Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Mita-Cup

Mita-Cup

Mit einem Sieg im Elfmeterschießen gegen Gastgeber Lüner SV war Fußball-Landesligist Werner SC am Freitagabend, 21. Juli, ins Endspiel des Mita-Cups eingezogen. Dort wartete am Samstag erneut ein Westfalenligist Von Benedikt Ophaus

Das dritte Testspiel gegen einen Westfalenligisten innerhalb von drei Tagen hat am Samstag, 22. Juli, auf Fußball-Landesligist SV Herbern gewartet. Zum Abschluss dieser besonderen Testspiel-Reihe glückte der erste Sieg. Von Bernd Warnecke

Dass der Lüner SV bei der sechsten Auflage seines Vorbereitungsturniers um den Mita-Cup erstmals nicht erfolgreich sein würde, stand schon nach dem Halbfinalaus am Freitagabend, 21. Juli, gegen Werne fest. Von Bernd Warnecke

Sechs Turniertage, 22 Turnierspiele – und meist ging es spannend zu. Die Verantwortlichen des Fußball-Landesligisten Lüner SV sind zufrieden mit dem 5. Mita-Cup. Im Interview spricht Peter Marx (50), Von Benedikt Ophaus

In der Gruppe B des Mita-Cups beim Lüner SV hat der VfB Lünen den SV Preußen am Mittwoch deutlich besiegt. Westfalia Wethmar hingegen muss auf die heutigen Partien der Gruppen A und B gucken. Nordkirchen Von Benedikt Ophaus, Steven Roch, Thomas Schulzke, Bernd Warnecke

Im Spiel des Mita-Cups zwischen dem FC Nordkirchen und Blau-Weiß Alstedde ging es für beide Teams nur noch um die Ehre. Der Bezirksligist wurde seiner Favoritenrolle gerecht, bezwang den A-Ligisten auf Von Bernd Warnecke

Die Ausgangslage war vor der Partie am Mittwochabend beim Lüner Mita-Cup klar abgesteckt. Beide Teams hatten die ersten Partien gewonnen. Westfalia Wethmar hatte mit +6 gegenüber Herbern mit +3 das bessere Torverhältnis. Von Thomas Schulzke

Für Fußball-Bezirksligist BV Brambauer-Lünen ist der Mita-Cup schon nach dem zweiten Vorrundenspiel gelaufen. Das Team kassierte beim 0:2 gegen Bezirksligist Teutonia Waltrop die zweite Niederlage nach Von Benedikt Ophaus, Bernd Warnecke

Für Fußball-Bezirksligist BV Brambauer-Lünen ist der Mita-Cup schon nach dem zweiten Vorrundenspiel gelaufen. Das Team kassierte beim 0:2 gegen Bezirksligist Teutonia Waltrop die zweite Niederlage nach Von Benedikt Ophaus, Bernd Warnecke

Die Bezirksliga-Fußballer des FC Nordkirchen haben am Sonntag ihren Testspiel-Marathon gestartet. Im ersten Gruppenspiel der Gruppe C beim Lüner Mita-Cup unterlag das Team von Heiko Ueding dem Landesligisten Von Patrick Schröer

Die große Überlegenheit des Fußball-Landesligisten SV Herbern hat sich am Ende nicht ganz im Ergebnis widergespiegelt. Trotz zahlreicher Chancen hat der SVH im ersten Turnierspiel der Gruppe C beim Mita-Cup

Ahmet Tufan ist E-Jugendfußballer beim Lüner SV. Der Nachwuchskicker durfte jetzt die Gruppen und Paarungen des 5. Mita-Cups des Vereins auslosen. Dabei bewies Tufan ein glückliches Händchen. Dank ihm Von Benedikt Ophaus

Am zweiten Tag des Mita-Cups haben auch die Mannschaften der Gruppe B ins Geschehen eingegriffen. Im ersten Spiel des Tages traf der BV Brambauer-Lünen auf den TuS Niederaden, anschließend der SV Preußen auf BV Lünen. Von Benedikt Ophaus, Bernd Warnecke

Das erste Spiel des Mita-Cup lieferte gleich die erste Überraschung des Turniers. A-Ligist VfB 08 bezwang den Bezirksligisten Wethmar. Im zweiten Spiel des Tages zeigte sich der Lüner SV im Ergebnis souverän Von Steven Roch, Benedikt Ophaus

Die Zeit der Waldläufe ist vorbei. Wer jetzt noch nicht in Form ist, hat zum Saisonstart ein Problem. Denn der erste Spieltag ist nur noch zwei Wochen entfernt. Die Trainer feilen an Taktik und Startelf Von Benedikt Ophaus