Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Museumsnacht Dortmund

Museumsnacht Dortmund

Ruhr Nachrichten „Nacht der Nächte“

Dortmunder Museumsnacht: Diese besonderen Programmpunkte sollten Sie sehen

Die „Nacht der Nächte“ nennt sich die Museumsnacht nicht ohne Grund: An diesem Samstag ist in Dortmund mehr los als an allen anderen Tagen. Wir helfen Ihnen, den Überblick zu behalten. Von Tilman Abegg

Mehr als 500 Veranstaltungen an 50 Orten: Da ist für jeden etwas dabei. Am Samstag (22.9.) von 16 bis 2 Uhr nachts können die Besucher die Stadt wieder in einem anderen Licht erleben. Von Tilman Abegg

Die Museumsnacht wird erwachsen. Aber nicht nur sie, sondern auch viele der teilnehmenden Museen feiern einen besonderen Geburtstag, für den sie ein großes Programm planen. Von Ulrike Boehm-Heffels

Kultur und Wissenschaft

Museumsnacht ein voller Erfolg

Mehr als 50 teilnehmende Häuser und rund 30.000 Besucher: Die 17. Museumsnacht war aus Sicht der Veranstalter ein voller Erfolg. Hier gibt es die Bilder vom langen Abend mit viel Kultur und Wissenschaft.

Eine Halskette aus Furnierholz, die mächtiger ist als die Amtskette eines Oberbürgemeisters, ein Tisch mit Durchblick oder Fotodruck auf Sand und Erde. – All das war den Juroren einen Manufactum-Staatspreis Von Julia Gaß