Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Austauschschüler feierten mit Party Abschied

Johann-Conrad-Schlaun-Schule

Kickern, tanzen und einige Selfies: Mit einer großen Party haben die französische Gäste und die Schüler der Nordkirchener Johann-Conrad-Schlaun-Schule am Dienstagabend Abschied voneinander genommen. Wie die Feier war, sehen Sie in unserer Fotostrecke. Und Sie können reinhören, was eine Lehrerin zu dem Projekt sagt.

NORDKIRCHEN

von Sylvia Schemman und Jürgen Weitzel

, 03.12.2014
Austauschschüler feierten mit Party Abschied

Am Kickertisch hatten alle besonders viel Spaß.

Hier gibt es Eindrücke von der Feier im Jugend- und Kulturhaus (JuNo):

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So sah es bei der Abschiedsfeier des Schüleraustauschs in Nordkirchen aus

Am Dienstagabend nahmen deutsche und französische Schüler mit einer großen Party im Jugend- und Kulturhaus (JuNo) Abschied voneinander. Wir waren mit unserer Kamera vor Ort.
03.12.2014
/
Am Dienstagabend feierten Schüler der Johann-Conrad-Schlaun-Schule eine Abschiedsparty im Juno mit französischen Austauschschülern aus Montreuil-sur-mer.© Foto: Jürgen Weitzel
Anna van Kluth (Team Juno), Dietmar Haarmann (Team Juno), Sylvia Alsmeyer, Marie Sauer, Magali Daunmont und Klaus Johannknecht empfingen die Schüler.© Foto: Jürgen Weitzel
Gastmutter Elisabeth Reck mit Tochter Michelle Reck und der Austauschschüler Xavier Ledue.© Foto: Jürgen Weitzel
Am Dienstagabend feierten Schüler der Johann-Conrad-Schlaun-Schule eine Abschiedsparty im Juno mit französischen Austauschschülern aus Montreuil-sur-mer.© Foto: Jürgen Weitzel
Marie Sauer aus Frankreich und Klaus Johannknecht.© Foto: Jürgen Weitzel
Sylvia Alsmeyer führt die Kinder durch das Haus.© Foto: Jürgen Weitzel
Für fetzige Techno-Beats sorgte Niko Neusel.© Foto: Jürgen Weitzel
Am Dienstagabend feierten Schüler der Johann-Conrad-Schlaun-Schule eine Abschiedsparty im Juno mit französischen Austauschschülern aus Montreuil-sur-mer.© Foto: Jürgen Weitzel
Ganz besonders viel Spaß hatten die Jugendlichen am Kickertisch.© Foto: Jürgen Weitzel
Am Dienstagabend feierten Schüler der Johann-Conrad-Schlaun-Schule eine Abschiedsparty im Juno mit französischen Austauschschülern aus Montreuil-sur-mer.© Foto: Jürgen Weitzel
Am Dienstagabend feierten Schüler der Johann-Conrad-Schlaun-Schule eine Abschiedsparty im Juno mit französischen Austauschschülern aus Montreuil-sur-mer.© Foto: Jürgen Weitzel
Französische Schiedsrichterin am Kickertisch.© Foto: Jürgen Weitzel
Am Dienstagabend feierten Schüler der Johann-Conrad-Schlaun-Schule eine Abschiedsparty im Juno mit französischen Austauschschülern aus Montreuil-sur-mer.© Foto: Jürgen Weitzel
Am Dienstagabend feierten Schüler der Johann-Conrad-Schlaun-Schule eine Abschiedsparty im Juno mit französischen Austauschschülern aus Montreuil-sur-mer.© Foto: Jürgen Weitzel
So ein gut gedeckter Tisch sorgte für ein wenig Stau in der Küche.© Foto: Jürgen Weitzel
Am Dienstagabend feierten Schüler der Johann-Conrad-Schlaun-Schule eine Abschiedsparty im Juno mit französischen Austauschschülern aus Montreuil-sur-mer.© Foto: Jürgen Weitzel
Es wurde auch ein wenig getanzt.© Foto: Jürgen Weitzel
Schlagworte Nordkirchen

Bereits am Samstagnachmittag waren die Jugendlichen aus Montreuil-sur-Mer angekommen – einer kleinen Gemeinde im Norden Frankreichs, nahe Calais – angekommen. Jeder Schüler wohnte bei einer Gastfamilie. Dabei standen standen viele Unternehmungen auf dem Programm. So wie bei Schülerin Michelle Reck: Ihre Familie hatte den Austauschschüler Xavier Ledue zu Besuch. Eigentlich wollten sie am Sonntag mit ihm auf den Fernsehturm in Dortmund. Das fiel allerdings ins Wasser, weil in der Nähe an diesem Tag eine große Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft wurde und der Westfalenpark gesperrt war. "Wir waren dann in Dortmund auf dem Weihnachtsmarkt, das fand er auch gut", erzählt Michelle.

Seit 18 Jahren gibt es den Austausch zwischen Montreuil und der Johann-Conrad-Schlaun-Schule, Renate Nettelnstrot hatte ihn damals ins Leben gerufen. Wie es zu dem Austausch gekommen ist und was alles auf dem Programm stand, hat uns Sylvia Alsmeyer - Lehrerin an der Johann-Conrad-Schlaun-Schule - im Interview erzählt:

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt