Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Müllberge türmen sich auf dem alten Bahngelände an der Westfaliastraße

rnIllegale Müllentsorgung

Müll, Müll, Müll: Auf dem Gelände des alten Hafenbahnhofs sieht es aus, wie auf einer illegalen Kippe. Ein Zaun hat das Problem nicht gelöst – sondern ist ein Teil des Ärgernisses geworden.

Hafen

, 20.05.2019 / Lesedauer: 2 min

Normalerweise bringt man Müll, der nicht in die heimische Mülltonne passt, zum Recyclinghof. Auf dem alten Bahngelände an der Westfaliastraße sieht die Situation jedoch anders aus: Bergeweise Müll wurde dort illegal abgeladen.

Müllberge türmen sich auf dem alten Bahngelände an der Westfaliastraße

Der illegal abgeladene Müll stapelt sich. © Robin Albers

Ein Bauzaun konnte das Problem offenbar nicht beheben

Offenbar stellte die Bahn einen Bauzaun auf, um der illegalen Müllentsorgung auf dem seit Jahren brachliegenden Gelände ein Ende zu bereiten. Jedoch ohne Erfolg: Der Zaun wurde aufgebrochen. Es sieht so aus, als ob ein Auto den Zaun umgefahren hat, viel ist davon nicht übrig geblieben.

Auf dem stillgelegten Gelände der Deutschen Bahn wurden gewöhnlicher Hausmüll in Plastiksäcken und Gartenabfälle entsorgt. Reste von Sperrmüll und alte Sanitäranlagen sind dort ebenfalls entsorgt worden. Auf eine Anfrage unserer Redaktion zu der Situation an der Westfaliastraße gab es bislang noch keine Antwort von der Deutschen Bahn.

Der frühere Rangierbahnhof an der Westfaliastraße direkt neben dem Hafen liegt seit mehr als zehn Jahren brach. Birken und anderes Grün überwuchert die Gleise. Stadt und Hafen AG hatten sich mehrfach darum bemüht, das riesige Gelände mit der Gleisharfe zu übernehmen, um dort ein Container-Terminal oder Gewerbe anzusiedeln. Vergeblich. Die Bahn gab an, das Areal für eigene Zwecke nutzen zu wollen. Zuletzt hatte es aber wieder Gesprächsbereitschaft gegeben.

Müllberge türmen sich auf dem alten Bahngelände an der Westfaliastraße

Auf der Einfahrt zum Bahngelände an der Westfaliastraße wurden mehrere Müllsäcke entsorgt. © Robin Albers

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt