Neuer Tedi-Markt zieht in ehemalige Netto-Filiale

Eröffnung im Sommer

Ein genaues Eröffnungsdatum gibt es noch nicht, aber klar ist, dass es im Sommer soweit sein wird: In der ehemaligen Netto-Filiale an der Varziner Straße 82 in Huckarde eröffnet ein Tedi. Eine Sprecherin des Unternehmens hat dies am Mittwoch bestätigt und Details zum Umbau der Räume bekanntgegeben.

HUCKARDE

, 17.05.2017, 17:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nach Informationen unserer Redaktion zieht ein Tedi-Markt in die leer stehende Immobilie an der Varziner Straße.

Nach Informationen unserer Redaktion zieht ein Tedi-Markt in die leer stehende Immobilie an der Varziner Straße.

Im Sommer öffnet voraussichtlich der Sonderpostenmarkt Tedi an der Varziner Straße 82 eine neue Filiale. Das Unternehmen hat die Recherche unserer Redaktion bestätigt.

„Wir freuen uns sehr, diesen Standort für uns gewonnen zu haben“, schreibt Tedi-Sprecherin Marie Weidauer in einer E-Mail. Ein genaues Eröffnungsdatum nennt das Unternehmen nicht. Zuvor kommen Handwerker in die Geschäftsräume.

Ehemaliges Netto-Gebäude

Weidauer schreibt: „Im Rahmen der Umbauarbeiten werden ein eleganter Fußbodenbelag in Holz-Optik verlegt und energieeffiziente und helle LED-Deckenbeleuchtung angebracht. Der Kassenbereich wird geräumig gestaltet und medial durch einen Bildschirm unterstützt, wodurch wir unsere Kunden besser und schneller über Neuigkeiten informieren können.“

Am 15. April hatte der Discounter Netto seine Filiale an dem Standort geschlossen. Seitdem beschäftigte die Menschen in der Mailoh-Siedlung die Frage nach dem künftigen Pächter.

Schlagworte: