Notrufe

Notrufe

Die 112 ist die Nummer für den Notfall. Dann muss es schnell gehen. Eine neue Handy-App aus Dortmund soll Leitstellen bereits vor dem Rettungseinsatz mit wichtigen Infos versorgen. Von Nicole Giese

Acht Minuten. Innerhalb dieser Zeitspanne sollte ein Rettungswagen am Einsatzort sein. Bei einem Vorfall in Schwerte am Dienstag waren es fünf Minuten mehr - oder sogar 17 Minuten, wenn man einer Zeugin glaubt. Von Holger Bergmann

Einsatzzahlen für Lünen und Selm

Mehr Rettungsdienst-Fahrten wegen Lappalien?

Die Rettungsdienste beklagen stetig steigende Einsatzzahlen. Bei der Berufsfeuerwehr Lünen, die auch für Einsätze auf Selmer Gebiet zuständig ist, ist man inzwischen "mit dem Latein am Ende". Greifen Von Martina Niehaus, Marvin Hoffmann

Als es scheppert, sind Kalbsrücken und Bärlauchsuppe vergessen. Die beiden Köche des Schloss-Restaurants Nordkirchen sehen ihren Kollegen leblos auf der Erde liegen und stürzen los. Der eine beginnt mit Von Sylvia vom Hofe

Dieser Vorfall hatte Ende Mai für Empörung gesorgt: Eine Frau schlägt an einem Imbiss in Schwerte einem Kind mit der Faust ins Gesicht. Ein Zeuge hatte Fotos von den beteiligten Personen gemacht und den Von Markus Trümper

Ein Handy-Video, das eine Schlägerei zeigt, sorgt im sozialen Netzwerk Facebook für Aufregung. Die Prügelei hat sich am 1. Mai am ehemaligen Motorrad-Treff "Alter Garten" (gegenüber vom Lakeside Inn) ereignet. Von Daniel Winkelkotte

Apps gibt es wie Sand am Meer - nicht alle sind wirklich sinnvoll. Jetzt gibt es eine, die Leben rettet: die "Mobile Retter"-App alarmiert im Notfall freiwillige Ersthelfer in der Nähe. Anna Schmidt aus

Ein Geisterfahrer ist auf der A43 ums Leben gekommen und hat zwei Menschen mit in den Tod gerissen. Zwei Autos krachten am späten Samstagabend an der Anschlussstelle Witten-Heven südlich von Bochum mit

Mehrere Unbekannte sind in der Nacht zu Samstag in den Vodafone-Shop an der Münsterstraße in Castrop eingebrochen. Die Täter nahmen einen Gullydeckel um die Scheibe der Eingangstür einzuschlagen. Um große Von Robert Wojtasik

Solch einen Tag wünscht man der Feuerwehr im Ernstfall niemals. Für die Jugendfeuerwehr Ahaus hielt die 24-Stundenübung am Samstag so etliche Herausforderungen bereit. Wie für die "richtigen" Feuerwehrkameraden

Facebook als Ermittlungshilfe

So nutzt die Polizei Soziale Medien

Seit etwas mehr als eineinhalb Jahren betreibt die für Haltern am See zuständige Kreispolizei Recklinghausen eine Seite im sozialen Netzwerk Facebook. Und das mit Erfolg, wie Polizeihauptkommissarin Inge Von Benjamin Glöckner

Gleich zwei Mal musste die Feuerwehr in Bochum am Freitagnachmittag ausrücken. In der Sachsenstraße und in der Straße Jägerhof brannten zwei Wohnungen vollständig aus.

