Missbrauch

Missbrauch

Im Missbrauchsprozess gegen den Dortmunder Frauenarzt haben alle Beteiligten eine Bewährungsstrafe für den Mediziner beantragt. Eine Polizistin kritisiert die fehlende Mithilfe des Mannes. Von Martin von Braunschweig

Alyssa Milano ist als Teenager missbraucht worden. Anzeige aber hat sie nie erstattet. In einem Essay erklärt die Schauspielerin ihre Beweggründe.

Die Anschuldigungen gegen den Supreme-Court-Anwärter Kavanaugh sind heftig. Eine Frau wirft ihm versuchte Vergewaltigung vor. In den vergangenen Tagen hielt sich der US-Präsident in der Debatte zurück.

Monatelang hatte er geschwiegen, jetzt will er doch reden. Einem Schwimmlehrer werden schwere Sexualverbrechen an kleinen Mädchen zur Last gelegt. Ob seine Aussage zu einer Verkürzung des Prozesses führt?

Durch die katholische Kirche der USA geht ein tiefer Riss. Das von der Staatsanwaltschaft aufgedeckte Ausmaß des Missbrauchsskandals lässt den Klerus nicht zur Ruhe kommen. Der Papst sieht die Lösung im Schweigen.

Acht Jugendliche sollen in Velbert ein Mädchen nach einem Freibadbesuch in einen Wald gezerrt haben. Dort ist sie laut Anklage mehrfach vergewaltigt worden. Nun beginnt der Prozess gegen sechs mutmaßliche Peiniger.

Papst Franziskus bricht heute von Rom nach Irland auf. Die zweitägige Reise in das erzkatholische Land findet im Rahmen des Weltfamilientreffens statt, wird allerdings überschattet von einer Reihe von

Der Vatikan lässt zwei Tage verstreichen, bis er auf das bekanntgewordene große Ausmaß sexuellen Missbrauchs in der US-Kirche reagiert. Nun legt Papst Franziskus mit klaren Worten nach.

Die Kirche am Pranger: In den USA werden allein im Staat Pennsylvania über 300 Priester des Kindesmissbrauchs bezichtigt. Der Vatikan spricht von „Scham“. Auch die katholische Kirche in Deutschland sieht

Es ist die umfassendste Sammlung von Missbrauchsvorwürfen in der katholischen Kirche der USA: Ermittler in Pennsylvania haben die Taten von mehr als 300 Priestern in 70 Jahren zusammengetragen. Die Kirchenführung

Die Urteile im grausamen Freiburger Missbrauchsfall sind gefällt. Ministerpräsident Kretschmann nimmt nun erstmals Stellung - und kündigt an, dass der Fall für ihn noch lange nicht abgeschlossen ist.

Papst Franziskus hat den Rücktritt des in einen Missbrauchsskandal verwickelten australischen Erzbischofs Philip Wilson angenommen. Das teilte der Vatikan mit. Der Bischof der Millionenmetropole Adelaide...

Dass ein Kardinal zurücktritt, ist schon eine Sensation. Wenn es um Missbrauchsvorwürfe geht, ist es besonders heikel. Einem prominenten US-Kardinal verordnet der Papst nun Hausarrest, Beten und Buße.

Ein Mann aus Spanien reist mehrfach nach Deutschland, um ein Kind zu missbrauchen. Angeboten wurde ihm der Junge im Darknet. Zum Prozessauftakt in dem Missbrauchsfall in Freiburg gesteht der Mann. Die

Jahrelang kehrte er den Kindesmissbrauch anderer unter den Teppich. Reue zeigte der australische Gottesmann dafür nicht. Ist die Strafe für ihn aus Sicht der Opfer genug Gerechtigkeit?

Papst Franziskus hat Maßnahmen zur Aufarbeitung des jüngsten Missbrauchsskandals der chilenischen Kirche angekündigt. Der Pontifex dankte in einem offenen Brief den chilenischen Bischöfen für ihre Bereitschaft,...

Missbrauchsopfer aus Chile haben sich dankbar für konstruktive und aufrichtige Gespräche mit Papst Franziskus gezeigt. Das katholische Kirchenoberhaupt hatte José Andrés Murillo, Juan Carlos Cruz und...

Papst Franziskus hat seine persönlichen Gespräche mit Missbrauchsopfern aus Chile im Vatikan begonnen. Das katholische Kirchenoberhaupt habe ausdrücklich gewünscht, dass nichts offiziell über den Inhalt...

