Nina Hoss

Nina Hoss

Im Alter bereut man, was man getan hat und nicht mehr rückgängig machen kann. Und das, was man nicht getan hat und nie mehr nachholen wird. So fasst es der Schriftsteller Max Zorn (Stellan Skarsgard)

Im Wettbewerb der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin vom 9. bis 19. Februar sind 24 Filme zu sehen, von denen 18 um den Goldenen und die Silbernen Bären konkurrieren. Die Preisverleihung findet

Stars, französisches Welttheater und viele kleine Bühnen-Juwele prägten die diesjährigen Ruhrfestspiele. Kurz vor Ende des Theater-Festivals zogen die Veranstalter um Festspielleiter Frank Hoffmann ein Von Daniele Giustolisi

"Bella Figura" bei Ruhrfestspielen

Neues von der Göttin des gepflegten Gemetzels

Die Autorin Yasmina Reza darf man wohl als Göttin des gepflegten Gemetzels bezeichnen. Keine andere Dramatikerin beschreibt so elegant und amüsant, wie sich Menschen trotz bester Erziehung gegenseitig quälen. Von Bettina Jäger

Zum 65. Mal wird in diesem Jahr der Deutsche Filmpreis verliehen. Die Lola-Gewinner werden am 19. Juni bei einer Gala in Berlin bekanntgegeben. Die Nominierten für den besten Film erhalten eine Prämie über 250.000 Euro.