Ottmar Hitzfeld

Ottmar Hitzfeld

Seine große Stunde soll am Samstagabend schlagen. Mario Götze wird dann aller Voraussicht nach in den Signal Iduna Park einlaufen, es wird ein besonderer Moment für ihn, weil Götze mehr als fünf Monate Von Dirk Krampe

Es gibt unnötige Niederlagen. Und es gibt ärgerliche Niederlagen. Das 0:1 des BVB bei Benfica Lissabon im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals war beides zugleich. 9:1 Chancen für die Dortmunder Von Matthias Dersch

Er gehört zu den bleibenden Sympathieträgern des BVB in den 1990er-Jahre: Flemming Povlsen, der am heutigen Samstag seinen 50. Geburtstag feiert. Der Däne galt mit seinem Eifer und und dem nie ermüdenden

Nach einjähriger Unterbrechung kehrt Borussia Dortmund am Mittwochabend auf die große Bühne des europäischen Vereinsfußballs zurück. Zum Auftakt in der Champions League wartet in Legia Warschau der vermeintlich Von Matthias Dersch

BVB-Schuss für die Ewigkeit

Lars Ricken feiert seinen 40. Geburtstag

Der junge Mann, der am 28. Mai 1997 in der 70. Spielminute von seinem Trainer Ottmar Hitzfeld im Münchener Olympiastadion für Heiko Herrlich auf das Spielfeld geschickt wurde, hieß Lars Ricken. Was in

Der junge Mann, der am 28. Mai 1997 in der 70. Spielminute von seinem Trainer Ottmar Hitzfeld im Münchener Olympiastadion für Heiko Herrlich auf das Spielfeld geschickt wurde, hieß Lars Ricken. Was in

Warum Embolo zu Schalke wechselt

"Schalke ist der perfekte Verein für mich"

Wenn die Schalker Mannschaft am Mittwochvormittag (10.30 Uhr) die erste öffentliche Übungseinheit absolviert, wird der teuerste Transfer der Vereinsgeschichte, Breel Embolo, noch fehlen. Für den 19-Jährigen

Eine halbe Stunde lang kann man in der Regel an einem Hotspot von Dokom21 kostenlos im Internet surfen. Wer länger surfen möchte und dafür auch bezahlen will, der hat ein Riesenproblem. Eine Geschichte Von Gaby Kolle

Sollte sich Thomas Tuchel am Sonntagabend nach dem 2:2 im Revierderby noch die Talksendung "Sky90" angeschaut haben, durfte er auch noch einmal aus berufenem Munde von einer "Verwunderung" über seine Von Dirk Krampe

"Nachvollziehbare Entscheidung"

Hitzfeld: Klopp auch ein Trainer für FC Bayern

Für Ottmar Hitzfeld stehen Jürgen Klopp nach seinem Abschied von Borussia Dortmund viele Türen als Trainer offen, auch ein Engagement beim FC Bayern München sei in der Zukunft nicht ausgeschlossen.

Die unglückliche 0:1-Niederlage der Schweizer Nationalmannschaft in der Nachspielzeit gegen Argentinien im WM-Achtelfinale besiegelte das Ende einer großen Trainerlaufbahn. Auf den Tag genau 23 Jahre Von Christopher Kremer