Orkan

Orkan

Sturmtief "Thomas" über Dorsten

Feuerwehr musste 15-mal ausrücken

Sturmtief "Thomas" ist am Abend und in der Nacht auch über Dorsten hinweggefegt, hat aber nur wenige Schäden angerichtet. Die Feuerwehr hatte zwischen 18 und 22 Uhr jedoch einige Einsätze abzuarbeiten.

Die Stadt warnte wegen des heraufziehenden Sturms vor Spaziergängen im Westfalen- und Rombergpark, der Zoo schloss früh. Die Feuerwehr Dortmund bilanzierte am Freitagmorgen 40 wetterbedingte Einsätze

In Werne gab es sechs Feuerwehreinsätze - das waren allerdings weniger, als erwartet, berichtet die Feuerwehr aus Werne. An der Stadtgrenze zu Cappenberg musste sogar der Leiterwagen kommen. Am meisten Von Sylvia vom Hofe