Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Oskar Roehler

Oskar Roehler

„Ich steh auf Berlin“, hieß es in den 80ern bei Ideal, als die Mauerstadt das Mekka von Hausbesetzern, Punks und Autonomen war. Ein Horst für schräge Vögel, in dem auch der junge Oskar Roehler Nestwärme Von Kai-Uwe Brinkmann