Multikulturalität

Multikulturalität

Für ihre Ausbildung bei einem Pflegedienst will eine Deutsche mit türkischer Abstammung ein Praktikum im Evangelischen Krankenhaus (EvK) in Castrop-Rauxel absolvieren. Am ersten Arbeitstag meldet sie Von Ann-Kathrin Gumpert

Nun geht es doch schneller, als gedacht: Die Sertürner-Apotheke schließt bereits Ende Juni nach fast 40 Jahren. Die Inhaberin der Traditions-Apotheke, Barbara Scheerer, kann sie wegen gesundheitlicher Von Beate Dönnewald

Junge Männer aus Eritrea, Syrien und der Türkei befestigen Päckchen an einer Tannengirlande über einer Schultafel. Andere stellen einen adventlich geschmückten Strauß auf den Tisch. Der Raum des Multikulturellen Von Beate Rottgardt

Es war das erste Sommerfest des Jahres: Das Stadtfest "Dortbunt" hat am Wochenende bei strahlendem Sonnenschein zehntausende Besucher in die City gezogen. Das Angebot auf einem guten Dutzend Straßen und Von Oliver Volmerich

Die Stimmung war ebenso toll wie das Wetter. Auch am dritten Tag des Westpark-Fests standen am Tag des Quartiers die lokalen Akteure im Mittelpunkt. Wir haben dazu die aktuellen Bilder vom Tag.

Auszeichnung der Stadt Dortmund

Marie N’Diaye bekommt den Nelly-Sachs- Preis

Die aus Frankreich stammende Schriftstellerin Marie N’Diaye bekommt den Nelly-Sachs-Preis. Der Literaturpreis der Stadt Dortmund ist mit 15 000 Euro dotiert. Von Julia Gaß

150 Jahre Klinikum St.-Marien-Hospital – Grund für eine Jubiläumsfeier der besonderen Art. Im Mittelpunkt: die Mitarbeiter. Ein ganz besonderes, sehr anrührendes Kompliment für ihre Arbeit erhielten die Von Volker Beuckelmann