Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Scheune in Olfen-Kökelsum komplett ausgebrannt

Großer Einsatz

Großer Einsatz für die Feuerwehr aus Olfen, Vinnum und Lüdinghausen: In der Bauerschaft Kökelsum hat auf einem Hof eine Scheune komplett in Flammen gestanden. Es kamen nicht nur Löschfahrezeuge zum Einsatz, sondern auch ein Radlader.

Lichterloh in Flammen stand am Donnerstagmorgen eine Scheune auf dem Hof Ellertmann in Kökelsumm. Landwirt Axel Ellertmann war gerade mit dem Mähen seines Rasens beschäftigt, als er den Brand bemerkte: Die Stichflammen schlugen bereits aus dem Dach einer Scheune. Schnell alarmierte der Landwirt die Feuerwehr. Die rückte aus Olfen, Vinnum und Lüdinghausen mit rund 70 Mann an.

Aus Lüdinghausen kam außerdem ein Drehleiterfahrzeug zum Brand nach Olfen. Die Einsatzkräfte legten zwei Wasserleitung zur nahegelegenen Stever. Außerdem kamen Ellertmann befreundete Landwirte aus der Umgebung zu Hilfe: Die Bauern rückten mit Wasserwagen an, um den 70 Feuerwehrleuten Löschwasser zur Verfügung zu stellen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Scheunenbrand in Olfen-Kökelsum im Mai 2017

Großer Einsatz für die Feuerwehr aus Olfen, Vinnum und Lüdinghausen: In der Bauerschaft Kökelsum hat auf einem Hof eine Scheune komplett in Flammen gestanden. Dann ging es darum zu verhindern, dass der Brand nicht auf einen Heuhaufen in der Nähe übergreift. Wir waren vor Ort und haben Fotos gemacht.
11.05.2017
/
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Bei einem Scheunenbrand in der Bauerschaft Kökelsum in Olfen ist eine Scheune komplett ausgebrannt. Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr wollte man Schlimmeres verhindern.© Foto: Theo Wolters
Schlagworte Olfen

Mit einem Radlader gegen die Heumassen

Trotz intensiver Brandbekämpfung konnte die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen – vermutlich durch Funkenflug – auf einen Heuhaufen nicht verhindern. Der Heuhaufen befand sich nur rund 35 Meter von der brennenden Scheune entfernt. Die Einsatzkräfte zogen die Heumassen mit einem Radlader auseinander, um das brennende Heu auf einem angrenzenden Feld großflächig zu löschen. Die Löscharbeiten dauerten am Donnerstagmittag weiter an.

Tiere oder Menschen waren nicht betroffen. In der Scheune lagerten lediglich Heu und Geräte. Einige davon rettete der Landwirt noch vor den Flammen.

Einsatz gegen 15 Uhr beendet - Brand-Ursache unklar

Am Nachmittag hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht. Um etwa 15 Uhr liefen noch die Aufräumarbeiten. Danach war der Einsatz für die etwa 50 Feuerwehrleute beendet. Es sei gelungen, das Feuer an der ursprünglichen Stelle, an der Scheune, einzudämmen, sagte Thomas Michels, Wehrführer der Olfener Freiwilligen Feuerwehr. Ein Ausbreiten der Flammen auf einen angrenzenden Kuhstall haben die Einsatzkräfte vermeiden können.

Noch steht nicht fest, was den Brand ausgelöst hat. Ermittler der Polizei haben die Brandstelle beschlagnahmt, sagte ein Sprecher der Polizei auf Anfrage. Am Donnerstag könne die Stelle aber nicht mehr untersucht werden, da es am Brandort noch zu heiß sei, sagte der Sprecher. Auch zur Höhe des Schades lagen der Polizei noch keine Angaben vor.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt