ein Rettungsdienst-Mitarbeiter ist in Dortmund neben seinem Rettungswagen von einem Auto angefahren worden. Dessen Fahrerin entschuldigte sich – was sie dann rief, macht sprachlos. Von Michael Schnitzler

Die Dortmunder Feuerwehr war am Freitag im Dauerstress: Gleich dreimal mussten die Retter wegen größerer Wohnungsbrände ausrücken. Mehrere Menschen wurden verletzt, darunter auch Polizisten. Von Michael Schnitzler

Die Dortmunder Volksbank, eine der größten Volksbanken, könnte weiter wachsen. Es gibt Gespräche über eine Fusion mit der Volksbank Waltrop. Der Dortmunder Chef Martin Eul gibt eine Garantie. Von Michael Schnitzler, Peter Fiedler

Eine schwarz-gelbe Menschenmenge hat am Freitag den Friedensplatz gefüllt: Mit dem BVB hatte das nichts zu tun – Beschäftigte des Einzelhandels streikten. Eine Frau kam in besonderem Aufzug. Von Michael Schnitzler

Seit Tagen wird in Dortmund gerätselt, wer die gefälschten BVB-Plakate gegen Nazis aufgehängt hat. Ein Video im Internet zeigt die Guerilla-Plakatierer bei der Arbeit. Von Michael Schnitzler, Thomas Thiel

Drei Jugendliche wollten an der Martin-Luther-Kingschule einen Lehrer töten. Die Polizei sucht noch immer nach einem mutmaßlichen Zeugen des Falls. Über ihn ist nur eine Information bekannt. Von Michael Schnitzler

Die Borsigstraße war am Dienstagnachmittag eine halbe Stunde voll durch die Feuerwehr gesperrt. Höhenretter mussten mit Hilfe eines Krans eine übergewichtige Patientin aus ihrer Wohnung holen. Von Michael Schnitzler

Die Feuerwehr wurde am Freitagnachmittag zu einem Einsatz an das Schulzentrum Hörde gerufen. In einer von zwei Sporthallen war ein Feuer ausgebrochen – die Brandursache ist noch unklar. Von Michael Schnitzler, Jörg Bauerfeld

In der Dortmunder Nordstadt ist in der Nacht zu Freitag ein 25-Jähriger von einem Mann mit einem Messer angegriffen worden. Nach einem Streit stach der Unbekannte einfach zu. Von Michael Schnitzler

Zum Stadtfest „Dortbunt“ kommen Delegationen der Partnerstädte nach Dortmund. Aus Buffalo kommt ein Fußballclub, um gegen eine Dortmunder Stadtauswahl zu kicken. Ein Ex-Borusse spielt mit. Von Michael Schnitzler

Der Modemarke Esprit geht es schon länger schlecht, der Umsatz sinkt. Das hat nun in Dortmund Folgen: Die Filiale am Westenhellweg schließt. Für Kunden gibt es aber eine gute Nachricht. Von Thomas Thiel, Michael Schnitzler

1000 Unternehmer in der Region sind Mitglied im Handelsverband Westfalen-Münsterland. Dessen neuer Chef Stefan Grubendorfer ist Dortmunder, wollte nie Händler werden - und geht andere Wege. Von Michael Schnitzler

Nach der Durchsuchung eines von Nazis bewohnten Hauses in Dorstfeld organisierten Dortmunder Rechtsextreme am Freitagabend einen Demo-Zug durch den Stadtteil. Nazi-Gegner reagierten schnell. Von Michael Schnitzler, Thomas Thiel

Im Oktober 2018 jubelte die Arbeitsagentur Dortmund: Nach 37 Jahren lag die Arbeitslosenquote erstmals unter 10 Prozent. Dann stieg sie wieder – im April gab‘s nun erneut Grund zu Freude. Von Michael Schnitzler

Ein schwerer Unfall auf dem Wall am Dienstagmittag hat den Verkehr stark beeinträchtigt. Zwei Autos kollidierten auf Höhe des Volkswohl-Bund-Gebäudes miteinander. Von Michael Schnitzler

Die Sport-Kette Voswinkel mit Firmensitz in Dortmund hat finanzielle Probleme. Die Insolvenz droht. Schuld ist unter anderem ein Konkurrent, der sich auch in Dortmund breit macht. Von Michael Schnitzler

Der dritte Tag des Ostermarsches Rhein-Ruhr startete am Ostermontag in Dorstfeld. Bis zu 500 Teilnehmer setzten auf dem Wilhelmplatz ein Zeichen gegen Rechts. Dann ging es in die City. Von Michael Schnitzler

Hunderte Mitarbeiter von Einzelhandelsunternehmen wie Tedi, Amazon, Obi und Douglas haben am Mittwoch gestreikt. In Dortmund gab es eine große Kundgebung an der Katharinentreppe. Von Michael Schnitzler

Am Dortmunder Tedi-Lager streiken am Dienstag und Mittwoch Mitarbeiter der Tedi-Tochter DLG. Sie wollen nach Tarif bezahlt werden. Auch bei Amazon wird gestreikt – aber nicht in Dortmund. Von Michael Schnitzler

Kleinere Staus auf dem Wall sind Autofahrer in Dortmund gewöhnt – am Mittwochnachmittag ging kurzzeitig nichts mehr. Wegen eines Unfalls standen die Autos in Richtung Westentor still. Von Robin Albers, Michael Schnitzler

Am Samstag sorgte Sturmtief „Dragi“ für Unwetter in Dortmund, tags drauf „Eberhard“: Allein am Sonntag hatte die Feuerwehr bis 19 Uhr rund 200 Einsätze. Zoo und Westfalenpark blieben zu. Von Michael Schnitzler

Rund fünf Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Rockers in Gelsenkirchen hat die Polizei vier Tatverdächtige festgenommen. Einer der Männer wurde in einer Wohnung in Dortmund festgenommen. Von Michael Schnitzler

Seit ein paar Jahren erfasst die Wirtschaftsförderung Dortmund in einer Datenbank, wie viel heimische Unternehmen investieren. 2018 waren es 360 Millionen Euro - 2019 wird es viel mehr sein. Von Michael Schnitzler

Der Dortmunder Rat hat am Donnerstag entschieden, dass das Festi Ramazan 2019 wieder am Parkplatz am Remydamm staffinden kann - vorbehaltlich einiger Auflagen. Anwohner sind strikt dagegen. Von Peter Bandermann, Michael Schnitzler

Der Dienstag begann für die Feuerwehr Dortmund früh: Um 5.55 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert, es brannte in einem leerstehenden Gebäude an der Westfaliastraße. Die Polizei ermittelt. Von Michael Schnitzler