Neues Feuerwehrgerätehaus feiert Richtfest

Freiwillige Feuerwehr Berghofen

Seit 100 Jahren ist der Löschzug 13 an der Berghofer Schulstraße im historischen "Steigerturm" beheimatet. Im Sommer dieses Jahres gibt es aber den Umzug in das neue Gerätehaus an der Straße an der Goymark.

BERGHOFEN

, 20.03.2015, 06:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Neues Feuerwehrgerätehaus feiert Richtfest

Der Rohbau des Gerätehauses steht bereits.

Rund 2,4 Millionen Euro kostet der Neubau, der im Sommer 2015 bezugsfertig sein soll. An der Straße An der Goymark entsteht ein zweigeschossiger Sozialtrakt und eine große Halle für die Einsatzfahrzeuge.

"Wir sind froh, dass wir nun ein neues Gebäude bekommen werden", sagt Ralf Hellmann, Löschzugleiter. Trotzdem gibt es neben dem lachenden Auge für den  Neubau auch das weinende für den Abschied vom Steigerturm. "Wir sind da schließlich alle groß geworden", so Hellmann.

Die Freiwillige Feuerwehr in Berghofen hat zurzeit 45 aktive Mitglieder und 15 Jungen und Mädchen bei der Jugendfeuerwehr.