Nicht überall erlaubt

07.08.2019, 16:02 Uhr / Lesedauer: 1 min

Selm. Der Bürgermeister Mario Löhr hat die Besucher des Skateparks gebeten keine Graffiti an die Wände des Parks zu malen. Graffiti sind bunte Bilder, die überall an Wände gemalt werden. Oft werden dafür Schablonen gebastelt. So sehen die Bilder ordentlicher aus. Zum malen werden Farbdosen benutzt. Damit die Farbe heraus sprüht, muss man vorher ordentlich schütteln. Aber Dinge zu besprühen, die einem nicht gehören, ist verboten. Graffiti darf man also nur da machen, wo es erlaubt ist.Thorsten Faust