Oliver Pocher verkleidet sich als Clemens Tönnies und entschuldigt sich für Skandal

Promis

Unter dem Motto „Tönnies entschuldigt sich“ schlüpfte Comedian Oliver Pocher in die Rolle von Unternehmer Clemens Tönnies. Bei Instagram postete der Entertainer Fotos seines Scherzauftrittes.

25.06.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Unter dem Motto “Tönnies entschuldigt sich” schlüpfte Comedian Oliver Pocher am Mittwoch in die Rolle von Unternehmer Clemens Tönnies.

Unter dem Motto „Tönnies entschuldigt sich“ schlüpfte Comedian Oliver Pocher am Mittwoch in die Rolle von Unternehmer Clemens Tönnies. © picture alliance/dpa

Fußgänger, die am Mittwochnachmittag durch die Gütersloher Innenstadt schlenderten, werden nicht schlecht gestaunt haben. Denn dort stand Unternehmer Clemens Tönnies und richtete sich mit ehrlichen Worten an die Bewohner. Na ja, so ganz stimmt das nicht: Denn es war nicht Clemens Tönnies selbst, der sich nach dem Corona-Ausbruch in dessen Schlachtbetrieb der breiten Öffentlichkeit zeigte, sondern Comedian Oliver Pocher, der in dessen Rolle schlüpfte. Ehrlich war die ganze Szenerie dann aber doch irgendwie – nämlich „gefährlich, ehrlich“. Denn im Rahmen der neuesten Folge von „Pocher – gefährlich ehrlich!“, die am Donnerstagabend auf RTL ausgestrahlt wird, wird der komplette Clip gezeigt, für den der Entertainer sich als Tönnies verkleidet hat.

Pocher postet „Tönnies“-Fotos bei Instagram

Unter dem Motto „Tönnies entschuldigt sich“ marschierte Oli Pocher alias Clemens Tönnies also durch die nordrhein-westfälische Stadt, um sich sowohl bei den Tönnies-Mitarbeitern als auch bei den Bewohnern Güterslohs in aller Form zu entschuldigen. Erste Fotos, die Pocher in seiner Kostümierung bei Instagram postete, durften natürlich nicht fehlen.

Binnen weniger Stunden tummelten sich mehr als 33.000 Likes unter dem Post, den der Comedian wie folgt betitelte: „Lockdown in Gütersloh! Tönnies entschuldigt sich (sowohl für die Schalke-Saison, als auch dem kleinen Mitarbeiterskandal) bei seinen Mitarbeitern (auf rumänisch) und den Einwohnern (auf deutsch) Donnerstag um 23:10 LIVE bei RTL und „POCHER - GEFÄHRLICH EHRLICH“.

Pocher-Fans dürfen sich demnach auf eine amüsante Folge seines TV-Formats freuen. Und dass Oli Pocher immer für eine Überraschung gut ist, beweist der 42-Jährige nur allzu gerne: Erst in der vergangenen Woche gaben Oliver Pocher und seine Frau Amira während der Sendung bekannt, dass sie ihr zweites gemeinsames Baby erwarten.

Lesen Sie jetzt

Ein besonderes Zeichen gegen Rassismus und Polizeigewalt setzt Comedian Oliver Pocher am Donnerstagabend in seiner Late-Night-Show. Er schweigt 8 Minuten und 46 Sekunden lang.

Lesen Sie jetzt