Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Mobbing

Mobbing

Cyber-Mobbing verfolgt die Opfer - die Mobber treffen sie oft in der Schule. Einige Lehrer denken, sie könnten nichts tun. Falsch, findet ein 13-jähriger Schwerter. Er startete ein Hilfsprojekt und schrieb Von Benjamin Legrand

14 Gründer, 14 Geschichten: Im Buch „Palmen in Castrop-Rauxel“ geht es um mutige Menschen, die neben dem Beruf den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben. Der „Palmenmann“ Thomas Knappe aus Castrop-Rauxel Von Ann-Kathrin Gumpert

Erst verteidigte er eine Klassenkameradin, dann wurde er selbst Opfer: Der 12-Jährige Lukas Pohland weiß, was Cybermobbing bedeutet. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen bietet er nun eine Cybermobbing-Hilfe an. Von Lena Beneke

eZeitung vier Wochen kostenlos testen

Das sind die Themen der aktuellen Sonntagszeitung

Die neue Ausgabe der digitalen Sonntagszeitung ist erschienen. Hintergründig und topaktuell. Heute mit einem Besuch beim Wheelsoccer - einer Sportart, die jungen Rollstuhlfahrern Mut macht. So wie dem 15-jährigen Max.

Schulpsychologin im Interview

Die Gemeinen sind immer die Mobber

Ein unbedacht gepostetes Bild bei Facebook oder ein flapsiger, vielleicht gar nicht böse gemeinter Kommentar können manchmal schon genügen, um den Anstoß zum Cyber-Mobbing zu geben – je nach Ausmaß mit Von Felix Püschner

Erfolg für Prävention: Die Jugendgerichtshilfe in Werne kann eine positive Bilanz für das vergangene Jahr ziehen. Die Zahl der von Jugendlichen verübten Straftaten ist leicht zurückgegangen - und das Von Daniel Claeßen

Fair Mobil am Gymnasium

Kampf gegen Mobbing aufgenommen

Was darf ich in sozialen Netzwerken veröffentlichen und was besser nicht? Wie schütze ich mich vor Mobbing im Internet? Und wie gehe ich fair mit meinen Klassenkameraden um? Um diese Fragen ging es am Von Manuela Hollstegge

Angst vor schlechten Noten oder fehlende Hausaufgaben können Gründe sein, nicht zur Schule zu wollen. Manchmal sind es aber auch andere Mitschüler, die Bauchschmerzen verursachen. Silvia Gold ist seit Von Jennifer Riediger

Im Internet bewegen sich die Schüler der 7d der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Lünen viel. Whatsapp, Facebook – mit ihren Smartphones sind die meisten vernetzt und immer auf dem neuesten Stand. Dass Von Marc Fröhling

Herta-Lebenstein-Realschule

Musical „Heul doch“ aufgeführt

Gewalt an Schulen ist immer wieder ein Thema. Unter dem Begriff "Mobbing" werden immer wieder Fälle bekannt, wo ein Schüler oder eine Schülerin körperlicher und psychischer Gewalt ausgesetzt ist. Genau Von Elvira Meisel-Kemper

Das Handy summt einmal kurz. Wie automatisch öffnen die Finger die Nachricht, auch wenn das Gefühl dabei mulmig ist. Die Vorahnung trügt nicht. Eine Beleidigung erscheint auf dem Schirm. Nicht zum ersten Mal. Von Thorsten Ohm

Ein Zimmer für jeden Lehrer, eine freundliche Atmosphäre – mit dem Umzug in die höchste Etage des direkt am Hauptbahnhof gelegenen Bürohochhauses Wittener Straße 2 hat die Web-Individualschule Räumlichkeiten Von Benjamin Hahn