Mischa Maisky

Mischa Maisky

Am Anfang eines gelungenen Kunstwerks muss nicht immer die helle Begeisterung stehen. Peter Tschaikowskis Klaviertrio in a-moll steht dafür mustergültig. Noch ein Jahr bevor er die Arbeit daran begann,

Jetzt wird wieder in die Tasten gehauen: Am Freitag eröffnete der zu Beginn seiner Karriere besonders für seine Pranke berühmte Russe Arcadi Volodos in der Stadthalle Mülheim das 28. Klavier-Festival Ruhr. Von Klaus Stübler