Minarette

Minarette

Diskussion um Minarettbau

Moscheeverein soll Farbe bekennen

Die Diskussion um die Moschee-Erweiterung und den Bau eines Minarettes Am Holzplatz hat die SPD-Ratsfraktion zum Anlass genommen, am Donnerstag mit dem Moscheevorstand der Ditib-Gemeinde zu sprechen. Von Claudia Engel

Die Ditib-Moscheegemeinde Dorsten hat, wie angekündigt, ihre Pläne für die Erweiterung ihres Gebetshauses Am Holzplatz 17 bei der Stadt eingereicht. Das bestätigte Stadtbaurat Holger Lohse auf Anfrage. Von Claudia Engel

Kommt die neue Moschee, könnten 33 Parkplätze auf dem Gelände der Mevlana-Gemeinde in Stoßzeiten nicht mehr genutzt werden. Das ist wohl die größte Sorge unter den Nachbarn. Aber bis zu einer neuen Moschee Von Abi Schlehenkamp

Dass die DiTiB-Mevlana-Gemeinde auf Schwerin auf dem ehemaligen Balo-Gelände noch viel vor hat, ist seit Langem bekannt. Dazu gehört auch der Bau einer neuen Moschee mit Minarett. Jetzt wird das Ganze Von Abi Schlehenkamp