Mit 380 000 Volt durch den Dortmunder Süden

IM SÜDEN Gut 16 Kilometer lang ist die RWE-Hochspannungs-Trasse, die durch den Dortmunder Süden von Kruckel nach Mengede führt. 45 Masten stützen die 380 000-Volt-Leitung.

von Alexandra Heimken

, 12.09.2008, 15:17 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für die Malarbeiten hoch über dem Boden seien nur bestimmte Menschen geeignet, sagt Gang: „Sie müssen natürlich schwindelfrei sein und eine gute Kondition haben.“ Die Masten der Hochspannungs-Trasse Kruckel-Mengede sind zwischen 60 und 78 Meter hoch. Und haben entsprechend viele Sprossen, die die Arbeiter mehrmals täglich bewältigen – mit schweren Farbeimern in der Hand.

Schlagworte: