Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eurobahn in der Kritik: Fahrt wird immer mehr zum Lotteriespiel

rnZugausfälle

Die Geduld von Gemeinde, Politik und Fahrgästen mit der Eurobahn ist ausgereizt. Die Mängelliste wird immer länger - und eine Besserung ist nicht in Sicht. Donnerstag wird Tacheles geredet.

Nordkirchen, Capelle, Ascheberg

, 05.12.2018

Auf einer Verbandsversammlung müssen die Verantwortlichen der Eurobahn Rede und Antwort stehen. Wie groß die Unzufriedenheit mit dem Unternehmen ist, wurde bereits am Dienstagabend in der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus, Umwelt und ländliche Entwicklung deutlich. Für die CDU-Fraktion formulierte ihr Vorsitzender Markus Pieper deutliche Kritik an der Eurobahn. „Es kann kein Lotteriespiel sein, ob der Zug kommt oder nicht.“

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt