Musikvereine

Musikvereine

Asbecker Musiker in Reszel

Musikalische Brücke nach Polen

Mit einem vollen musikalischen, aber auch touristischen Programm ging es für insgesamt 39 Asbecker für vier Tage in Richtung Osten. Ziel war die Partnergemeinde Reszel/Polen in den Masuren sowie die Küstenstadt

„Serenade!“ Es dauert eine ganze Weile, bis das Kommando zum Höhepunkt des Abends fällt. Gar nicht so einfach, so ein Großer Zapfenstreich. Schließlich ist es für die meisten das erste Mal, dass sie flankiert Von Christiane Nitsche

Der Sommernachtsball im Stiegenpark am Samstagabend erwies sich wieder als ein Treffpunkt für Jung und Älter, für Gönner, Freunde und Mitglieder des Musikvereins Heek – oder einfach nur für Fans konzertanter Blasmusik. Von Bernhard Gausling

Mit dem 224. Schuss gelang es Dirk Hilmers am Montag um 13.25 Uhr, das Reststück des Adlers abzuschießen. Als seine Königin wählte er Christiane Ludwigs. Kristina Hilmers, Felix Böing, Stefan und Anja Von Bernhard Gausling

Bereits seit über 20 Jahren begeht der Musikverein Heek seinen traditionellen Sommernachtsball im Stiegenpark. Angefangen hat alles 1995, als der Musikverein sich dazu entschied, das sonst am Jugendheim

Zeremonie des Musikvereins

1000 sehen Zapfenstreich

Sie haben halt doch gute Beziehungen: Musiker, Freunde und Unterstützer des Musikvereins Heek konnten am Samstag unter strahlendem Himmel ihren Großen Zapfenstreich begehen. Von Christiane Nitsche

125 Jahre Musikverein

100 Mann bauen Festbogen

Die ersten sind die Männer von der Katholischen Arbeiterbewegung: Den Bogen, den die KAB-ler dem Musikverein Heek zum 125-jährigen Bestehen spenden, schmückt schließlich den Eingang zum Festzelt auf dem Von Christiane Nitsche

Nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch für die Augen bietet das Fanfarencorps Raesfeld seit Jahren mit den großen Schwenkfahnen. Der Präsident des Deutschen Fahnenschwingerverbandes, Gerhard Schlaich,

Die Musikvereine sollen sich an den Kosten für städtische Proberäume beteiligen. Doch nicht mit allen davon betroffenen Vereinen konnte die Stadtverwaltung bislang einen Konsens herstellen. Dieser dürfte Von Thorsten Ohm

Das Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen des Musikvereins Heek geht in die heiße Phase: Am Freitag gibt das Luftwaffenmusikkorps Münster in der Turnhalle der Kreuzschule ein Konzert, dessen Erlös für Von Christiane Nitsche

Regelmäßiges Proben und Üben sind beim Musikverein Heek selbstverständlicher Bestandteil des Vereinslebens. Aber auch die Geselligkeit darf nicht zu kurz kommen und ein Hobby bereitet nur dann Freude,

Gelungenes Frühlingskonzert in Asbeck

Musikverein „in guter Laune“

Ein Hauch von Frühling, der bereits auf den Sommer verweist, wehte durch das Konzertprogramm des Musikvereins Asbeck. Neben vielen anderen Melodien waren diese musikalischen jahreszeitlichen Grüße das Von Elvira Meisel-Kemper

Laut soll es werden am Samstag, 20. Mai, vor dem Ahauser Rathaus. Und rhythmisch dazu: Ahaus nimmt dann zum ersten Mal am weltgrößten Benefiz-Drumcircle-Event unter dem Titel "Drum-Strong" teil.

125 Jahre Musikverein Heek

Die Männer am Pult

Als vor 125 Jahren Johann Heinrich Lenfers den Grundstein für den Musikverein Heek legte, wurde der Taktstock des Dirigenten noch von Vater zu Sohn weitergegeben. Später wurden Dirigenten gewählt oder engagiert.

Sie konnten es einfach nicht lassen: Als Ende der 90er-Jahre bei vielen altgedienten Musikern des Heeker Musikvereins das Ende der aktiven Mitgliedschaft anstand, kam Wehmut auf. Und so fand der Vorschlag Von Christiane Nitsche

1892 wurde der Musikverein Heek gegründet

Musik für Kirche und Kaiser

Der Musikverein Heek feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Ein Jubiläum, das der Verein zuallererst einem Mann verdankt: Pastor Ferdinand Grimmelt. Der damalige Heeker Pfarrer zog 1892 alle Von Christiane Nitsche

„Unsere Welt ist voller Geräusche. Manche sind unerhört laut, andere unerhört leise. Manche Geräusche sind einfach verblüffend“ – mit diesen Worten eröffnete Vorsitzender Willy Terwolbeck das Jahreskonzert Von Elvira Meisel-Kemper

Viel Betrieb auf dem Kirchplatz

Weihnachtsmarkt weckt Vorfreude

Einen guten Draht nach oben scheinen die Verantwortlichen des Gewerbevereins Heek auf jeden Fall zu haben, denn pünktlich zum Heeker Weihnachtsmarkt hatte sich am Samstag nicht nur der Kirchplatz wieder

Es braucht nicht viel Phantasie, um die letzten Töne mit einer Art Zieleinlauf in Verbindung zu bringen. Schon bei der Generalprobe für das Jahreskonzert des Musikvereins Heek verfehlen die Schläge auf Von Christiane Nitsche

Spende der Bürgerstiftung Südlohn-Oeding

Spielmannszug erhält neues Schlagzeug

Wenn es finanziell irgendwo fehlt, ist die Bürgerstiftung Südlohn-Oeding immer ein guter Ansprechpartner für die Vereine und Verbände aus dem Ort. Das wissen auch die Verantwortlichen des Spielmannszuges. Von Georg Beining

Es wird ein wahrlich musikalischer Weihnachtsmarkt: Am Samstag und Sonntag findet auf dem Kirchplatz der alljährliche Budenzauber zur Adventszeit statt, umrahmt von Darbietungen der Alten Kameraden, der Von Christiane Nitsche

Er wächst und wächst: Der Aufbau für den Weihnachtsmarkt rund um die Alstätter St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche ist in vollem Gange. Und auch in diesem Jahr wird er um einige Buden größer, das Angebot ein Von Christiane Nitsche

Bambi-Gewinner Florian Silbereisen wird am vierten Advent beim Großen Weihnachtssingen auf Schalke auftreten. Gemeinsam mit der Neuen Philharmonie Westfalen und dem Musikverein Gelsenkirchen wird der

Ein Jahr geht schnell vorbei - zumal, wenn die eigene Geschichte fast 125 Mal so alt ist. Darum sind die Verantwortlichen vom Musikverein Heek schon jetzt intensiv mit den Vorbereitungen für ihren wichtigsten Von Christiane Nitsche

Sie sind erfrischend, goldglänzend und cremig-schäumend. Sie sind vor allem aber auch eins: verdammt schwer. Die Kellner und Kellnerinnen des Wessumer Oktoberfestes wissen, was gemeint ist, denn sie sind

Sommernachtsball im Stiegenpark

Musikverein hatte viele Zuhörer

Musik und gute Laune im Stiegenpark - das war das Motto am Samstagabend beim Sommernachtsball des Musikvereins. Von Bernhard Gausling

Trödelmarkt für neue Orgel

38 Vereine stellen sich vor

„Wir sind Raesfeld – Das Raesfelder Vereinsleben ist bunt.“ So lautet am Sonntag (10. Juli) das Motto beim „Tag der Vereine“ an der Mehrzwecksporthalle zum Michael in Raesfeld. Von Petra Bosse

40 Vereine – Imker, Landjugend, Sport- und Musikvereine, Münzfreunde, Heimatvereine und viele mehr – spiegelten am Sonntagnachmittag (10. Juli) auf dem Schulhof der Alexanderschule das vielfältige und Von Petra Bosse

Eine Sternstunde in 46 Jahren Frühjahrskonzert erlebten die Besucher im ausverkauften Konzertsaal der Landesmusikakademie NRW. Die 110 Musiker vom Musikverein und Kirchenchor Nienborg boten mit einer

Pläne für neues Zentrum

Kritische Töne im Probenraum

Seit zwei Jahren spielt die Musikkapelle Südlohn mit einem Gedanken, der eine große Chance für ihren Heimatort bedeuten könnte: Ein Zentrum für Musik, Kunst und Kultur. Doch die Pläne können nur gelingen, Von Anna-Lena Haget

