Autorenprofil
Nick Kaspers
Freier Mitarbeiter
2000 in Heinsberg geboren, seit 2020 als freier Mitarbeiter bei den Ruhr Nachrichten. Ich studiere Journalistik und Politikwissenschaft in Dortmund. Mit 16 Jahren habe ich meine ersten Erfahrungen im Lokaljournalismus gemacht - und dort fühle ich mich zuhause.

Der Trödelmarkt im Westpark kehrt aus der Corona-Pause zurück. Es gibt verglichen mit früher wichtige Veränderungen - denn auch hier gelten Auflagen. Von Nick Kaspers

Einmalig in der Geschichte der TU Dortmund: Manche Studierende schreiben ihre Klausuren ab sofort in der Westfalenhalle 3. Strenge Hygieneauflagen sind an der Tagesordnung. Von Nick Kaspers

Die Sparkasse öffnet an 23 Standorten in Dortmund wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten. Der Geschäftsbetrieb wird wieder hochgefahren. Von Nick Kaspers

Viele Dortmunder müssen für einen Dauerparkplatz zahlen – vor allem Anlieger in der Innenstadt. Im bundesweiten Preisvergleich belegt Dortmund einen überraschenden Platz. Von Nick Kaspers

Ausweisdokumente können bei der Stadt Dortmund nur mit Termin abgeholt werden. Diese werden ab Montag (18.5.) auch online vergeben. Aber auch mit Online-Termin gibt es einiges zu beachten. Von Nick Kaspers

Die Bauarbeiten am letzten Bauabschnitt der Ruhrallee sollen am Mittwoch (20.5.) starten. Dazu wird der Baustellenbereich stadteinwärts gesperrt. Das müssen Autofahrer wissen. Von Nick Kaspers

In dieser Woche sollten Folgen der Sendung „Shopping Queen“ aus Dortmund ausgestrahlt werden. Doch spontan nahm sie der Sender VOX aus dem Programm. Hier ist die Begründung der Mediengruppe. Von Nick Kaspers

Viele Dortmunder Geschäfte haben ihr Angebot der Corona-Krise angepasst und liefern nun nach Hause. Hier gibt es einen Überblick, zusammengestellt von Ferdinand Grah. Von Nick Kaspers