Mythen

Mythen

Er wurde im vergangenen Jahr Dritter. Mit der schnellsten Marathon-Laufzeit jemals beim Ironman auf Hawaii setzte Patrick Lange Maßstäbe. Er zählt auch diesmal zu den Herausforderern von Titelträger Jan Frodeno.

Mata Hari ist bekannt als exotische Tänzerin, Meisterspionin, Kurtisane - aber auch als Mädchen aus der Provinz und Mutter. Der Mythos der Femme fatale war ihr Untergang. Doch sie fasziniert bis heute.

Eine ehemalige deutsche Anwältin sucht nach einem holländischen Höhlenforscher, der spurlos verschwindet. Sie ahnt nicht, dass sie sich dabei in Lebensgefahr begibt.

Das Wissen über antike Sagen fußt großteils auf Ovid. Ihm verdankt die Literatur etwa das bekannteste Liebespaar der Welt. Was fasziniert noch heute an seinen berühmten "Metamorphosen"?

Der junge Cem verliebt sich in eine geheimnisvolle rothaarige Frau und hat keine Ahnung, wie sehr sie sein Schicksal beeinflussen wird. Orhan Pamuk hat mit "Die rothaarige Frau" einen Roman vorgelegt,

Auto-Mythen halten sich so hartnäckig wie Teerflecken auf der Karosserie. Die meisten lassen sich aber einfach widerlegen.

Er bleibt, bis Ende 2020. Das langfristige Bekenntnis von Sebastian Vettel zu Ferrari schon in Spa kam doch überraschend. Es ist die Liebe zu der Marke mit dem besonderen Mythos. Und es ist der Antrieb,

Die Epoche der Römer, Griechen und Germanen zieht auch heute noch ein breites Publikum in ihren Bann. Ein neues Buch widmet sich nun ausgefallenen Mythen aus jener Zeit.

Geschlechterrollen - und klischees gibt es überall auf der Welt. Prägt das auch schon sehr junge Menschen? Forscher haben Kindern an der Schwelle zur Pubertät zugehört.

Der Roman spielt vor dem Hintergrund der Cevennen, einer schroffen Landschaft. Dort verschwindet eines Tages ein Höhlenforscher aus den Niederlanden und ein alter Mann stirbt unter ungeklärten Umständen...

Norwegischer Lachs wird bei den Deutschen immer beliebter. Doch ein winziges Tierchen macht den Lachsbauern im Norden zu schaffen - und treibt auch Hobbyangler auf die Barrikaden.

Sie ist heute wohl fast noch berühmter als zu Lebzeiten: Auch 40 Jahre nach ihrem Tod ist der Mythos Maria Callas ungebrochen.

Universal-Motor-Gerät: Der Unimog gilt seit fast 70 Jahren als das vielfältig einsetzbare „Arbeitstier“ unter den Zugmaschinen. Unverwüstlich, robust, allradbetrieben. Entsprechend viele Fans genießen Von Michael Schley

Als Airbus das größte Passagierflugzeug der Welt vorstellte, war es der ganze Stolz von Europas Flugzeugkonstrukteuren. Doch die Nachfrage geht seit längerem gegen Null. Nun greift Airbus zu einem drastischen Schritt.

Zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele gab es Wagners wohl politischste Oper, die "Meistersinger von Nürnberg". Regisseur Barrie Kosky kratzte wieder mal am Mythos des Meisters.

Die klassischen Comics haben ihren Superhelden viel zu verdanken. Wie wichtig Superman, Batman und Co für den legendären Verlag DC Comics war, zeigt ein beeindruckender neuer Bildband.

Um Jane Austen ranken sich viele Mythen. Zum 200. Todestag der britischen Schriftstellerin geht die Suche nach der "wahren" Jane Austen weiter.

Das Schiffsunglück der "Titanic" ging in die Geschichte ein. Der Mythos um den gesunkenen Ozean-Riesen weiß zu fesseln, der Kino-Film wusste zu begeistern. Auch als Musical beeindruckt der Stoff - so

Auf eine "Heldenreise" nimmt die Düsseldorfer Künstlerin Yvonne van Acht die Besucher ihrer Ausstellung im Osthaus-Museum in Hagen mit. Und in der umfangreichen Schau im Obergeschoss des Museums sind Von Julia Gaß

Die Formel 1 zelebriert wieder den Mythos Monaco. Das Spektakel zwischen Unvernunft und Glamour verführt noch immer Fahrer und Fans.

Es gibt so einige Mythen, die sich lange halten und an denen gar nichts dran ist. Doch wie steht es um den Tipp, dass Tomatenblätter stechende Insekten fernhalten? Helfen sie wirklich?

Ob Handwerk, IT-Branche oder Transportgewerbe - ganze Wirtschaftszweige klagen seit Jahren über Probleme bei der Suche nach qualifiziertem Personal. Und bekommen ebenso regelmäßig Contra, vor allem von Gewerkschaften.

Die Finanzbranche steht auf der Kostenbremse. Das geht auch an großen Spielern wie Blackrock nicht spurlos vorüber. Der US-Finanzriese will seinen Einfluss künftig stärker geltend machen.

Den griechischen Mythos um die rachsüchtige Phädra und ihre verschmähte Liebe zu ihrem Stiefsohn hat das Münchner Residenztheater ins Hier und Jetzt versetzt. Ein Aufrüttel-Programm, das bis an die Schmerzgrenze geht.

Leben : Beruf und Bildung

Drei Mythen rund um den Arbeitsvertrag

Wird eine unwirksame Klausel im Arbeitsvertrag mit der Unterschrift eigentlich gültig? Um den Arbeitsvertrag ranken sich viele Mythen. Fachanwälte für Arbeitsrecht klären die wichtigsten auf.

In der traditionellen Walpurgisnacht von Sonntag, 30. April, auf Montag, 1. Mai, werden wieder in der ganzen Region Feierwütige die Nacht zum Tag machen. Wir sagen Ihnen, wo man am besten in den Mai tanzen kann.

Die Zahl tödlicher Verkehrsunfälle auf NRW-Autobahnen ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Immer öfter ist Ablenkung eine Unfallursache - etwa durch den Blick aufs Handy. Die Polizei geht daher

Stimmt es, dass Napoleon ganz klein war? Wonach riecht der Mond? Antworten geben John Lloyd und John Mitchinson.

Bier auf Wein, das lass' sein. Was ist dran an den Volksweisheiten über Alkoholgenuss? Ein paar Nachfragen zur Karnevalszeit.

Wer einen neuen Baum pflanzt, muss viele Dinge beachten. Unter anderem ist es empfehlenswert, neben dem Baum einen Pfahl zur besseren Standfestigkeit anzubringen. Oder ist dies nur ein Mythos?

Handy am Steuer - das ist eine riskante Kombination. Die Stimmen für schärfere Konsequenzen mehren sich. Denn mit Googeln und Mailen während der Fahrt geht man ein zwölffach höheres Unfallrisiko ein.

Als junger Mann hat Theo Waigel den "Geist von Kreuth" hautnah miterlebt. Genau wie dessen Initiator Franz Josef Strauß. Ein Mythos ist die berühmte Trennung der CSU-CDU-Bundestagsfraktion seiner Meinung

Männchenverschlingendes Horrormonster oder faszinierende, großäugige Schönheit? Um wenige Insekten dürften sich so viele Mythen ranken wie um die Gottesanbeterin. Nun ist sie "Insekt des Jahres".

Männchenverschlingendes Horrormonster oder faszinierende, großäugige Schönheit? Um wenige Insekten dürften sich so viele Mythen ranken wie um die Gottesanbeterin. Nun ist sie "Insekt des Jahres".

Martin Luther war ein Alphatier, Polarisierer und schlimmer Antisemit - die Historikerin Lyndal Roper macht Schluss mit dem Mythos vom sympathischen Reformator. In ihrer Luther-Biografie untersucht sie

Ein Kleinbürger war er wohl nicht. Das Leben des rebellischen Theologen Martin Luther bietet einer neuen Ausstellung in Wittenberg reichlich Stoff - für wahre Geschichten, Legenden und Mythen.

Passend zur Frankfurter Buchmesse - auf der auch in diesem Jahr wieder unzählige Lesebegeisterte erwartet werden - haben sich unsere Redakteure ihre Lieblingsbücher vorgenommen, um sie Ihnen vorzustellen. Von Robert Wojtasik

Zwischen Breslau und Waldenburg

Suche nach dem Nazi-Goldzug in Polen beginnt

Es klingt wie eine Abenteurgeschichte: Ein Zug voller Gold wird kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs von den Nazis versteckt und gerät dann in Vergessenheit. Mythos oder nur ein Gerücht? Zwei Hobbyhistoriker

Hunderte Millionen Tonnen Plastik werden jedes Jahr weltweit produziert. Ein Zehntel davon landet im Meer. Zehntausende Holzschiffchen sollen nun das Problem in der Nordsee ergründen.

Die Tour de France schaut wieder einmal bei einem ihrer mythischen Orte vorbei. Der Mont Ventoux kann wieder wegweisend sein für die Favoriten.

Stolze Burgen und verwunschene Ruinen sind von Alters her von Mythen und Legenden umwoben. Sie wurden besungen und werden heute von Wanderern erobert. Über ihren Zweck und den Alltag ihrer Bewohner ist oft wenig bekannt.

Einen neuen Harry-Potter-Roman soll es vorerst nicht geben. Doch die Autorin J.K. Rowling weiß, wie sie die Lust darauf aufrecht erhält. Mit drei neuen E-Books aus dem Harry-Potter-Kosmos zeigt sie, dass

Das Bild der Wikinger ist noch immer voller Klischees und Mythen: Die Nordmänner waren entweder grausame Barbaren, die plündernd und metzelnd durch halb Europa zogen. Oder sie waren Helden, furchtlose

Kostenlose Tickets für unsere Leser

Ein exklusiver Kinoabend zur NRW-Geschichte

Nordrhein-Westfalen wird am 23. August 70 Jahre alt. Das Land blickt auf eine bewegende Geschichte zurück. Anlässlich des runden Geburtstags laden wir unsere Leser am 18. August zu einem NRW-Kinoabend

Von Graf Dracula zu Vampir Edward: Die Blutsauger haben heute sogar sympathische Charaktereigenschaften. Im Volksglauben und der Literatur früherer Zeiten war das ganz anders.

Millionen Menschen werfen jährlich Geldstücke in Roms monumentalen Trevi-Brunnen. Die Legende besagt, dass sie dann irgendwann in die Ewige Stadt zurückkehren werden. Aber was passiert eigentlich mit

Er war DER Boxer. Ein Ästhet im Ring. Ein Mythos. Seine großspurigen Sprüche machten ihn auch zum Entertainer. Vor ernsten Themen duckte sich Muhammad Ali aber auch nicht weg. Seine Leistungen und sein

Explodieren Akkus wirklich, wenn man sie über Nacht am Ladegerät lässt? Und halten sie länger, wenn man sie auf die Heizung legt? Vier Elektronikexperten klären die größten Mythen rund um die tragbaren

Vieles über Russland ist bekannt. Manche vermeintliche Tatsache über das größte Land der Erde ist aber eher ein Vorurteil. Die Deutsche Presse-Agentur dokumentiert einige Mythen über den Gastgeber der

Viele haben es gesucht, seit Jahrzehnten hat es niemand gesehen. Das «Bernsteinzimmer» ist unter Schatzsuchern ein Mythos. Nun gibt es neue Gerüchte über seinen möglichen Verbleib.

Das Estadio Santiago Bernabéu ist ein Mythos. Die 81 044 Zuschauer fassende und 1947 eröffnete Arena war schon oft Schauplatz denkwürdiger Fußball-Spiele.

Immer mehr Oldtimer rollen durch den Verkehr, werden gehegt und gepflegt. Doch nur die wenigsten davon reifen zu wahren Ikonen. Denn dafür müssen die Fahrzeuge einige Dinge erfüllen.

Im Jahr 1314 ist der Orden der Tempelritter zerschlagen, seine Oberen sitzen im Gefängnis und die letzten Templer sind auf der Flucht.

Der Mythos Ferrari muss durch Erfolge genährt werden. Deshalb fordert sie Fiat-Boss Sergio Marchionne auch ein. Riesiger Druck lastet auf Sebastian Vettel und der Scuderia. Warum ist die Titelsehnsucht

Als Leiter des weltgrößten Balletts entscheidet Machar Wasijew über Ruhm und gescheiterte Karrieren. Die Stelle am legendären Bolschoi Theater, einem Muss für jeden Moskau-Touristen, ist reizvoll - und gefährlich.

Vortrag im Hof Jünger

Vom Mythos der Revierderbys

"Derbys sind etwas ganz Besonderes für die Menschen im Ruhrgebiet", sagt Professor Dr. Andreas Luh. Am Freitagabend (26.2.) referierte er im Kulturzentrum Hof Jünger in Kirchhellen vor einem fußballbegeisterten

Es ist das Psychogramm eines besessenen jungen Mannes und gleichzeitig ein Thriller aus der Zeit des Kalten Krieges: Regisseur Christopher Rüping hat aus der sagenumwobenen Lebensgeschichte des Hackers

Nur 72 Tage dauerte das Experiment der Pariser Kommune 1871, doch es hinterließ Spuren in der Geschichte. Die kurzlebige erste «Diktatur des Proletariats» wurde Vorbild für andere Umstürze wie etwa die

Michel Tournier hatte ein besonderes Verhältnis zu Deutschland. In seinen Romanen versuchte er, mit Stereotypen aufzuräumen. Dabei griff er gerne auf das Bild eines Landes von Mythen und Wildheit zurück.

Kurt Masur war einer der ganz Großen am Pult. Auch sein Einsatz für die friedliche Revolution 1989 in Leipzig machte ihn zum Mythos.

Adolf Hitler wird wohl noch viele Generationen von Historikern beschäftigen. Der Münchner Forscher Peter Longerich hat jetzt eine neue, weit über 1000 Seite starke Biografie über den NS-Diktator vorgelegt,

Wer sein Übergewicht auf «schwere Knochen» schiebt, macht sich etwas vor. Darauf weisen Mediziner hin und zerstören damit einen alten Mythos. Zwar schwankt die Knochenmasse von Mensch zu Mensch, echte

Irrlichter, finstere Mythen: Um das Moor ranken sich seit jeher Legenden. Naturschutz klingt da wenig verlockend. Doch im Allgäu setzt sich eine Moorallianz dafür ein, den natürlichen Lebensraum wiederherzustellen

Dem Buch haftet bis heute der Mythos der Verführung an. Wie umgehen mit Hitlers «Mein Kampf»? In zwei kurzweiligen und teils heiteren Stunden begibt sich Rimini Protokoll auf eine Spurensuche.

2016 laufen die Urheberrechte für Hitlers Propagandabuch «Mein Kampf» aus. Wie soll mit der Schrift des Diktators weiter umgegangen werden? Darüber wird beim Kunstfest Weimar diskutiert.

Der Journalist Adam Blackwood trifft bei Recherchen in Edinburgh auf den Historiker Archibald McLintock, einem scharfen Kritiker der Kommerzialisierung des Templer-Mythos. Kurz darauf begeht McLintock Selbstmord.

Eine Expedition durch Mythen und Legenden ist jetzt im portugiesischen Sintra möglich. Kulturell hat auch das schweizerische Lugano bald etwas Neues zu bieten. Praktische Tipps gibt es zudem für Italien-Urlauber

Hartnäckig hält sich die alte Weisheit, Lesen im Dunkeln «verderbe» die Augen. Doch was ist an diesem Mythos wirklich dran? Nicht viel, sagt ein Augenarzt vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Als einer der größten deutschen Kaiser ist Friedrich Barbarossa I. heute noch bekannt. Das hat er nicht nur seinem Markenzeichen - dem roten Bart - zu verdanken, sondern auch einem Mythos um seine Person,

Archäologie und moderne Kunst passen nicht zusammen? Das genaue Gegenteil verspricht die Ausstellung "Aberglaube", die derzeit im Herner Archäologie-Museum zu sehen ist. Das Verbindungsglied zwischen Von Daniele Giustolisi

Das letzte Auto lief zwar schon 1961 vom Band, aber auch ein halbes Jahrhundert nach dem Konkurs ist die Marke Borgward unvergessen. Während Oldtimer-Fans liebevoll Modelle und Mythos pflegen, wollen

Arminia Bielefeld. Der Name steht im Fußball für ganz viel Tradition, für Dramen und unglaubliche Comeback-Geschichten. Mit dem Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals durch einen Sieg gegen Bundesligist

Arminia Bielefeld. Der Name steht im Fußball für ganz viel Tradition, für Dramen und unglaubliche Comeback-Geschichten. Mit dem Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals durch einen Sieg gegen Bundesligist

Nachmieter, Mietminderung, Feiern oder Grillen: Zwischen Vermietern und Mietern gibt es viele strittige Themen. Mitunter sollten Mieter einem gut gemeinten Rat misstrauen. Denn manchmal ist eine vermeintliche

Hilft Kaffee, um nüchtern zu werden? Und machen Mixgetränke wirklich weniger betrunken als Schnaps? Eine Expertin räumt mit fünf Mythen rund um den Alkohol auf.