Neonazis sagen Demo ab

Rechtsextremismus

Nachdem im Laufe des Nachmittags der Demonstrationszug der Autonomen Nationalisten durch Witten von der Polizei genehmigt wurde, haben die Rechtsextremen inzwischenden Rückzug angetreten und die Demo abgesagt - vielleicht aufgrund der starken Präsenz der Gegenbewegungen.

WITTEN

von Ruhr Nachrichten

, 30.08.2010, 16:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit „großer Erleichterung“ nahmen die Gegendemonstranten die Nachricht auf, dass die Demonstration der Nationalisten abgesagt ist. Nach 17 Uhr waren noch rund 60 Menschen am S-Bahnhof in Annen versammelt, die sich an der Mahnwachenkette beteiligen wollten.