Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Olfens Bürgermeister drückt bei der Suche nach Lösungen für marode Brücken aufs Tempo

rnLippebrücken

Die Zukunft der maroden Lippebrücke in Vinnum steht im Mittelpunkt einer Bürgerversammlung am Montag, 10. Dezember. Das Thema ist nicht loszulösen von einem weiteren Problem.

Olfen

, 05.12.2018 / Lesedauer: 3 min

Die Stadt Olfen lädt zu einer öffentlichen Bürgerversammlung zu verschiedenen verkehrsplanerischen Projekten in Vinnum ein. „Zu den Themen gehören der geplante Neubau der Lippebrücke Vinnum sowie der Ausbau der K2 vom Ortseingang Vinnum bis zur Markfelder Straße in Datteln samt Errichtung eines straßenbegleitenden Radweges“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Olfen. Darüber hinaus soll ein Ausblick auf vorgesehene verkehrsplanerische Maßnahmen aus dem Dorfinnenentwicklungskonzept Vinnum gegeben werden.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt