NASA

NASA

Ab heute geht es los! Dann können Sie beim PSD Bank Kino auf der Seebühne im Westfalenpark den ganzen Sommer über jeden Abend einen anderen Film sehen. Damit Sie sich in dem riesigen Angebot nicht verlieren, Von Leonie Gürtler

Frauen, die cleverer sind als die männlichen Kollegen, haben es nicht leicht. Richtig taff müssen sie sein, wenn sie schwarz sind und in den 1960er-Jahren für die NASA arbeiten. "Hidden Figures" erzählt Von Kai-Uwe Brinkmann

Nasa sucht Astronauten

Förster im Weltall?

Der Text "Förster im Weltall?" auf der Titelseite vom 13. Januar ist eine Glosse. Es geht um einen Förster, der sich auf eine Stelle als Astronaut bei der Nasa beworben hat. Hier ist der Zeitungsartikel zum Nachlesen: Von Bettina Ansorge

Millionen Fans haben auf diesen Moment gewartet: Star Wars geht in die siebte Runde. Zeit, Revue passieren zu lassen, was bei Star Wars bis jetzt passiert ist, alle sechs Filme noch einmal zu schauen

"Der Marsianer" begeistert

Ein Mann allein auf dem Mars

"Abbrechen!", kommt der Befehl aus der Umlaufbahn des Mars. Ein Sandsturm zwingt die Forscher auf dem roten Planeten zum Start Richtung Raumschiff. Alle schaffen es, einer nicht: Getroffen von Trümmern Von Kai-Uwe Brinkmann

Autor von "Der Marsianer"

Andy Weir leidet selbst an Flugangst

Bis zum Mars wird er selbst wohl nicht kommen: Andy Weir, der von 2009 bis 2012 die gleichnamige Buchvorlage für den Film „Der Marsianer“ geschrieben hat, leidet an Flugangst. Das verhinderte sogar seine Von Bettina Jäger

Wenn ein neuer Science-Fiction-Film in die Kinos kommt, sitzt Agnieszka Pastuszka sicher im Saal. Die 32-Jährige, die Kunst in Münster und Düsseldorf studierte, ist fasziniert vom Weltall, den Sternen und Planeten. Von Max Florian Kühlem