Kommt es in Familien zu Gewalt oder Missbrauch, ist meist nicht nur ein Kind betroffen. Auch für die Geschwister besteht meist eine erhöhte Missbrauchsgefahr. Das zeigt eine Studie der Universität München.

Angesichts der mutmaßlichen Verwicklung eines Soldaten in den Freiburger Missbrauchsfall will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen härter gegen pädophile Straftäter in der Truppe vorgehen. Man...

Nach Kritik an seinen Äußerungen zu einem Missbrauchsfall in Lateinamerika hat sich Papst Franziskus für seine Wortwahl entschuldigt. Er habe einen Fehler gemacht, als er vergangene Woche in Chile gesagt...

Zum Abschluss seiner einwöchigen Lateinamerika-Reise hat sich Papst Franziskus für die Ärmsten am Rande der Großstädte eingesetzt. An den Rändern unserer Städte gebe es viele „Nicht-Bürger“ und „Halbbürger“,...

In Österreich hat sich der Verdacht gegen einen Lehrer ausgeweitet, der Schülerinnen an einem Gymnasium sexuell missbraucht haben soll. Nach Informationen der Nachrichtenagentur APA könnte sich der Pädagoge,...

Der in Pädophilie-Skandale verwickelte US-Kardinal Bernard Law ist tot. Er starb am frühen Mittwochmorgen in Rom, wie der Vatikan mitteilte. Der frühere Erzbischof von Boston wurde 86 Jahre alt.

Lange wurde der Missbrauch im US-Turnsport unter der Decke gehalten. Nun berichten immer mehr Ausnahme-Athletinnen öffentlich von sexuellen Übergriffen ihres ehemaligen Team-Arztes. Ihm droht nun eine lange Haftstrafe.

Papst Franziskus hat eingeräumt, dass die katholische Kirche die Aufarbeitung von Missbrauchsfällen einige Zeit verschlafen hat. „Die Kirche ist ein bisschen spät angekommen“, sagte das Oberhaupt der...

Die Taten sind unfassbar: Mindestens fünf Mal hat ein Mann aus Bochum die anfangs erst zwölfjährige Tochter seiner Verlobten aufs Schlimmste missbraucht. Seit Freitag steht er vor Gericht. Er schäme sich,

Ihr Wunsch ging in Erfüllung: Die in Dorsten geborene und heute in Spanien lebende Hedwig Herrath-Beckmann überreichte bei der Papstaudienz am 26. Oktober in Rom Papst Franziskus höchstpersönlich ihr Von Anke Klapsing-Reich

Erst schlich er sich nachts in ihr Kinderzimmer, dann bezahlte er sie wie eine Prostituierte: Jahrelang soll ein Pizzabäcker aus Bochum seine Stieftochter sexuell missbraucht haben. Zwar streiten der

Nach einem sexuellen Übergriff auf einen Ex-Schüler ist ein pensionierter Lehrer (75) und Diakon, wohnhaft im Ortsteil Nordkirchen, am Freitag zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Für den Beamten,

Mehr als 25 Jahre nach seiner Bundeswehrzeit steht ein Mann (47) aus Hagen seit Dienstag in Bochum vor Gericht. Er soll sich damals bei Wochenendbesuchen in Recklinghausen an seinen zwei Nichten (5 und

Die Dimension des Falles ist selbst dem erfahrenen Richter neu: Über 1000 Mal soll ein 62-jähriger Ahauser drei Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren sexuell missbraucht haben. Der Angeklagte ist geständig.

Ein Zugbegleiter eines ICE steht im Verdacht, eine minderjährige Schwarzfahrerin auf der Zugtoilette zwischen Dortmund und Wuppertal missbraucht zu haben. Die Staatsanwaltschaft Hagen ermittelt. Sie stützt

Seit dem Säuglingsalter soll ein 46 Jahre alter Mann aus Belgien seinen Sohn missbraucht haben, ihn später sogar zum Missbrauch im Internet angeboten haben. Vor Gericht muss er sich nun verantworten.

Ein Kaufmann aus Werne muss für drei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis: Das hat das Dortmunder Landgericht entschieden. Wegen des monatelangen Missbrauchs eines Neunjährigen war er schon 2014 verurteilt worden.

Ein Jahr nach einem mutmaßlichen sexuellen Übergriff auf ein sechsjähriges Mädchen in Dortmund-Oespel hat vor dem Hagener Landgericht der Prozess begonnen. Der 19-jährige Angeklagte aus Schwerte ist psychisch

Der wegen sexuellen Missbrauchs dreier Mädchen angeklagte Ahauser ist laut einem psychologischen Gutachten voll schuldfähig. Es gebe jedoch Hinweise auf eine schwere Persönlichkeitsproblematik, wie die

Rund 1400 Kinder sind in den vergangenen 16 Jahren in der englischen Stadt Rotherham Opfer von Sexualverbrechen geworden. Das ist das Ergebnis einer unabhängigen Untersuchung, die Fälle aus den Jahren

Im Kindesmissbrauchsskandal von Rotherham wurde schwere Vorwürfe gegen Kinderschutz-Einrichtungen und die Polizei erhoben. In den Skandal um sexuelle Ausbeutung ist auch ein Polizeibeamter verwickelt.

Die Liste der Vorwürfe ist lang: Ein 67-Jähriger soll sich an Frauen vergangen haben, als diese bewusstlos in seiner Wohnung oder seinem Auto lagen. Wie es dazu kam, blieb beim Prozessauftakt in Köln

Ein 46-jähriger Ahauser ist mit seiner Berufung vor dem Landgericht Münster gescheitert. Die 13. Strafkammer bestätigte gestern das Urteil des Amtsgerichts Coesfeld, das den Mann im September vergangenen

Kinder und Jugendliche sollen besser vor sexuellem Missbrauch und unerlaubten Nacktaufnahmen geschützt werden. Der Bundestag beschloss eine Verschärfung des Sexualstrafrechts.

Kinder und Jugendliche sollen besser vor sexuellem Missbrauch und unerlaubten Nacktaufnahmen geschützt werden. Der Bundestag beschloss eine Verschärfung des Sexualstrafrechts.

Die Polizei im nordenglischen Manchester hat eine Gruppe von elf Männer festgenommen, die junge Mädchen schwer sexuell missbraucht haben sollen.

Die Polizei im nordenglischen Manchester hat eine Gruppe von elf Männer festgenommen, die junge Mädchen schwer sexuell missbraucht haben sollen.

Der tausendfache Kindesmissbrauch im englischen Rotherham hätte den zuständigen Behörden spätestens vor neun Jahren in vollem Umfang bekannt sein müssen. Das sagte die Leiterin einer unabhängigen Untersuchung

Der tausendfache Kindesmissbrauch im englischen Rotherham hätte den zuständigen Behörden spätestens vor neun Jahren in vollem Umfang bekannt sein müssen. Das sagte die Leiterin einer unabhängigen Untersuchung

Rund 1400 Kinder sind in den vergangenen 16 Jahren in der englischen Stadt Rotherham Opfer von Sexualverbrechen geworden. Das ist das Ergebnis einer unabhängigen Untersuchung, die Fälle aus den Jahren

ESSEN / DORSTEN Den Missbrauch von Schutzbefohlenen wirft die Staatsanwaltschaft einem 53-jährigen Dorstener vor dem Landgericht Essen vor. Der Angeklagte soll von Mai bis Dezember 2005 seine damals 14-jährige

Die Deutsche Bischofskonferenz hält daran fest, den sexuellen Missbrauch im kirchlichen Bereich wissenschaftlich aufarbeiten zu lassen. Ein erster Anlauf war gescheitert. Jetzt wurde eine neue Studie in Auftrag gegeben.

Die katholische Kirche in Deutschland will in einem zweiten Anlauf den sexuellen Missbrauch Jugendlicher im kirchlichen Bereich wissenschaftlich aufarbeiten.

Die katholische Kirche in Deutschland will in einem zweiten Anlauf den sexuellen Missbrauch Jugendlicher im kirchlichen Bereich wissenschaftlich aufarbeiten.

Nach sexuellen Übergriffen auf Minderjährige hat das Bistum Trier einen Pfarrer bestraft. Dem Saarbrücker Geistlichen im Ruhestand werde «die öffentliche Ausübung seines Amtes in jeglicher Weise für ein

Sexualtherapie angeordnet

Bewährungsstrafe für Kinderschänder

Das Essener Landgericht hat am Mittwoch einen 46-jährigen Kinderschänder aus Dorsten zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Die Richter der 5. Strafkammer ordneten außerdem an, dass sich der Angeklagte

Der frühere Papst Benedikt XVI. hat in den Jahren 2011 und 2012 insgesamt 384 katholische Priester wegen Kindesmissbrauchs abgesetzt. Das bestätigte Vatikansprecher Federico Lombardi am Samstag in Rom.

