Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Opernhaus Dortmund

Opernhaus Dortmund

„Arabella“ ist ein Abschiedswerk – von der Jugend und von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal. In Dortmund eröffnete es am Sonntagabend die letzte Saison des Opernintendanten Jens-Daniel Herzog. Von Julia Gaß

Oper "Einstein on the Beach"

Gefangen in Raum und Zeit

Alles ist relativ in der Oper "Einstein on the Beach" von Minimalkomponist Philip Glass und Regisseur Robert Wilson. Bei der Premiere Sonntag im Dortmunder Opernhaus gab es Zuschauer, die sich dreieinhalb Von Julia Gaß

Verdis "Otello" ist eine Geschichte von der Schönen und dem Biest. Im Dortmunder Opernhaus ist der Admiral ein Psychopath, der auch Wölfe tötet. Um zu zeigen, dass dieser Otello allein unter Wölfen seinen Von Julia Gaß

Ein Prinz, der seine Prinzessin noch mehr liebt, als seine Heimat. Ein Kapitän, der sich in die Doppelgängerin der Prinzessin verguckt, eine Hula-Tänzerin, die mit einem schwarzen Jazzsänger flirtet, Von Julia Gaß

Theater Dortmund

Verführung im Liebesbaum

Die Oper "Faust" von Charles Gounod ist in diesem Jahr die Lieblingsoper der Theater - und das ganz ohne Jahrestag. Die Oper Dortmund hat dieser Renaissance mit der Premiere am Samstag eine Fassung hinzugefügt, Von Julia Gaß

Dominique Caron, designierte Intendantin des Theaters Hagen ab 2017, hat eine Woche vor der Ratsentscheidung ihre Bewerbung zurückgezogen. Eine Findungskommission hatte die 59-jährige Französin im Oktober Von Julia Gaß

Mit einem Feuerwerk von Operetten- und Musical-Hits ist das achte Festival "Klangvokal" gestern im Konzerthaus Dortmund zu Ende gegangen. Friedrich Haider dirigierte die Neue Philharmonie Westfalen im Von Julia Gaß

Seit knapp zwei Jahren gibt es das NRW-Junior-Ballett, und seitdem haben viele der jungen Profi-Nachwuchstänzer ein festes Engagement in den Ballett-Compagnien bekommen. Am Donnerstag feierten die zwölf Von Julia Gaß

So viele Bravo-Rufe und kein einziges Buh hat Regie-Provokateur Tilman Knabe wohl selten vor dem Vorhang entgegengenommen wie am Samstag nach der Premiere von Brittens Oper "Peter Grimes" im Dortmunder Opernhaus. Von Julia Gaß

Der Dortmunder Generalmusikdirektor Gabriel Feltz wird am Samstagabend (12.3.) in der Oper Dortmund die Jubiläumsvorstellung von Strauss' "Rosenkavalier" leiten. Vor 50 Jahren, als mit diesem Werk das Von Julia Gaß

Pulitzerpreis, Tony Award und ein zu Tränen gerührtes Publikum am Broadway: In den USA war das 2008 uraufgeführte Musical "Next to normal" von Tom Kitt ein großer Erfolg. Wohl auch wegen des Themas: Es Von Julia Gaß

Die Oper Dortmund war schon immer ein Sprungbrett für große Karrieren. Sechs Intendanten sowie neun Generalmusikdirektoren haben seit Eröffnung des neuen Opernhauses am 3. März 1966 junge Sänger engagiert, Von Julia Gaß

Für sein hervorragendes Sängerensemble ist die Dortmunder Oper bekannt, seit Jens-Daniel Herzog Intendant ist. Aber was Eleonore Marguerre am Samstag dort für eine "Traviata" von Verdi sang und spielte, Von Julia Gaß

Die Kinder verwöhnt das Theater Dortmund in dieser Saison: Drei Wochen nach dem Bilderbuchballett vom "Nussknacker" feierte am Sonntag Humperdincks Oper "Hänsel und Gretel" in einer märchenhaften Inszenierung Von Julia Gaß

Als skurrile, überdrehte und witzige Rosina Leckermaul lockt Tenor Fritz Steinbacher Hänsel und Gretel auf der Dortmunder Opernhausbühne in sein Knusperhäuschen. Das Stück feiert am 8. November Premiere

Sowohl im Dortmunder Opernhaus als auch im Aalto-Theater in Essen steht Tschaikowskys Ballett „Der Nussknacker“ auf dem Spielplan. Beide Häuser zeigen die Geschichte als Familien-Tanztheater, aber die

Die Geschichte von Cole Porters "Kiss me, Kate" ist ein wenig schlicht, und nicht nur das Frauenbild ist dort mehr als antiquiert. Um das 1948 uraufgeführte, operettenhafte Musical auf die Bühne zu bringen, Von Julia Gaß

Emily Newton und Morgan Moody spielen die Hauptrollen in "Kiss me, Kate" in der Oper Dortmund. Im Foto-Interview erzählen sie vom Stück, ihren Rollen und was die mit ihrem Privatleben zu tun haben. Allerdings Von Tilman Abegg

In so einer brutalen Welt, in die der Dortmunder Opernintendant Jens-Daniel Herzog Wagners Liebespaar Tristan und Isolde am Sonntagabend in der Saisoneröffnung der Dortmunder Oper geschubst hat, möchte man nicht leben. Von Julia Gaß