Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ziel klar verfehlt, doch der Außenbereich soll schnelles Internet bekommen

rnGlasfaser

Das Ziel von 250 unterschriebenen Verträgen ist klar verfehlt worden, dennoch soll es auch in den Außenbereichen schnelles Internet geben. Und eine allerletzte Chance für die Unentschlossenen.

Olfen

, 04.12.2018

Die Organisationsgruppe des Breitbandausbaus im Außenbereich mit Bernhard Brüse und Lars Hittscher sowie die Olfenkom Geschäftsführer Klemens Brömmel und Manfred Casper haben am Montagmorgen mit Bürgermeister Wilhelm Sendermann das Ergebnis analysiert und nach einem Ausweg aus Dilemma gesucht. Den Königsweg haben sie noch nicht gefunden. Aber zumindest etwas Hoffnung verbreitet.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt