Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

So war der Adventsmarkt in Nordkirchen

Der Nordkirchener Adventsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag war einen gemütlichen Ausflug wert - zumal das Wetter wider Erwarten doch mitspielte. Am Vormittag verzogen sich nämlich Windböen und Regenwolken, so dass es weitgehend trocken blieb. Einige Eindrücke vom Adventsmarkt zeigen wir hier.
09.12.2018
/
Bodo Müller und Lucie Soulignak von "Lucie's Laden" aus Seppenrade.© Niehaus
Bonnie ist für den Adventsmarkt schön warm angezogen.© niehaus
Elvira und Alfred Nowack mit ihrer Hündin Bonnie.© Niehaus
Selbstgemachte Marmelade und Basteleien gehören zum Angebot an den Ständen dazu.© Niehaus
Hier qualmt es gewaltig: Die Pfadfindergruppe bereitete in einer Jurte Spiralkartoffeln zu.© Niehaus
Pfarrer Gregor Wolters freut sich: In der Kirchenchor-Bude ist es gemütlich warm.© Niehaus
Die siebenjährige Marie-Sophie verkauft mit ihrer Mutter zusammen selbst gebastelte Einhorn-Deko.© Niehaus
"Flotte Bohne" heißt die mobile Kaffeebar von Mehmet Saripinar.© Niehaus
Warme Flammkuchen schmecken nicht nur lecker - sie wärmen auch.© niehaus
Schwester Anna-Maria bietet gemeinsam mit Ilona Meißner Selbstgestricktes an.© niehaus