Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Norbert Lammert

Norbert Lammert

Klassik trifft Kokerei: Der Internationale Schubert-Wettbewerb Dortmund ruft vom 7. bis 9. Juli das "Internationale Schubert-Fest Dortmund" auf der Kokerei Hansa in Dortmund ins Leben. Das soll künftig Von Julia Gass

Im Rahmen von "Luther 2017 - 500 Jahre Reformation" erlebt die "Deutsche Messe" des Bochumer Komponisten Stefan Heucke in der Textfassung von Bundestagspräsident Norbert Lammert ihre Uraufführung. Der Von Julia Gass

Zehn Jahre wird der Theater-Förderverein Lünen alt. Die große Sause dazu steigt am 2. Februar. Und ein Stargast kommt auch, um persönlich zu gratulieren: Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert wird im Von Beate Rottgardt

Angesichts des Ehrengastes, Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert, gestand der Ortsverbandsvorsitzende Ulrich Stiemer bei seiner Begrüßung zum CDU-Neujahrsempfang am Donnerstagabend im Rathaus: Von Berthold Fehmer

Bundestagspräsident Norbert Lammert war am Donnerstagabend in Lünen zu Gast - zum zweiten Mal innerhalb von zehn Jahren. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Theaterfördervereins Jürgen Larys sprach der Von Beate Rottgardt

Haben Sie in dieser Woche schon etwas vor? Wir werfen einen Blick in den Kulturkalender, in die Veranstaltungshinweise von Vereinen und Verbänden, schauen in unseren Redaktionskalender und tragen zusammen, Von Bettina Voss

Der 13. Internationale Schubert-Wettbewerb in Dortmund ist eröffnet. 52 der angemeldeten 81 Pianisten sind angetreten; die meisten stammen aus Japan (15), gefolgt von Südkorea (10).Amir Katz, Gewinner Von Julia Gass

Beide Eröffnungskonzerte im neuen Musikforum waren ein triumphaler Erfolg für Generalmusikdirektor Steven Sloane und seine Bochumer Symphoniker. Klang, Optik und Atmosphäre des großen Saals sind aufs Beste gelungen. Von Max Florian Kühlem, Bettina Jäger, Julia Gass, Wiebke Karla

Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert hat am Mittwochabend zu rund 250 Mitgliedern des Unternehmensverbands AIW auf dem Tobit-Campus gesprochen. Eine Rede, in der er Mut machte, die Veränderungen Von Stephan Teine

Wie das das neue Haus klingen wird, weiß noch keiner. Aber was im Eröffnungskonzert des "Musikforums Ruhr" in Bochum am 27. und 28. Oktober als erstes Werk erklingen wird, weiß Stefan Heucke am besten. Von Julia Gass

Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und FDP-Chef Christian Lindner saßen am Mittwoch bei einer Podiumsdiskussion an der TU Dortmund nebeneinander. Noch ehe der Moderator seine erste Frage gestellt Von Michael Schnitzler

Pfarrer Thomas Wessel hat ein Beweisfoto mit zur Pressekonferenz gebracht. Es zeigt den Platz vor "seiner" Christuskirche im Bochumer Stadtzentrum vor elf Jahren. Ein "Un-Ort" sei er damals gewesen, ein Von Max Florian Kühlem

Ein Kardinal und ein Sternekoch waren es schon. Jetzt sind zwei Kulturschaffende zu "Bürgern des Ruhrgebietes" erkoren worden - nämlich Franz Xaver Ohnesorg, der Intendant des Klavierfestivals Ruhr, und Von Bettina Jäger

Zärtlich streicht Jochen Gerz über eine Basaltlava-Platte mit eingravierten Namen, die gerade am "Platz des europäischen Versprechens" verlegt wird. Elf Jahre hat der Künstler auf die Fertigstellung seines Von Max Florian Kühlem

Seit Mai sind im Stadtarchiv einige der ältesten Urkunden Bochums zu sehen – eine davon wurde auf dem Konstanzer Konzil vor 600 Jahren gefertigt. Nun öffnet das Stadtarchiv ein weiteres „Bochumer Fenster Von Benjamin Hahn

Das Norbertjahr in Vreden strebt seinem Höhepunkt entgegen: Am Sonntag, 31. Mai, beginnt die Norbertwoche. Sie gipfelt im Norberttag, zu dem sich prominenter Besuch angesagt hat – und vielleicht findet

Egal ob die Erlassung von Sünden oder das Erbe - alles, was für die Menschen im Mittelalter eine Bedeutung hatte, wurde schriftlich geregelt. In einer Ausstellung im Stadtarchiv sind nun zum ersten Mal Von Benjamin Hahn

50 Jahre Ruhr-Universität: Da glänzte auch der Hochschulball noch ein wenig mehr, strahlte das mitternächtliche Feuerwerk heller und höher, staunten die 1500 Ballgäste über viele kleine und große Showeinlagen. Von Ronny von Wangenheim

Der Valentinsball ist eines der großen gesellschaftlichen Ereignisse in Bochum. Das stimmungsvolle Ambiente, Tanz und Musik auf drei Ebenen, dazu die Möglichkeit, ausgiebig zu netzwerken – das zog auch Von Ronny von Wangenheim

Wir brauchen Kultur, das ist keine Frage. Aber brauchen wir auch so viel und dann, wenn sie so teuer ist? Bundestagspräsident Norbert Lammert beantworte diese Fragen am Samstag beim Festakt zum 50-jährigen Von Julia Gass

Ruhrfestspiele eröffnen mit "Der Sturm"

Käfighaltung hat Shakespeare nicht verdient

Käfighaltung tut niemandem gut. Auch keinem Theaterstück. Für die Eröffnungspremiere der Ruhrfestspiele am Samstag hat der isländische Regisseur Gísli Örn Garðasson den "Sturm" von William Shakespeare Von Bettina Jäger