Ein spannendes Jahr liegt vor dem Spielmannszug Oeding: Die Spielleute aus der Grenzgemeinde sind Gastgeber beim Grenzlandwettstreit und treten bei der Deutschen Meisterschaft an. Bei der Jahreshauptversammlung

Der Musikverein Heek soll rechtzeitig zum 125-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr neue Uniformen bekommen - für 75 Aktive. Der Kulturausschuss empfiehlt dem Rat, die Anschaffung mit je 200 Euro pro Uniform Von Christiane Nitsche

Noch steht der Titel nicht fest, doch der Konzertmarsch, den der Musikverein Heek für sein 125-jähriges Bestehen im nächsten Jahr in Auftrag gegeben hat, lässt schon jetzt die Herzen der Musiker höher schlagen. Von Christiane Nitsche

Die Vorbereitungen auf das große Fest zum 125-jährigen Bestehen laufen: Gut gefüllt war am Samstagabend die Tenne des Eppingschen Hofes, als sich 52 Musikerinnen und Musiker zur alljährlichen Generalversammlung

„Per aspera ad astra“ – ist eine lateinische Redewendung und heißt frei übersetzt „Durch Mühsal gelangt man zu den Sternen“. Dieses erste Musikstück beim Konzert des Musikvereins Heek markierte mit viel

"Friends on Stage" hat der Spielmannszug Südlohn sein Mitmachprojekt genannt, das jetzt langsam in die Schlussphase kommt.

Jubiläumskonzert im Tobit-Atrium

Musikverein feiert rauschende Geburtstagsfete

Es war eine rauschende Geburtstagsparty, die der Musikverein Ahaus mit rund 480 Gästen gefeiert hat. Das Jubiläumskonzert des seit 40 Jahren bestehenden Orchesters im Tobit-Atrium gestalteten viele Freunde Von Anna-Lena Haget

Wenn es um Freizeitangebote und Jugendarbeit geht, dann sind die beiden örtlichen Spielmannszüge in der Gemeinde besonders aktiv. Wir beginnen unsere Serie mit einem Besuch im Probengebäude des Spielmannszuges

Nicht etwa der örtliche Musikverein oder der Cäcilienchor, sondern Norbert Fedders wird bei der siebten Moonlight Musiknacht die Nienborger Musikszene vertreten. Norbert wer?

Schnupperstunde Musikverein

Nachwuchsmusiker testen ihre Talente aus

Einmal in die Welt der Musik hineinschnuppern und nach Lust und Laune Musikinstrumente ausprobieren - ganz nach diesem Motto lud die Musikkapelle Südlohn zur Schnupperstunde in ihr Probenhaus in Südlohn ein.

Asbecker Schnadegang

Grenzen sind in Ordnung

Zahlreiche Besucher erwarteten den bunten Zug des Schnadegangs, der am Maifeiertag vom Hof Heuser über den Ahauser Damm ins Dorf zurückführte, wo ein buntes Fest vorbereitet war.

Musikraum Eppingscher Hof

Neue Beleuchtung - aber welche?

Die Entscheidung ist gefallen: Der Musikraum im Eppingschen Hof bekommt eine neue Beleuchtung. Ob aber die geplante Akustikdecke ebenfalls installiert werden kann, hängt nun doch vom guten Willen des Musikvereins ab. Von Christiane Nitsche

Die Gemeinschaft, das hört man bei den Mitgliedern der Blaskapelle Grafenwald immer wieder, sei das wichtigste. Viele Musiker sind seit vielen Jahren, gar seit Jahrzehnten, dabei und haben so einige Geschichten Von Jennifer Riediger

Einen kurzweiligen Konzertabend mit Musikstücken durch alle Genres der Blasmusik und des Chorgesangs servierten der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor Nienborg den Zuhörern im ausverkauften Konzertsaal

Jung trifft Alt

Musikantenstadl reloaded

Dass gut gemachte Blas- und Volksmusik auch junge Leute begeistern können, ist nicht neu. Dass Nachwuchs und Erfahrung auf Augenhöhe miteinander umgehen können, bewies eindrucksvoll der Musikverein Alstätte Von Christiane Nitsche