Osterfeuer

Osterfeuer

Große Feuerberge und gemütliche Lagerfeuer: An den Osterfeiertagen lebten die Werner den Gemeinschaftssinn bei den traditionellen Osterfeuern in Horst, Stockum und Werne. Das verregnete Wetter hielt nur Von Laura Steinke, Karolin-Sophie Mersch

Rund 92 Anmeldungen für Osterfeuer hatte die Stadt Selm für 2017 registriert. Einige davon haben unsere Reporter Antje Pflips und Jürgen Weitzel besucht. Und dabei festgestellt, dass diese traditionellen Von Jürgen Weitzel, Antje Pflips

In Schwerte brannte es lichterloh: Am Karsamstag loderten die Osterfeuer bei den Bürgerschützen Wandhofen und Schwerterheide, auf dem Hof Mikus, dem Gutshof Böckelühr sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr Westhofen.

25 Osterfeuer haben in Castrop-Rauxel am Wochenende gebrannt. Stellvertretend für alle – von Becklem bis Merklinde – haben wir Impressionen von einigen Feuern für Sie in unserer Fotostrecke zusammengestellt.

Wer Mitte April ein Osterfeuer abbrennen will, muss gewisse Regeln einhalten - und sich bereits im März um die ordnungsgemäße Anmeldung bei der Start Lünen kümmern. Hier gibt es die wichtigsten Infos

Im Vergleich mit anderen NRW-Städten sind die Zahlen der gemeldeten Osterfeuer in Bottrop in den vergangenen Jahren nahezu explodiert. Jetzt zieht die Stadt mit einer neuen Verordnung die Notbremse. Von Manuela Hollstegge

An vielen Stellen loderten in Lünen am Wochenende die traditionellen Osterfeuer. Vereine, Parteien und Nachbarschaften luden zum Verweilen am Feuer ein. In unserer Fotostrecke finden Sie die besten Eindrücke

Nach einem Jahr Pause hat der BV Lünen 05 am Samstag wieder ein Osterfeuer auf der Sportanlage in der Geist veranstaltet. Auf der ganzen Anlage wurden zudem für die jüngsten Gäste Ostereier versteckt.

Auch in diesem Jahr wurden wieder über 70 Osterfeuer in Dorsten angemeldet. Wir zeigen ihnen auf unserer Übersichtskarte, wo sie wann entfacht werden. Von Berit Leinwand

Am Ostersonntag gehen an vielen Stellen in der Region wieder trockene Äste und Stroh in Flammen auf. Wo, das zeigen wir Ihnen auf einer interaktiven Karten.

Am Ostersonntag gehen an vielen Stellen in der Region wieder trockene Äste und Stroh in Flammen auf. Wo, das zeigen wir Ihnen auf einer interaktiven Karten.

Am Ostersonntag gehen an vielen Stellen in der Region wieder trockene Äste und Stroh in Flammen auf. Wo, das zeigen wir Ihnen auf einer interaktiven Karten.

Am Ostersonntag gehen an vielen Stellen in der Region wieder trockene Äste und Stroh in Flammen auf. Wo, das zeigen wir Ihnen auf einer interaktiven Karten.

Am Ostersonntag gehen an vielen Stellen in der Region wieder trockene Äste und Stroh in Flammen auf. Wo, das zeigen wir Ihnen auf einer interaktiven Karten.

Am Ostersonntag gehen an vielen Stellen in der Region wieder trockene Äste und Stroh in Flammen auf. Wo, das zeigen wir Ihnen auf einer interaktiven Karten.

Übersichtskarte und Fotoaktion

Hier brennen Castrop-Rauxels Osterfeuer

Vereine, Verbände, Kirchengemeinden und Parteien haben in Castrop-Rauxel auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Osterfeuer angemeldet. Wir zeigen, wo sie wann entzündet werden - und suchen nach Ihren schönsten Von Thomas Schroeter

Das Osterfeuer auf dem Hof Knostmann im Schwerter Ortsteil Villigst war in den vergangenen Jahren ein Publikumsmagnet. Im diesem Jahr hätte die 20. Auflage angestanden. Doch die Veranstaltung wurde abgesagt.

Veranstaltung in Großholthausen

Brennende Kaninchen kriechen aus dem Osterfeuer

Es muss ein schlimmer Anblick gewesen sein: Bei einem Osterfeuer im Dortmunder Stadtteil Großholthausen sind am Karsamstag zwei brennende Kaninchen aus dem Holzhaufen gekrochen. Auch Kinder sollen das mitbekommen haben. Von Michael Schnitzler

In Nordkirchen traf man sich am Wochenende am Osterfeuer. In unserer Fotostrecke finden Sie die besten Eindrücke von diesem Jahr. Und wenn Sie eines der Feuer besucht haben: Schicken Sie uns Ihre schönsten Von Antje Pflips

Die "Brandstifter" waren der evangelische Pfarrer Gerd Springer und sein katholischer Kollege Hubert Werning: Sie entzündeten am Samstag das Osterfeuer auf der Schützenwiese am Burgring in Mengede. Zuvor

An vielen Stellen loderten in Werne am Wochenende die traditionellen Osterfeuer. Vereine, Parteien und Nachbarschaften luden zum Verweilen am Feuer ein. In unserer Fotostrecke finden Sie die besten Eindrücke Von Laura Steinke

Viele Menschen kamen zu den Osterfeuern in Herbern und verweilten bei gemütlicher Lagerfeuer-Atmosphäre. In unserer Fotostrecke finden Sie die besten Eindrücke von diesem Jahr. Und wenn Sie eines der Von Katharina Theißing

Auch in Olfen traf man sich am Wochenende am Osterfeuer. Beim Heimatverein, beim Löschzug Vinuum und am Teckelklub luden Feuer zum Verweilen ein. In unserer Fotostrecke finden Sie die besten Eindrücke von diesem Jahr. Von Pia Niewind

An vielen Stellen loderten in Schwerte am Wochenende die traditionellen Osterfeuer. Vereine, Parteien und Nachbarschaften luden zum Verweilen am Feuer ein. In unserer Fotostrecke finden Sie die besten Von Andrea Reinecke

An vielen Stellen loderten in Lünen am Wochenende die traditionellen Osterfeuer. Vereine, Parteien und Nachbarschaften luden zum Verweilen am Feuer ein. In unserer Fotostrecke finden Sie die besten Eindrücke Von Berit Leinwand

In Selm loderten am Wochenende die traditionellen Osterfeuer. Verschiedene Feuer luden zum Verweilen ein. In unserer Fotostrecke finden Sie die besten Eindrücke von diesem Jahr. Und wenn Sie eines der Von Marie Rademacher, Jürgen Weitzel

Am Ostersonntag werden gegen Abend in der Region wieder zahlreiche Osterfeuer entzündet. Wir zeigen Ihnen auf einer Karte, wann und wo. Von Anna-Lena Haget

Der Abend des Ostersonntag wird um 19.30 Uhr mit einer Andacht in der St. Ludgerus Kirche eingeleitet. Das heilige Feuer der Osterkerze soll auch in diesem Jahr das Osterfeuer des Heimat- und Schützenvereins

25 Osterfeuer gibt es am Osterwochenende in Castrop-Rauxel. Da kann man schonmal durcheinander kommen. Auf unserer interaktiven Karte sehen Sie, wo Osterfeuer abbrennen, wer das Fest dazu veranstaltet

Nur "Brauchtum" gestattet

Osterfeuer müssen angemeldet sein

Osterfeuer müssen bei der Gemeinde Schermbeck schriftlich angemeldet werden. Was es sonst noch zu beachten gibt, lesen Sie hier.

Über die Feiertage werden in der Region wieder zahlreiche Osterfeuer angezündet. Wo, das zeigen wir Ihnen auf einer Karte. Von Anna-Lena Haget