Mühlentag

Mühlentag

Es war der 24. Mühlentag, der am Pfingst-montag bundesweit ablief. Dass so ein Ereignis über so viele Jahre die Besucher mobilisiert, beweist, dass die alte Mühlentechnik immer noch die Menschen fasziniert Von Georg Beining

Der Förderverein Kulturdenkmal Tüshausmühle in Deuten lädt für Pfingstmontag (5. Juni) von 11 bis 18 Uhr zum großen Mühlenfest ein. Auch in Rhade wird gefeiert.

"Der hat schon einige Wetter mitgemacht." Fachkundig nimmt Dieter Gehling, zweiter Vorsitzender des Fördervereins Menke Mühle, den Mühlstein in den Blick. Mit der Hand fährt er über das Material, tastet

Menke Mühle öffnet Anlage

Alles dreht sich um die Mühle

Pünktlich zum Mühlentag öffnet auch die Menke Mühle in Südlohn wieder ihre Türen für alle Bewohner und interessierten Besucher. Am Pfingstmontag, 25. Mai, werden alle Maschinen in der Windmühle laufen,

Anlässlich des Deutschen Mühlentages öffnen auch in diesem Jahr die Mitglieder des Möllenkrings, vom Heimatverein Vreden, von 10 bis 17.30 Uhr die Huningsche Wassermühle im Stadtpark. Von Annegret Rolvering

Zum bundesweiten Mühlentag drehten sich am Pfingstmontag auch die Mühlenräder in Deuten und Rhade bei tropischer Hitze. Hier gibt es Foto-Impressionen von den beiden Veranstaltungen Von Anke Klapsing-Reich

Wenn am Pfingstmontag allerorts Wind- und Wassermühlen ihre Türen öffnen, um einen Einblick in historische Technik zu erlauben, ist in Vreden nur der Blick von außen auf die schmucke Huningsche Wassermühle Von Anne Winter-Weckenbrock