Musikalische und kulinarische Höhepunkte beendeten das Jahr

Silvester im Saalbau

Ein klassisches Konzert des Johann-Strauß-Orchesters, ein Drei-Gänge-Menü der Saalbau-Gastronomie und Tanzmusik waren für viele Gäste im Saalbau die gelungene Mischung, um das alte Jahr ausklingen zu lassen und das neue zu begrüßen.

WITTEN

von Von Dietmar Bock

, 02.01.2011, 16:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

Durch die junge Interpretation von Strauß´ genialen Meisterwerken wurde die Festgemeinde beflügelt und tanzte anschließend zu den Klängen des Trios Grooveloops, das eine Zeitreise durch die letzten 40 Jahre Pop-Musik bot, bis weit in die Nacht. Diese zweite Silvester-Rakete zündete dabei ebenso wie die dritte: Das Lightning-Gala-Buffet der Saalbau-Gastronomie „Mondo“, die ihrem neuen Namen alle Ehre machte und die Genüsse dieser Welt vereinte.