Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Neubau

Neubau

Ruhr Nachrichten Neubaugebiet „Am Lennhofe“

Neue Siedlung soll am Rüpingsbach in Menglinghausen entstehen - Anwohner haben Bedenken

Auf einer ehemaligen Pferdekoppel in Menglinghausen soll eine neue Siedlung für generationsübergreifendes Miteinander entstehen. Doch die Anwohner haben Bedenken. Von Jörg Bauerfeld

Ruhr Nachrichten Bürgerprotest

Der Kampf um die letzte Platane im neuen Kaiser-Quartier geht weiter

Eine mächtige Platane auf dem Grundstück des künftigen Kaiser-Quartiers bewegt die Menschen im Viertel. Und das im wörtlichen Sinn. Mehr als 100 von ihnen kamen jetzt zum Protest zusammen. Von Uwe von Schirp

Der Gebäudekomplex an der Husener Straße/Ecke Kühlkamp wird abgerissen und weicht einem Neubau mit Praxen und Wohnungen. Dort sollen dann auch die Sparkasse und die Awo Husen unterkommen. Von Andreas Schröter

Beim „Tag der Architektur“ gibt es einen Neubau der besonderen Art zu sehen. Neben Neubauten von Wohn-, Büro- oder Industriegebäuden können die Besucher am Samstag und Sonntag (23./24. Juni) auch architektonisch Von Tobias Wurzel

Lange lag die Baustelle im Ortskern von Aplerbeck still vor sich hin. Jetzt geht es dort, wo das alte Kaufhaus Weber stand, weiter. Die Baulücke wird jetzt endlich geschlossen, die Baugenehmigung liegt vor. Von Jörg Bauerfeld

Der starke Regen der vergangenen Tage hat die Erschließungsarbeiten am zweiten Abschnitt des Baugebiets Rosenstraße-West in Nordkirchen ausgebremst. Schwere Baumaschinen mussten in den vergangenen Tagen Von Karim Laouari

In Nordkirchen, Südkirchen und Capelle

Verwaltung will massiv in Sportstätten investieren

Kunstrasenplätze in Capelle und Südkirchen, ein neues Umkleidegebäude in Nordkirchen: Das sieht ein von der Verwaltung entwickeltes Sportstättenprogramm vor. Fast eineinhalb Millionen Euro will sich die Von Theo Wolters, Marvin Hoffmann

Bewegung bei den beiden Caritas-Neubauten: Die Pläne für die zwei Projekte in der Innenstadt gibt es schon länger, nun hofft Caritas-Vorstand Hans-Peter Benstein, in Kürze auch die entsprechenden Bauanträge Von Beate Rottgardt

Die Gemeinde Nordkirchen ist beliebt bei jungen Familien und bringt zugleich die Verwaltung in Zugzwang. Sie muss neue Kita-Plätze schaffen, denn die Versorgungsquote sinkt. Der Jugendhilfeausschuss des Von Thomas Aschwer, Jennifer von Glahn

27 Eigenheime will eine Firma namens Bonava auf die restliche Fläche der Thüner Wiese in Schwerte bauen. Der Baubeginn ist für den Spätsommer angekündigt. Die Stadt bezweifelt aber stark, dass das überhaupt klappt. Von Jennifer von Glahn, Heiko Mühlbauer

Überlegt und geplant wird schon lange. 2017 aber rollen die Bagger am Steinkamp an: Der Neubau der Feuer- und Rettungswache soll spätestens Mitte des Jahres beginnen. Der Planungs- und Bauausschuss hat Von Stefan Grothues

Der geplante Neubau des Montessori-Kindergartens ist kein Traum mehr, sondern wird im nächsten Jahr Realität. Die Gesellschaft für Bauen und Wohnen (GBB) hat die Ausschreibung für den Neubau gewonnen. Von Manuela Hollstegge

Die Umsiedlung des Viehandels Venneker von Südkirchen nach Nordkirchen sorgte für Kontroversen. Mittlerweile ist der Umzug beschlossene Sache, kommende Woche setzt Venneker in Nordkirchen den ersten Spatenstich. Von Tobias Weckenbrock

Vergangenes Jahr eröffnete die Viktoria-Kita in Lünen, doch noch immer gibt es zu wenige Kita-Plätze. Die Stadt plant daher eine dreigruppige Einrichtung auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Gesamtschule. Von Eva-Maria Spiller

Schon vor vielen Jahren wurde die Fläche für Wohnhäuser ausgewiesen, jetzt tut sich was: Auf dem zukünftigen Neubaugebiet auf Schwerin, das jetzt "Südliche Grimbergstraße" heißt, wurde gründlich aufgeräumt Von Abi Schlehenkamp

Im August erhielt sie eine Gnadenfrist: Die Bahnüberführung an der Einmündung Kirschbaumsweg und Bergische Straße in Schwerte wurde mit Verstärkungsarbeiten bis zum Jahr 2021 sicher gemacht. Stadtplaner Von Reinhard Schmitz

Mit dem obligatorischen Spatenstich fiel am Freitag der Startschuss für den rund neun Millionen Euro teuren Bau der neuen Mercedes-Benz-Niederlassung am Lindenplatz. Mit dem neuen Konzept, dass alle Dienstleistungen Von Torsten Storks

Die Arbeiten für den Neubau neben dem Gebäude der Volksbank an der Kreisstraße in Selm haben begonnen. Auf vier Geschossen steht in Zukunft eine Gesamtfläche von 1400 Quadratmetern zur Verfügung. Gebaut Von Theo Wolters

Der Schock liegt gut ein Jahr zurück: In der Nacht zum 11. Juni 2015 hatten Unbekannte den gerade neu gebauten Firmensitz des Malerbetriebs Schlierkamp in Werne angezündet. Jetzt ist alles wieder aufgebaut. Von Jörg Heckenkamp

Nach dem fast abgeschlossenen Umbau des ehemaligen Hertie-Gebäudes im Herzen der City verschwindet in absehbarer Zeit ein weiterer Schandfleck aus der Lüner Innenstadt: Das Haus an der Münsterstraße 8 Von Torsten Storks

"Sonnenstrahlen", "Regenbogen" und "Sterntaler" bekommen bald ein neues Domizil - und zwar den neuen Kindergarten der Lambertus-Gemeinde. Auf dem Gelände am Marcel-Callo-Haus an der Widumer Straße wurde Von Marcel Witte, Michael Fritsch

Dass 29 barrierefreie Wohnungen auf dem Gelände des seit acht Jahren leer stehenden Krankenhauses am Bakenfelder Weg entstehen sollen, hat in Herbern für große Zustimmung gesorgt. Sorgen macht einer Anwohnerin Von Sylvia vom Hofe

Kindergarten St. Silvester

Sanierung und Anbau oder Neubau?

Dass am Silvester-Kindergarten in Erle etwas geschehen muss, darüber waren sich am Montagabend alle Politiker im Raesfelder Rat einig. Über das „Was“ gibt es noch reichlich Klärungsbedarf. Von Berthold Fehmer

Es soll ein Haus für alle Gemeindemitglieder werden. Wo verschiedene Einrichtungen ihren Platz finden und Ratsuchende eine Lösung. Im neuen Otgerus-Haus kommt die ganze Kirchengemeinde St. Otger an einem

Das Alten- und Pflegeheim "Haus am Kamin" soll erweitert werden. Die Familie Keller plant einen Anbau zwischen dem Altenheim und der benachbarten Anwaltskanzlei.