Noroviren

Noroviren

Nach Norovirus-Erkrankungen

Das ändert sich 2017 im Naturbad Olfen

Die Stadt Olfen setzt ein deutliches Zeichen: Naturbad und Wasserspielplatz werden in der Saison 2017 deutlich voneinander getrennt. Damit reagiert die Verwaltung auch auf das vorzeitige Ende 2016 nach Von Thomas Aschwer

Das Norovirus hat das St. Marien-Hospital Lüdinghausen erreicht. Wie Verwaltungsdirektorin Monika Kleingräber-Niermann mitteilt, wurde am Dienstagmittag die Station 1B wegen akuter Ansteckungsgefahr geschlossen.

Viele Infizierte in Castrop-Rauxel

So schützen Sie sich vor dem Novovirus

Übelkeit und Erbrechen – nicht gerade das, was man sich in der Vorweihnachtszeit wünscht. Aber der Norovirus hat Castrop-Rauxel im Dezember fest im Griff. Wir haben mit Ärzten über den Virus gesprochen, Von Sandra Heick

An der Gertrudis-Grundschule in Wattenscheid und dem benachbarten Kindergarten sind Noroviren ausgebrochen. Schule und Kindergarten sind deshalb vorübergehend geschlossen. Bis Freitagmittag waren dem

Freibadsaison vorzeitig beendet

Naturbad Olfen reinigt das Becken nach dem Virus

Seit einigen Tagen ist der Sommer zurückgekehrt, doch im Naturbad ist die Saison beendet. Wie jetzt bekannt wurde, hat die Stadtverwaltung bereits in der vergangenen Woche beschlossen: Für dieses Jahr ist Schluss. Von Theo Wolters

Über 250 Menschen haben sich nach einem Besuch im Naturbad Olfen krank gemeldet - Magen-Darm. Am Dienstag kündigte der Leiter des Gesundheitsamtes schon an, dass es am Mittwoch Ergebnisse aus dem Labor gebe. Von Tobias Weckenbrock

Aufnahmestopp im St. Marienkrankenhaus: Vergangene Woche traten auf der Station 3a vermehrt Fälle von Brech-Durchfall auf. Bei einigen Patienten sei auch der Noro-Virus nachgewiesen worden, erklärte Krankenhaussprecher Von Stephan Teine