Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Multimedia

Multimedia

Medienkunstmesse C.A.R.

C.A.R. gibt jungen Talenten Raum

Durch einen tiefschwarzen Tunnel starren die Augen vom Bildschirm auf die Besucher der „Contemporary Art Ruhr“-Messe (C.A.R.) in Halle 6 auf Zollverein in Essen. Mit der Zeit wird der Blick klarer. Die Von Tobias Wurzel

Einen so guten Überblick über den aktuellen Stand der Arbeiten an der „Grünen Achse“ Olfen hatten Sie noch nie: Wir sind mit einem Quadrocopter über dem Umgestaltungsprojekt im Ortskern Olfens aufgestiegen. Von Tobias Weckenbrock

Jugendliche, die mit dem Longboard durch die Stadt fahren, eine Familie, die besonders gerne in den Steverauen unterwegs ist und die umtriebigen Organisatoren des Oktoberfestes: Sie alle sind Olfen. Hier Von Jürgen Weitzel

Viele fühlen sich wohl in Nordkirchens Ortsteilen: die Frau, die seit 60 Jahren in Capelle lebt, ebenso wie das Ehepaar, das vor kurzer Zeit aus Selm hierher gezogen ist. Was sie im Ort so treiben, warum Von Jürgen Weitzel

Eine Dame, die mit ihren Hunde gerne die ganz weiten Wege durch Nordkirchen geht, ein cooler Hobby-Biker und eine junge Familie, die seit fünf Jahren in Nordkirchen lebt: Sie alle sind Nordkirchen. Was Von Jürgen Weitzel

Eine Lehrerin an der Südkirchener Grundschule, Alteingesessene Nordkirchener und natürlich auch neu Zugezogene: Sie alle sind Nordkirchen. Was sie im Ort so treiben, warum sie gern hier leben, all das Von Jürgen Weitzel

Ob schon immer in Capelle, seit 23 Jahren in Südkirchen oder frisch seit zwei Jahren in Nordkirchen: Sie alle sind Nordkirchen. Wie sie und viele weitere Menschen aus dem Ort die Gemeinde erleben, erzählen Von Jürgen Weitzel

Ein Schüler, der lieber ein Praktikum macht, als die Ferien zu genießen, ein erfolgreicher Speerwerfer und eine Familie, die sich für die Feuerwehr in Vinnum engagiert: Sie alle sind Olfen. Hier geht's Von Jürgen Weitzel

Ob schon immer in Capelle, seit 23 Jahren in Südkirchen oder frisch seit zwei Jahren in Nordkirchen: Sie alle sind Nordkirchen. Wie sie und viele weitere Menschen aus dem Ort die Gemeinde erleben, erzählen Von Jürgen Weitzel

Die zwölfte Folge unserer Serie "Wir sind Olfen" hat viel mit Müttern zu tun: Der kleine Nick ist am liebsten mit seiner Mama auf dem Spielplatz, Mariella und ihre Mutter genießen die Ferienzeit bei einem Von Jürgen Weitzel

Die Gründerin der "Wasserflöhe", zwei junge Mütter, die zusammen mit ihren Familien ihre Zeit verbringen, des Sie alle sind Olfen und drei Radfahrer, die die ersten Sommertage in Olfen genießen. Hier Von Jürgen Weitzel

Einer der renommiertesten Journalistenpreise Deutschlands geht in diesem Jahr unter anderem nach Dortmund: Ruhr-Nachrichten-Reporter Tobias Großekemper erhält den Theodor-Wolff-Preis in der Kategorie Lokaljournalismus.

"Wir sind Nordkirchen" - die Hauptdarsteller unserer Audio-Slideshow können das von sich behaupten. Diesmal mit einer Vollzeit-Oma, einem Kiepenkerl-Pärchen und drei Pfefferpotthast-Verkäuferinnen. Hier Von Jürgen Weitzel

Ein musikalischer Kindergarten, der ein Ständchen erklingen lässt. Eine Autolackiererei, die es schon seit 1953 gibt. Eine Schulklasse, die eine Fahrradprüfung macht. Und ein Mischlingshund, der sich Von Jürgen Weitzel

"Wir sind Nordkirchen" - die Hauptdarsteller unserer Audio-Slideshow können das von sich behaupten. Diesmal mit zwei studierenden Fußballerinnen, zwei ehrenamtlichen Busfahrern und einer leidenschaftlichen Fotografin. Von Jürgen Weitzel

"Wir sind Nordkirchen" - die Hauptdarsteller unserer Audio-Slideshow können das von sich behaupten. Diesmal mit dabei: ein Boule-Verein, ein Opa, der mit seinem Enkel regelmäßig "auf Tournee" geht, ein Von Jürgen Weitzel

Die beiden jungen Männer machen auf ihren Mountainbikes Vorwärts- und Rückwärtssaltos. Die Familie liebt besonders die Landschaft und die Tiere in der Steveraue. Und die Floristin übt ihren Beruf schon Von Jürgen Weitzel

Zechensiedlungen, Plattenbau-Sünden und stuckverzierte Altbauten - endlose Felder, eine boomende Einkaufsmeile und das größte Fußballstadion Deutschlands: Wer sich ein Bild vom Leben in Dortmund machen Von Kevin Kindel

Der Sänger probt fünfmal in der Woche, der Chef des Marktes hat als Ziel, dass noch mehr Händler kommen, und für den Sportler ist Fußball alles - sie alle sind Selm. Und kommen hier zu Wort - in der achten Von Jürgen Weitzel

Die Babys werden regelmäßig von ihrer Oma im Kinderwagen durch Olfen gefahren. Der Longboarder hofft auf besseres Wetter. Und die Halterin von Enno will ihren Königspudel-Welpen gerne zum Therapiehund ausbilden lassen. Von Jürgen Weitzel

Eine Mischung aus Lebensweisheiten und Pseudospiritualität, präsentiert im Rahmen einer Multimedia-Entertainment-Show: Das ist eine treffende Beschreibung für das, was Heinz Strunk mit seiner Show „Das Von Sina Langner