Opel, DHL und Stadt geben Einzelheiten bekannt

Bochum Perspektive 2022

So schnell kann es gehen: Hochkarätige Vertreter von Opel, DHL, und Stadt geben am Dienstag, 1. April, im NRW-Wirtschaftsministerium Einzelheiten der geplanten Zusammenarbeit bekannt. Noch am Freitag, 28. März, hatten die Beteiligten große Zurückhaltung geübt.

BOCHUM

31.03.2014, 15:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Opel, DHL und Stadt geben Einzelheiten bekannt

Vertreter von Opel, DHL und Stadt treffen sich am Dienstag.

Die geplante Ansiedlung, im Gespräch ist nach Informationen der Ruhr Nachrichten eine Fläche so groß wie gut 31 Fußballfelder, sei ein „wichtiger Baustein für die Berufsperspektive“. Ziel sei es, neue Beschäftigungsmöglichkeiten für die Bochumer Mitarbeiter zu schaffen.

Für den Termin am Dienstagmorgen in Düsseldorf haben sich neben Wirtschaftsminister Garrelt Duin auch Opel-Personalvorstand Ulrich Schumacher, DHL-Bereichsvorstand Uwe Brinks und Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz angekündigt.

Schlagworte: