Münster

Münster

Es sind virtuelle Rundgänge, die die sozialen Netzwerke während der Skulptur-Projekte in Münster bieten. Gibt ein Nutzer auf dem Kurznachrichtendienst Twitter, Facebook oder dem Foto-Onlinedienst Instagram Von Christopher Stolz

Schlange stehen bei den Skuptur-Projekten 2017 in Münster: Der Besuch der spektakulären Freiluft-Schau kann sich derzeit zum Geduldsspiel entwickeln. Das gilt zwar nur für die wenigen Attraktionen, die Von Bettina Jäger

Schrebergarten als Kunstobjekt

Skulptur Projekte in Münster starten

Alle zehn Jahre bekommt die Kasseler documenta Konkurrenz aus Münster. Die Skulptur Projekte sind zwar viel kleiner als die Kasseler Weltkunstschau, aber auch sie haben eine internationale Strahlkraft.

Es hat einige Jahre Anlauf gebraucht, aber nun steht das Datum fest: Am 15. Juli geht der Schnellbus S91 ans Netz und verbindet die Städte Datteln, Olfen, Lüdinghausen und Münster im Stundentakt direkt.

Henry Moore nach Münster zu bringen, muss im wahrsten Wortsinn ein Kraftakt gewesen sein: Die wuchtigen Bronze-Skulpturen des britischen Bildhauers wiegen nicht selten hunderte Kilo. Die schwerste Plastik

Der „Faust“ von Charles Gounod ist in diesem Jahr eine Lieblingsoper der Theater. Wir haben uns vier Inszenierungen, in Dortmund, Essen, Münster und bei den Salzburger Festspielen, angesehen und verglichen. Von Julia Gaß

Bevor es in den Konzerthäusern weihnachtlich wird, sind noch einmal die großen Orchester und Solisten zu Gast. Und auch die Museen bieten spannende Ausstellungen, mit denen man sich regnerische Herbsttage Von Bettina Jäger, Julia Gaß

Szenografie-Fachtagung in Dortmund

Das Museum als Abenteuer

DORTMUND. Ein Museum soll provozieren. Es soll aktuell sein und Wissen aus der Vergangenheit bieten, mit dem wir die Gegenwart besser bewältigen können. Ganz schön anspruchsvoll, was der Szenograf Henning Von Bettina Jäger

Die Auswirkungen der Reform der Handwerksordnung, in deren Zug die Meisterpflicht in 53 Handwerksberufen entfallen ist, wirkt sich auch auf den Kammerbezirk der Handwerkskammer Münster aus. Hermann Eiling, Von Helga Felgenträger

Ein 23-Jähriger stand vor dem Landgericht in Münster . Der in Ahaus lebende Mann soll gegen das Waffengesetz verstoßen sowie eine schwere Körperverletzung begangen haben. Seine Aussage: "Ich war das nicht". Von Jennifer von Glahn

Hoch her ging es am Montagmorgen im Landgericht Münster: Dort war eine 31-jährige Frau aus Stadtlohn wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Die Angeklagte soll ihre Schwägerin mit Steinen und Von Jennifer von Glahn

Fotograf Christian Gieraths

Auf der Suche nach besonderen Räumen

Wenn Christian Gieraths an seine erste Einzelausstellung denkt, bezeichnet er sich im Nachhinein als naiv. Als junger Student habe er seine Fotografien einfach dem Direktor des Stadtmuseums von Münster Von Lydia Klehn-Dressler

Ausstellung in Münster

Hommage an Lichtkünstler Otto Piene

Es verhält sich ein wenig so wie bei der Rückkehr eines alten Bekannten. Denn Otto Piene ist mit dem Westfälischen Landesmuseum in Münster künstlerisch verbunden wie kaum ein anderer Künstler. Seine "Silberne

Im Magen wird es schon ziemlich mulmig, wenn über einem der Mond von Tschernobyl leuchtet. Entspannter ist es unter dem Mond von Wanne-Eickel. Beide und noch neun andere leuchten seit Sonntag ganz offiziell Von Sabine Müller

Dieser Stich muss mit voller Absicht ausgeführt worden sein. Im Prozess um eine blutige Messerattacke an einem Angelteich in Reken ist der angeklagte Dorstener am Montag unter Druck geraten. Ein Rechtsmediziner

Für die Studenten-Nationalmannschaft

Futsaler Nils Klems trifft gegen Schweden vierfach

Bereits am Freitag trafen sich in Münster die studentischen Nationalteams von Deutschland und Schweden zu einem inoffiziellen Testspiel. Deutschland entschied die Partie mit 8:3 für sich, Holzpfostens