Autorenprofil
Nora Varga
Freie Mitarbeiterin
Jahrgang 2000. Als gebürtige Bergkamenerin nach Dortmund gekommen, um Sprachwissenschaften und Journalistik zu studieren. Überzeugte Europäerin mit einem Faible für Barockmusik, Politik und spannende Geschichten.

Auch und gerade in Corona-Zeiten ist Humor unverzichtbar. Die Solidarfonds-Stiftung NRW verheißt bei ihrer Weihnachtsmatinee einen vergnüglichen Ausklang eines denkwürdigen Jahres. Von Nora Varga

Auf die Hitze folgt der große Knall. Am Sonntag gab es bereits mehrere Unwetter in Castrop-Rauxel und Umgebung. Aktuell gibt es erneut eine Unwetterwarnung. Von Nora Varga

Ein Leichenfund in der Bornstraße hat für einige Zeit den Verkehr zwischen der Christinenstraße und Bochumer Straße lahmgelegt. Polizei und Feuerwehr fuhren mit mehreren Wagen vor. Von Nora Varga

Durch die Corona-Maßnahmen müssen Freibad-Tickets vor dem Besuch im Internet erstanden werden. Der Ansturm ist groß. Nur noch in einem kleinen Zeitfenster können Bad-Fans auf eine Karte hoffen. Von Nora Varga

Eine YouTube Newcomerin hat für ihr neues Video ein Fotoshooting im Fotostudio Keepsmile in Castrop-Rauxel absolviert. Von Nora Varga

Mit dem „Markt der Möglichkeiten“ soll ein buntes Fest die Castrop-Rauxeler nach der Krise wieder zusammenführen. Gesucht werden Vereine, Musikgruppen, Stadtteilverbände. Von Nora Varga

In den vergangenen 48 Stunden hat es drei Einbrüche in Castrop-Rauxel gegeben. Betroffen waren unter anderem das Gartencenter Augsburg und eine Praxis an der Langen Straße. Von Nora Varga

Die beliebte Herbstkirmes in der Castroper Altstadt wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Das gab der EUV am Mittwoch bekannt. Von Nora Varga

„Die Partei“ hat ihre Kandidaten für den Rat aufgestellt. Auf der Langen Straße soll eine Anlaufstelle eingerichtet werden und die Corona-App wird auch in Castrop-Rauxel viel diskutiert. Von Nora Varga

„Pueblo del Mar“ heißt das erste Album der Castrop-Rauxeler Band Soñadores. Musik, Text und das richtige Lebensgefühl entstanden stilecht: auf einer Insel im Atlantik. Von Nora Varga

Eine Castrop-Rauxeler Familie erzählt von ihrem Mallorca Urlaub in Corona-Zeiten. Castrop-Rauxeler bewerten das Verhalten ihrer Mitbürger in der Pandemie. Zudem: Betrüger steht vor der Tür. Von Nora Varga

Es heißt Aufatmen für Kunden und Belegschaft der Brasserie 1910 am Castroper Markt. Nach einem Corona-Verdachtsfall im Umfeld eines Küchen-Mitarbeiters war der Betrieb in die Pause gegangen. Von Nora Varga

In der Auswertung unserer großen Corona-Umfrage widmen wir uns heute dem Thema Lockerungen. Wie stehen die Castrop-Rauxeler dazu? Außerdem: Castrop-Rauxelerin pfiff Pokalfinale der Frauen. Von Nora Varga, Tobias Weckenbrock

Anlässlich der Feier „70 Jahre ‚JA‘ zu Europa“ hat die Stadt Castrop-Rauxel einige Schätze aus ihrem Archiv geholt. Darunter sind Bilder von historischen Wahlplakaten und Stimmzettel von einst. Von Nora Varga

Die Bahnarbeiten an der Habinghorster Straße verzögern sich. Die Idee, im Castrop-Rauxeler Erinpark eine Hundewiese zu eröffnen, nimmt Fahrt auf. Zudem heute: Es gibt Bauarbeiten an der S-Bahn-Linie 2. Von Nora Varga

Ein unbekannter Täter hat am Donnerstag (2.7.) auf der Dörwerstraße in Nette zwei Männer erst provoziert und dann mit einem Messer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Von Nora Varga

Was tut Castrop-Rauxel nun gegen die Gänseplage auf dem Gondelteich? Zudem heute: Die Arbeitslosenzahlen sind in der Corona-Krise gestiegen. Und die Kosten der Corona-Krise sind nun konkreter. Von Nora Varga