Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Neujahr

Neujahr

„Handel ist Wandel“ – ein bewährter Spruch, der im Zeitalter der Digitalisierung noch an Bedeutung gewinnt. Was auf Unternehmen und Kunden zukommt, war Thema beim Neujahrsempfang des Medienhauses Lensing. Von Gaby Kolle

Es soll ein gemeinsamer Startschuss in das neue Jahr werden. Wer die Silvesternacht 2017/18 durchfeiern möchte, ist im Bürgerhaus Selm genau richtig. Dort findet wieder eine große Party statt - und dieses Von Malte Bock

Das Hip-Hop-Festival "Out 4 Fame" wird wohl nicht wieder in Dortmund stattfinden. Nach dem Festival hatte es massive Anwohner-Beschwerden gegeben, weshalb die Stadt die Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Von Jana Klüh

Konzept für Ordnungspartnerschaft

Doppelstreife soll in Lünen für Sicherheit sorgen

Objektiv, sagt Polizeipräsident Gregor Lange, hätten die Lüner allen Grund, sich sicher zu fühlen. Die Delikt-Zahlen gehen zurück, der Trend setze sich auch mit den ersten Zahlen fürs neue Jahr fort. Von Marc Fröhling

Auch Kirchhellener dabei

Sternsinger im Rathaus empfangen

Wie in jedem Jahr ist der Besuch der Sternsinger im Bottroper Rathaus auch in 2017 der erste Termin für Oberbürgermeister Bernd Tischler im neuen Jahr. Rund 50 Kinder, darunter auch Kirchhellener, brachten Von Manuela Hollstegge

Mit dem ersten Spieltag im neuen Jahr beschlossen Dortmunds sieben ranghöchste Teams in Ober- und Landesliga die erste Serie. Der Start in die Rückrunde erfolgt ohne Pause am kommenden Wochenende. Der Von Klaus-Peter Ludewig

Die erste Testpartie im neuen Jahr unter freiem Himmel ist für die Bezirksliga-Fußballer des FC Frohlinde am Donnerstagabend verloren gegangen. Der Bezirksliga-Vierte der Staffel 10, der SV Fortuna Herne, Von Hans-Jürgen Weiß

Wie ein roter Faden zog sich in den vergangenen sechs Monaten das Verletzungspech beim FC Schalke 04 durch die Saison. Und auch im neuen Jahr ist kein Ende in Sicht. Die angespannte Personalsituation

Mit Silvester- und Neujahskonzerten bringen auch die Fernsehsender das Publikum schwungvoll ins neue Jahr. Außer dem Traditionskonzert im Wiener Musikvereinssaal gibt es noch andere Live-Übertragungen, die sich lohnen. Von Julia Gaß

Die Zeit des Wundenleckens ist vorbei, da kamen die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr gerade recht. Ab sofort schauen Dortmunds Eistänzer Katharina Müller und Tim Dieck wieder nach vorne: Amerika Von Petra Nachtigaeller

Sigrun Belau hatte einen Gutschein für den Landgasthof Linneweber in Schwerte-Ergste verschenkt. Der war plötzlich nicht mehr einlösbar, denn völlig überraschend machte das Traditionslokal zu Silvester dicht. Von Reinhard Schmitz

Dampfender Kaffee und knusprige Neujahrshörnchen stehen auf dem Tisch. Dafür hat Elisabeth Büssing vom Pfarrhausteam gesorgt. "So gut wie hier wurde ich bislang nicht umsorgt", sagt ein entspannter Pfarrer Jürgen Lürwer. Von Stefan Grothues

Interview mit Bernhard Lütkemöller

Pastor blickt auf das Kirchenjahr in Olfen zurück

In diesem Jahr ist in der Vitus-Gemeinde in Olfen viel passiert. Unter anderem ist die Kirche renoviert worden. Pastor Bernhard Lütkemöller blickt in unserem großen Interview auf das Jahr 2016 zurück Von Theo Wolters

90 Grundstücke sollen im neuen Baugebiet „Königsallee“ in Ascheberg entstehen. Dringend benötigte Grundstücke, wie nicht nur Bürgermeister Dr. Bert Risthaus in seinem Grußwort zum neuen Jahr betont hat. Von Daniel Claeßen

Fußball-A-Ligist SV Herbern II hat am Sonntag, 11. Dezember, im Topspiel gegen Wacker Mecklenbeck die Möglichkeit, den Spitzenreiter von Platz eins der Tabelle zu verdrängen. Das Team von Spielertrainer Von Christian Greis

Mit dem neuen Jahr erwartet die Bürger der Gemeinde Ascheberg auch höhere Kosten für die Entsorgung ihres Mülls. Die Gebühren für Hausmüll, Sperrmüll und Gartenabfälle werden steigen. Doch die Entscheidungen Von Frederike Schneider

Ein neues Jahr liegt vor uns - und somit viele neue Chancen. Wir wollten wissen, was sich Werner Bürger für 2017 vornehmen, und haben nachgefragt. Dabei kam heraus: Jeder wünscht sich etwas anderes, ob

Restlos ausverkauft war die 17. Silvester-Party beim Catering-Unternehmen Stolzenhoff in Lünen. Rund 200 Gäste rutschten bei Sekt, Gala-Buffet und Feuerwerk ins neue Jahr 2017. Highlight war der Auftritt Von Michael Blandowski

Das Jahr 2017 beginnt für Brigitte Bleser mit einem komplett neuen Lebensabschnitt. Die Leiterin der Schwerter Musikschule geht in Rente. Einen Wunsch wird die 62-Jährige sich dann noch erfüllen. Wir Von Annette Theobald-Block

Eine Fotobombe von Adrian Ramos, eine Punktwette von Roman Bürki und die Vertragsverlängerung von Roman Weidenfeller - nur drei von vielen Themen, zu denen sich die BVB-Profis in dieser Woche in den sozialen

Nicht erst seit den Vorfällen in Köln steigt die Nachfrage nach Selbstverteidigung. Bereits seit zwei Jahren registriert die Polizei deutlich mehr Anfragen nach einem kleinen Waffenschein. Den benötigt Von Heiko Mühlbauer

Hat eine Mutter aus Lünen ihr Baby zu Tode geschüttelt? Der Gutachter-Streit zu dieser Frage vor Gericht geht weiter. Die Verteidiger der Angeklagten haben erneut einen Rechtsmediziner als parteiisch

Neujahrsempfang st. Sixtus

Kein guter Start ins neue Jahr

Dechant Martin Ahls wirkte bedrückt, als er am Freitagabend (1. Januar) die Menschen im Josefshaus zum Neujahrsempfang der Sixtus-Gemeinde begrüßte: "In den ersten Stunden dieses Jahres ist mir das ‚Frohes Von Benjamin Glöckner

Sternsinger aus den Halterner Gemeinden ziehen in diesen Tagen wieder von Haus zu Haus. Wir haben sie in Sythen dabei begleitet. Von Jürgen Wolter

Hallenfußball: Stadtmeisterschaft

ETuS/DJK ist weiter dabei und sorgt für Aufreger

Nach dem VfB Westhofen ist auch der ETuS/DJK Schwerte in die Zwischenrunde der 32. Dortmunder Hallen-Stadtmeisterschaften, die im neuen Jahr beginnt, eingezogen. A-Ligist TuS Holzen-Sommerberg musste Von Enrico Niemeyer, Leon Moritz Weiß

Mit Schwung und meist mit Wiener Walzern führen die Orchester bei den Neujahrskonzerten ihr Publikum ins neue Jahr. Und bei den Silvesterkonzerten zünden viele schon am frühen Abend ein musikalisches Feuerwerk. Von Julia Gaß

Silvesterlauf des SC Hennen

Erst laufen und dann ins neue Jahr feiern

Bevor am letzten Tag des Jahres abends die Raketen und Böller angezündet werden und ins neue Jahr gefeiert wird, veranstaltet der Lauftreff des SC Hennen seinen traditionellen Silvesterlauf – schon zum 34. Mal.

"Ulrich Neujahr macht neugierig." Diese Worte von Thomas Hengstenberg, Fachbereichsleiter Kultur im Kreis Unna, gefallen Cecelie Neujahr. Sie ist die Tochter von Ulrich Neujahr, den Hengstenberg für eine