Nahversorgung

Nahversorgung

Der Discounter Aldi will sich an vier der fünf Lüner Standorte vergrößern: Von 800 Quadratmetern Verkaufsfläche auf 1200. Ganz so einfach ist das jedoch nicht. Es geht um Planungsrecht – und darum, ob Von Marc Fröhling

Investor und Planer konnten am vergangenen Donnerstagabend positive Nachrichten aus dem Vredener Bauausschuss mitnehmen: Sie hatten zustimmende Signale zu dem Projekt erhalten, das sie den Politikern Von Thorsten Ohm

Dieser Leerstand war nur von kurzer Dauer: Nachdem die Pizzeria La Strada ins ehemalige Café Schmitz umgezogen ist, zieht jetzt das Bistro "Destino" in den Leerstand Am Bült 8 ein. Als Ergänzung zum benachbarten Von Helga Felgenträger

Die kleinen Einkäufe reichten nicht: Eine große Lebensmittelauswahl wird es im Villigster Frischemarkt in Zukunft nicht mehr geben. Betreiber Thomas Mack gab Freitag bekannt, dass nur noch der Backbetrieb, Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Gastronomie-Kette Café Extrablatt

Neubau mit Terrasse sorgt für Kaffee an der Lenne

Kaffeespezialitäten und Cocktails, Frühstück und Feierabendbierchen auf der Terrasse über der Lenne: Ein Café Extrablatt soll ab Frühjahr 2018 die Lennepromenade in Letmathe aufwerten. Die Pläne wurden

Wird es gelingen, eine Genossenschaft zu gründen, unter deren Dach dann ein Dorfladen in Cappenberg als Einkaufs- und Begegnungsmöglichkeit eingerichtet werden kann? Dafür wurde am Sonntag die Werbetrommel Von Arndt Brede, Vanessa Trinkwald, Simon Bückle

Noch lange nicht ausgelatscht: Seit 120 Jahren gibt es das Schuhhaus Rogge in Werne schon. Zwei Weltkriege hat es überstanden, Wirtschaftskrisen getrotzt - im Laufe der Zeit hat sich im Schuhhandel einiges geändert. Von Daniele Giustolisi, Nils Lindenstrauss

Gute Nachrichten für die Verbraucher in Dorf Rauxel und Deininghausen: Der Termin für die Eröffnung des neuen Netto-Markts an der Pallasstraße/Ecke Grutholzstraße ist für den 15. Dezember geplant. Ein Von Abi Schlehenkamp

Dort, wo heute noch das Rathaus II steht, soll ein großer Lidl-Markt gebaut werden. Der Wirtschaftsausschuss stimmte am Donnerstag in nichtöffentlicher Sitzung dem Verkauf des Grundstücks zu. Das bestätigte Von Heiko Mühlbauer