Mittelstraße

Mittelstraße

Mittelstraße autofrei

Heimatschoppen mit Livebands

Eine Mittelstraße ohne Autoverkehr, dafür mit Live-Musik und anderen Angeboten – das erwartet die Besucher am 8. September (Freitag) von 18 bis 22 Uhr beim Heimatschoppen. Von Berthold Fehmer

"Shopping im Lichterglanz"

Mittelstraße wurde erleuchtet

Unter dem Motto „Shoppen im Lichterglanz“ nutzten viele Schermbecker den Donnerstagabend, um gemütlich nach Feierabend durch die Mittelstraße zu schlendern und einzukaufen. Von Petra Bosse

Werbegemeinschaft verlost Gutscheine

Mittelstraße wird gesperrt

Die Schermbecker Mittelstraße wird von Montag bis Mittwoch (10. bis 12. Oktober) für den Autoverkehr gesperrt, damit dort auf dem noch fehlenden Abschnitt Glasfaser verlegt werden kann. Die Werbegemeinschaft Von Berthold Fehmer

Ein Freitagabend ohne Autos auf der Mittelstraße? Die Werbegemeinschaft machte es möglich. Beim zweiten Schermbecker „Heimat shoppen“ war die Hauptgeschäftsstraße zwischen Schienebergstege und Ludgeruskirche Von Helmut Scheffler

Gelegenheit zum Bummeln, für Gespräche und zum Einkaufen bietet das „Bankgeflüster“ am Muttertags-Wochenende (7. und 8. Mai). „Es lockt viele Leute auch aus dem Umland an. Die Mittelstraße ist dann mit Von Berthold Fehmer

Eine feste Anlaufstelle für Kinder- und Jugendhilfe hat die Gagu-Zwergenhilfe an der Mittelstraße 34 eröffnet. "Gemeinsam leben" heißt der neue betriebliche Teil des ehrenamtlich geführten Vereins, der Von Berthold Fehmer

Jugendhilfe nach Maß verspricht das Angebot der Gagu-Zwergenhilfe „Gemeinsam leben“ in neuen Geschäftsräumen, die am Donnerstag, 1.10., an der Mittelstraße 34 eröffnet werden. Von Helmut Scheffler

Der „Rheinisch-Westfälische Hof“, einstmals Vorzeige-Hotel im Schatten der Ludgeruskirche an der Mittelstraße, ist laut Informationen der Dorstener Zeitung von der Gemeinde Schermbeck gekauft worden, Von Berthold Fehmer

Ein Polizeihubschrauber über Schermbeck hat in der Nacht zu Montag viele Menschen im Ortskern geweckt. Gesucht wurde nach zwei Einbrechern.

Zwei männliche Täter haben am Freitag gegen 4 Uhr die Scheibe eines Juweliergeschäfts an der Mittelstraße in Schermbeck eingeschlagen und Schmuck aus der Auslage gestohlen.

Der Förderbescheid vom Land für die ersten Maßnahmen des Stadtumbaus ist zwar noch nicht bei der Gemeinde Schermbeck eingegangen. Aber: „Wir haben eine Zusage“, sagt Bürgermeister Mike Rexforth, der nun Von Berthold Fehmer

Abwechslungsreiches Programm

Sieben Bands spielen bei "Mi in Motion"

Sieben Bands spielen bei der fünften Auflage von „Mi in Motion“ am Samstag, 6. September. Für die Kulturstiftung hat Marcell Oppenberg wieder seine Kontakte spielen lassen und ein gut gemischtes Programm organisiert. Von Berthold Fehmer

Jessica und Matthias Brede

Von Leverkusen nach Schermbeck

Angeschaut und sofort für gut befunden: Jessica und Matthias Brede aus Leverkusen kamen vor einigen Monaten zu ersten Mal nach Schermbeck und beschlossen: Da ziehen wir hin.

Erst wurde gestritten, dann geschlagen. Am Ende musste der Krankenwagen am Sonntagmittag nach einem Überholvorgang zur Mittelstraße ausrücken.

Wegen eines Wasserrohrbruchs unter der Mittelstraße hat die Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft (RWW) die Mittelstraße am Mittwochmorgen für den Autoverkehr gesperrt. Am Nachmittag soll den Von Berthold Fehmer