Natur in Werne

Natur in Werne

Die erste Sommer-Hitze steht bevor: In Werne sind die ersten heißen Tage in diesem Jahr jenseits der 30-Grad-Marke zu erwarten - inklusive tropischer Nacht. Danach steigt die Gewitter-Gefahr. Von Andrea Wellerdiek

Burkhard Klinkhammer ist Anfang Mai plötzlich verstorben. Das Umweltamt trauert um einen geschätzten Kollegen und bittet um Verständnis für Verzögerungen bei den Nachpflanzungen in der Stadt. Von Eva-Maria Spiller

Johannes zur Bonsen ist Klimaschutzmanager der Stadt Werne und seit einem Jahr im Amt. Nun fordert die FDP eine Bilanz seiner Arbeit - und spart nicht mit Kritik.

In Werne sind zwei Fälle von Hasenpest aufgetreten. Ende April 2021 wurden in der Lippestadt zwei Hasen tot aufgefunden, die an der Krankheit litten. Das Veterinäramt mahnt zur Vorsicht. Von Jörg Heckenkamp

Kurioser Einsatz für die Feuerwehr in Werne: Die Kameraden wurden alarmiert, weil sich ein Eichhörnchen, das in einen Gulli geschlüpft war, nicht mehr selbst befreien konnte. Sogar eine Straße wurde gesperrt. Von Andrea Wellerdiek

Die Aktionsgemeinschaft „Wir für Werne“ hat Stellung zum geplanten Industrie- und Gewerbegebiet an der Nordlippestraße bezogen. Bei der Argumentation spielt auch die Pandemie eine wichtige Rolle. Von Felix Püschner

Die Pläne für ein Industrie- und Gewerbegebiet an der Nordlippestraße in Werne sorgen nach wie vor für erhitzte Gemüter. Nun spricht sich eine weitere Partei für den Standort aus. Von Felix Püschner

Die Kritik am möglichen Industrie- und Gewerbegebiet an der Nordlippestraße klingt nicht ab. Nachdem die Grünen in Werne sich auf die Seite der Bürgerinitiative gestellt hatten, gibt es nun Gegenwind. Von Felix Püschner

Lange blieb Werne von Sturmschäden am Dienstag (4. Mai) verschont, aber ab dem Nachmittag musste die Feuerwehr dann doch drei Mal ausrücken. In einem Fall fiel eine Baumkrone auf ein Auto. Von Eva-Maria Spiller

Lange war die Lage in Werne am Sturm-Dienstag entspannt. Doch ausrücken musste die Feuerwehr dann doch, als am Fürstenhof ein entwurzelter Baum den Fuß- und Radweg blockierte. Von Eva-Maria Spiller

Die Planungen für ein Gewerbe- und Industriegebiet an der Nordlippestraße in Werne haben nun auch die Grünen auf den Plan gerufen. Die Partei sichert der Bürgerinitiative Unterstützung zu. Von Felix Püschner

Neues zum Surfpark in Werne: Eine Info-Veranstaltung zum aktuellen Stand der geplanten Surfworld in Werne findet am Dienstag (11. Mai) um 18.30 Uhr als interaktiver Live-Stream statt. So kann man ihn verfolgen.

Die Debatte um die Pflanzung eines kleines Baumes schlägt hohe Wellen. La Strada-Wirt Salvatore Macculi ist das Gewächs ein Dorn im Auge, eine Anwohnerin setzt sich fürs Bäumchen ein. Von Jörg Heckenkamp

Viele Menschen zieht es mangels anderer Freizeitmöglichkeiten in die Natur. Doch gerade jetzt gelte es, Rücksicht auf Wild und Vögel in der Heimat zu nehmen. Mahnt jedenfalls der Hegering Werne. Von Jörg Heckenkamp

Am Freitag kommt es weltweit zu Klimastreiks. In diesem Rahmen ruft die Klimainitiative „Natürlich! Werne“ zum Protest gegen ein umstrittenes Projekt in der Lippestadt auf. Von Pascal Löchte

Nur sehr knapp hat der Umweltausschuss dem UWW-Antrag zugestimmt, die Verwaltung mit der Prüfung zum kostenlosen Parken für E-Autos in Werne zu beauftragen. Es fielen einige Gegenargumente. Von Eva-Maria Spiller

Anwohner an der August-Macke-Straße hatten beantragt, 3 Linden vor ihren Häusern fällen zu lassen. Das hat der Umweltausschuss am Mittwoch (10. März) allerdings abgelehnt. Von Eva-Maria Spiller

Nicht nur die zahlreichen Unfälle auf der A1 haben die Feuerwehr Werne am Samstagvormittag und -mittag auf den Plan gerufen. Die Einsatzkräfte rückten zu drei weiteren Gefahrenstellen aus. Von Eva-Maria Spiller

Seit einer gefühlten Ewigkeit kämpft der Behindertenbeirat um eine neue barrierefreie Toilette. Nun sind die Aussichten recht gut. Außerdem wichtig in Werne: Die Lage der Fahrschulen. Von Felix Püschner