Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Riesenfrust bei Pendlern - Lippebrücke bei Vinnum viel zu früh gesperrt

rnBrückensperrung

Gute Nachricht für alle Verkehrsteilnehmer. Seit Donnerstag 15 Uhr ist die Lippebrücke in Vinnum wieder für den Verkehr frei. Dabei hatte der Tag schlecht begonnen.

Olfen, Vinnum

, 06.12.2018

Ein Verkehrssicherer hat am Donnerstagmorgen vielen Pendlern einen bösen Streich gespielt. Die Lippebrücke bei Vinnum war viel früher als angekündigt komplett gesperrt. Die Ansage des Kreises Recklinghausen war unmissverständlich: „Am Donnerstag und Freitag (6. und 7. Dezember) ist die Lippebrücke auf der Vinnumer Straße (K2) jeweils von 8.30 Uhr bis 17 Uhr für die zwingend notwendige Hauptuntersuchung voll gesperrt.“ Die Zeiten waren ganz bewusst so gewählt worden, um den vielen Berufspendlern eine Möglichkeit zu geben, ihren angestammten Weg zur Arbeit wie üblich zu nehmen. Doch der Kreis hatte die Rechnung ohne den Verkehrssicherer gemacht.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt