Monssor Monssor

Monssor Monssor

Überraschende Wendung im Fall Monssor Monssor: Eintracht Werne hat die Berufung gegen die Sperre ihres Spielers vor der Verbandsspruchkammer zurückgezogen. Vorausgegangen war ein Sechs-Augen-Gespräch Von Christian Greis, Thomas Schulzke

Dem Fußball-Kreisligisten Eintracht Werne geht auf den letzten Metern der Hinrunde die Puste aus. Nach zwei Unentschieden hintereinander sind die Evenkämper auf den vierten Platz zurückgefallen. Das Nachholspiel

Es kommt wieder Bewegung in den Fall Monssor Monssor. Mit dem Fußballer in Diensten des Kreisligisten Eintracht Werne beschäftigt sich die Verbandsspruchkammer am Montag, 16. Dezember.