Zu einem Brandeinsatz wurde die Feuerwehr Castrop-Rauxel am Sonntag gegen 13 Uhr gerufen. Laut Alarm sollte an der Damaschkestraße in Ickern der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Flammen stehen. Auf Von Thomas Schroeter

Ein 33-jähriger Dortmunder hat der Polizei am Mittwochnachmittag einen unangenehmen Streich gespielt: Eine Frau sei von Männern in ein Café gezogen worden und habe dabei um Hilfe geschrien. Doch kurze

Feuerwehr-Einsatz in Brambauer

Gasgeruch an der Elsa-Brändström-Straße

Nach einem Notruf wegen Gasgeruchs in der Elsa-Brändström-Straße rückte am frühen Montagmorgen ein Großaufgebot an Rettungskräften nach Lünen-Brambauer aus. Drei Bewohner des betroffenen Hauses mussten Von Peter Fiedler

Die Sparkassen-Filiale an der Dorstener Straße ist am Mittwoch überfallen worden. Der Notruf ist um 15.07 Uhr bei der Polizei eingegangen. Die hat eine Großfahndung ausgelöst und suchte mit einem Hubschrauber Von Michael Nickel

Monatelang hat das Landgericht verhandelt. Jetzt steht der Prozess um einen möglichen Missbrauchs-Skandal in einer Dortmunder Familie vor dem Abschluss. Und seit Mittwoch kann der 53-jährige Angeklagte

Zwei Männer haben am Mittwochabend offenbar versucht, in ein Haus in Hacheney einzubrechen. Eine Anwohnerin wählte den Notruf. Polizisten konnten einen der Tatverdächtigen kurze Zeit später stellen -

Schnelle Hilfe bei Unfällen im Wald versprechen sich der Regionalverband Ruhr (RVR) und der Kreis Recklinghausen durch ein neues Rettungskonzept, das sie am Freitag für die Haard und die Hohe Mark vorstellten.

Ein Notfall mitten im Wald, schnelle Hilfe ist nötig. Schnell die 112 gewählt und dann fragt die Person in der Notruf-Zentrale, wohin der Rettungswagen kommen soll. Ja wohin denn eigentlich? Das neue Von Arndt Brede

Zusammen mit ihren zehn Küken hat eine Entenmutter am Dienstag versucht, die Otto-Hahn-Straße an der TU Dortmund zu überqueren. Ein Dortmunder wählte den Notruf. Dann gab es für die Enten eine Spritztour Von Sarah Bornemann

Den Feuerwehren im Kreis Recklinghausen bereiten Datenschützer erhebliche Sorgen. Weil diese den Missbrauch von Handydaten befürchten, darf die für Haltern zuständige Kreisleitstelle der Feuerwehr in Von Benjamin Glöckner

Am Samstagabend kam es in Hervest Dorsten zu einem Zimmerbrand mit zwei verletzten Personen. Gegen 21.15 Uhr wurde die Feuerwehr über Notruf zur Straße Sandkamp alarmiert.

Fast zur selben Zeit werden in Lünen vier Herzinfarkte gemeldet. Drei davon am Tobiaspark, einer in der Straße Am Knie. Nur im letzten Fall handelt es sich um einen echten Notruf. Der "Spaß anderer Leute", Von Vanessa Trinkwald, Beate Rottgardt

"Ich habe meine Frau umgebracht." Das sagte der Castrop-Rauxeler, der am 12. Januar 2014 um 0.16 Uhr den Notruf wählte. Und damit Rettungswagen, Notarzt und Krankentransport sowie die Polizei in Bewegung setzte. Von Gabi Regener

Sie ist nicht nur wichtig, sondern manchmal überlebenswichtig. Die Nummer von Rettungsdienst und Feuerwehr - die 112. Welchen Weg nimmt der Notruf, wenn jemand in Haltern die 112 wählt? Zum Europäischen Von Jennifer Riediger

"Nachbar gerettet!" Dieses Fazit verbindet unser Leser André Walter aus Selm mit der Notrufnummer 112. Zum Tag des Notrufs hat er uns seine besondere Notruf-Geschichte erzählt. In ihr spielt ein Rettungshubschrauber Von Marie Rademacher