Der frühere Papst Benedikt XVI. hat in den Jahren 2011 und 2012 insgesamt 384 katholische Priester wegen Kindesmissbrauchs abgesetzt. Das bestätigte Vatikansprecher Federico Lombardi am Samstag in Rom.

Knapp vier Jahre nach der Enthüllung des Missbrauchsskandals hat die katholische Kirche Opfer mit schätzungsweise rund sechs Millionen Euro entschädigt. Etwa 1300 Menschen stellten bei der Koordinierungsstelle

Knapp vier Jahre nach der Enthüllung des Missbrauchsskandals hat die katholische Kirche Opfer mit schätzungsweise rund sechs Millionen Euro entschädigt. Etwa 1300 Menschen stellten bei der Koordinierungsstelle

Die katholische Kirche in Deutschland hat die Regeln für die Rückkehr straffällig gewordener Priester in den seelsorgerischen Dienst verschärft.

Fast vier Stunden tagte der Runde Tisch gegen Kindesmissbrauch. Viele Versprechen für die Opfer warten weiter auf Umsetzung. Fortschritte im Streit um Hilfen für Betroffene gab es nicht.

Fast vier Stunden tagte der Runde Tisch gegen Kindesmissbrauch. Viele Versprechen für die Opfer warten weiter auf Umsetzung. Fortschritte im Streit um Hilfen für Betroffene gab es nicht.

Im Streit um die gestoppte Studie zu Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche geht die Deutsche Bischofskonferenz rechtlich gegen Zensurvorwürfe vor.

Der Präsident des Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, hat der katholischen Kirche nach dem Stopp des Forschungsprojekts über Kindesmissbrauch den Willen zur Aufklärung abgesprochen. «Ich habe den Verdacht,

Die wissenschaftliche Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche ist vorerst gescheitert. Am Mittwoch kündigten die Bischöfe vorzeitig den Vertrag mit dem Kriminologischen Forschungsinstitut

Der Missbrauchsskandal, aber auch die Affäre um den Augsburger Bischof Walter Mixa haben dieses Jahr eine neue Welle von Austritten aus der katholischen Kirche ausgelöst.

Bei der katholischen Kirche haben inzwischen 700 Missbrauchsopfer eine finanzielle Entschädigung beantragt. 660 Anträge seien bereits bearbeitet, berichtete die "Passauer Neue Presse" unter Berufung auf Kirchenkreise.

Um die wissenschaftliche Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche ist heftiger Streit entbrannt, in dessen Folge das Projekt zu scheitern droht.

Um die wissenschaftliche Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche ist heftiger Streit entbrannt, in dessen Folge das Projekt zu scheitern droht.

Zur Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche stellt die Bischofskonferenz heute in Trier eine Studie zu sexuellen Übergriffen durch Priester vor.

Zur Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche stellt die Bischofskonferenz heute in Trier eine Studie zu sexuellen Übergriffen durch Priester vor.

Der Generaldirektor des britischen Senders BBC, George Entwistle, ist wegen eines umstrittenen Beitrags über eine Missbrauchaffäre zurückgetreten. «Ich habe beschlossen, dass es ein Gebot der Ehre ist,

Die britische BBC ist wegen schwerer Fehler im Umgang mit der Berichterstattung über Kindesmissbrauch in eine der größten Krisen ihrer Geschichte gestürzt. Generaldirektor George Entwistle trat am Samstag

Ein Rostocker Radiomoderator muss wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes in dutzenden Fällen ins Gefängnis. Das Landgericht Rostock verurteilte ihn am Dienstag zu drei Jahren und zwei Monaten Haft.

Ein Rostocker Radiomoderator muss wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes in dutzenden Fällen ins Gefängnis. Das Landgericht Rostock verurteilte ihn am Dienstag zu drei Jahren und zwei Monaten Haft.

Die katholische Kirche der Niederlande hat einem Medienbericht zufolge in der 1950er Jahren mehrere Jungen kastrieren lassen, um deren angebliche homosexuellen Neigungen «zu heilen». Wie die Zeitung «NRC

Tausendfacher sexueller Missbrauch hinter Kirchenmauern, Enthüllungen auch über vertuschte Fälle vor allem in den USA, Irland und Deutschland: Die katholische Kirche will den Skandal um den vielfachen

In den Niederlanden sind seit 1945 zehntausende Kinder in Einrichtungen der katholischen Kirche sexuell missbraucht worden. Das geht aus dem Bericht einer Untersuchungskommission hervor, der am Freitag

Der Runde Tisch zur Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs kommt heute in Berlin zu seiner letzten Sitzung zusammen. Vorgelegt werden soll ein Abschlussbericht mit Empfehlungen für die Politik.

Der Runde Tisch zur Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs kommt heute in Berlin zu seiner letzten Sitzung zusammen. Vorgelegt werden soll ein Abschlussbericht mit Empfehlungen für die Politik.

Er leitete ein Kinderheim und verging sich an Schützlingen: Wegen des Missbrauchs von sechs Mädchen muss der frühere Chef des Kinderheims «Spatzennest» im pfälzischen Ramsen für mehrere Jahre hinter Gitter.

Die unabhängige Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Christine Bergmann, zieht heute in Berlin eine Bilanz ihrer Arbeit. Bergmann scheidet Ende des Monats wie geplant aus dem Amt.

Die unabhängige Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Christine Bergmann, hat zum Abschluss ihrer Arbeit eine gemischte Bilanz gezogen und die Politik zum Handeln aufgerufen.

Eine neue Studie verzeichnet einen Rückgang des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen - und provoziert Empörung bei den Opfern.

Eine neue Studie verzeichnet einen leichten Rückgang des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen. Bei einer repräsentativen Befragung von rund 11 500 Menschen berichteten 6,4 Prozent der Frauen

Für die Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Christine Bergmann (SPD), ist sexueller Missbrauch kein Thema der Vergangenheit. «Er passiert nach wie vor», sagte sie der Nachrichtenagentur dpa in Berlin.

Gegen die geplante externe Überprüfung von Personalakten der katholischen Kirch auf Missbrauchsfälle regt sich unter Priestern Widerstand. Das «Netzwerk katholischer Priester» forderte die Bischofskonferenz

Gegen die geplante externe Überprüfung von Personalakten der katholischen Kirch auf Missbrauchsfälle regt sich unter Priestern Widerstand. Das «Netzwerk katholischer Priester» forderte die Bischofskonferenz

Der irische Premierminister Enda Kenny hat mit scharfen Worten den Vatikan für seinen Umgang mit Fällen von Kindesmissbrauch kritisiert.

In der Bundesregierung wird ein Erhalt der Anlaufstelle für Opfer sexuellen Missbrauchs unterstützt. Diese Forderung hatte die Leiterin der Anlaufstelle, die Bundesbeauftragte Christine Bergmann, am Dienstag

Opfer sexuellen Missbrauchs können auf finanzielle Hilfen und Entschädigungen hoffen, auch wenn ihre Fälle schon lange verjährt sind.

Die Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Christine Bergmann, empfiehlt finanzielle Hilfen und Entschädigungen für Opfer sexuellen Missbrauchs. Auch betroffene Einrichtungen sollen eine Entschädigung erhalten.

Im zweiten Prozess um den Missbrauchsfall in Fluterschen im Westerwald hat das Landgericht Koblenz den Angeklagten zu neun Jahren Haft verurteilt.

Der wegen jahrelangen Kindesmissbrauchs verurteilte Detlef S. aus Fluterschen im Westerwald hat auch seine Frau anderen Männern zum Sex angeboten.

Im zweiten Prozess um den Missbrauch junger Mädchen aus dem Westerwaldort Fluterschen hat der Angeklagte ein Teilgeständnis abgelegt. Der 61-Jährige soll einer der drei Männer sein, an die der verurteilte

Im Fall des jahrzehntelangen Missbrauchs von Kindern aus dem Westerwald hat der zweite Prozess begonnen. Vor dem Landgericht Koblenz muss sich ein 61-Jähriger wegen 53 Sexualstraftaten verantworten.

Im zweiten Prozess um den Missbrauch junger Mädchen aus dem Westerwaldort Fluterschen hat der Angeklagte ein Teilgeständnis abgelegt. Der 61-Jährige soll einer der drei Männer sein, an die der verurteilte

Für den jahrzehntelangen sexuellen Missbrauch seiner Kinder muss der 48-jährige Detlef S. möglicherweise ein Leben lang hinter Gittern bleiben. Das Landgericht Koblenz verurteilte den Familienvater aus

Für den jahrzehntelangen sexuellen Missbrauch seiner Kinder muss der 48-jährige Detlef S. möglicherweise ein Leben lang hinter Gittern bleiben. Das Landgericht Koblenz verurteilte den Familienvater aus

Am Ende gab er doch alles zu: Unmittelbar vor dem Plädoyer seines Verteidigers hat der angeklagte Familienvater im Koblenzer Missbrauchsprozess überraschend ein umfassendes Geständnis abgelegt.