Michael Skibbe

Michael Skibbe

Die BVB-U19 erwartet eine anspruchsvolle Aufgabe in der A-Junioren-Bundesliga. Auch die U17 hat schwierige Spiele vor der Brust. Und muss außerdem auf einen Leistungsträger verzichten. Von Klaus-Peter Ludewig

Borussia Dortmunds Nachwuchs enttäuscht beim EMKA Ruhr Cup. Der Trainer weiß die Ergebnisse der A-Junioren aber einzuschätzen. Von Klaus-Peter Ludewig

Der schwarzgelbe Nachwuchs bereitet sich auf die neue Saison. Während die U19 gehörig unter die Räder kommt, holt die U17 ein achtbares Ergebnis. Die Spiele im Überblick. Von Klaus-Peter Ludewig

Den U19-Westfalenligisten TSG Sprockhövel schlagen die BVB-Junioren mit 4:0 (1:0). Zwei Toptalente fehlen Coach Skibbe ab Montag aber vorerst. Im Pokal gibt es ein absolutes Hammerlos. Von Klaus-Peter Ludewig

Matthias Ginter kehrt vorzeitig von der deutschen U21-Nationalmannschaft zum BVB zurück. Andere Borussen sind aber noch im Einsatz. Wir geben einen Überblick über die bisherigen internationalen Einsätze der BVB-Profis. Von Matthias Dersch

Der VfL Bochum hat Mittelfeldspieler Alexander Merkel verpflichtet. Der 24 Jahre alte frühere deutsche Junioren-Nationalspieler, der auch die kasachische Staatsbürgerschaft besitzt, erhielt beim Fußball-Zweitligisten

Leiter der Nachwuchsabteilung

BVB verlängert mit Edwin Boekamp bis 2021

Borussia Dortmund hat nach Nachwuchskoordinator Lars Ricken einen weiteren Eckpfeiler der Jugendarbeit langfristig an sich gebunden. Edwin Boekamp, Sportlicher Leiter der Nachwuchsabteilung des BVB, verlängerte

"Komm, Olaf, noch einen Angriff"

Schalke-Legende Olaf Thon wird 50 Jahre alt

Gefeiert wird diesmal nur im kleinen Kreis: Olaf Thon vollendet am 1. Mai sein 50. Lebensjahr. Der gebürtige Gelsenkirchener, der seit vielen Jahren in Schermbeck wohnt, ist ein Fußballer, auf den die

Peter Wongrowitz wird im Sommer Trainer des Fußball-Bezirksligisten FC Nordkirchen und damit Nachfolger von Heiko Ueding. Im Interview spricht der 64-Jährige über seine Karriere, Titel mit den BVB-Jugendmannschaften Von Sebastian Reith

BVB-Spieler über die Rückrunde

Castro: "Es gibt keine Stammspieler"

Nach einem schwierigen Start hat sich Gonzalo Castro beim BVB immer besser zurecht gefunden. Zuletzt gab es immer wieder Stimmen, die ihn gar bei der EM im Nationalmannschaftstrikot sehen wollen. Im Mediengespräch Von Matthias Dersch